Konstantinos Stafylidis

      So in der Retrospektive klingt das alles sehr schlüssig. Baum hat aber erst auf Max gesetzt, als das Wechseltheater los ging. Zumindest in der Generalprobe hat noch Stafylidis gespielt. Für mich sah das damals in der Vorbereitung noch nicht so sehr danach ausgesehen, dass Baum so auf Max gesetzt hat.
      "Es spielen nicht die elf Besten sondern die beste Elf." - Tobias Werner
      Die Generalprobe war doch gegen den PSV, da hat Max schon gespielt. Ich meinte aber eher schon letzte Saison als Baum versucht hat Max einzubauen, wo er noch defensiv einige Fehler gemacht und Stafylidis trotzdem auf die Bank musste. Da kann ich mich noch erinnern, dass hier großes Unverständnis herrschte wie man Max einem Stafylidis vorziehen kann. Das man auf Max setzt hat man letzte Saison schon ahnen können, nur jetzt bringt er halt auch wieder Konstanz und so fordert niemand mehr, dass er auf die Bank muss.
      Transfer bis Saisonende

      Stafylidis auf Leihbasis zu Stoke City

      18. Januar 2018

      Am Mittwoch fehlte Linksverteidiger Konstantinos Stafylidis im Training
      des FC Augsburg. Der Grieche war auf dem Weg nach England, um die
      letzten Details für ein Leihgeschäft mit Stoke City abzuklären. Nun ist
      der Wechsel klar. Der 24-Jährige wechselt auf Leihbasis bis zum
      Saisonende in die Premiere League. Über die Ausleihmodalitäten haben
      beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

      „Ich merke, dass ich für meine Entwicklung Spielpraxis benötige“, sagt
      Kostas Stafylidis. „Diese hatte ich leider in der Hinrunde dieser Saison
      nicht so wie ich es mir gewünscht habe. Daher freue ich mich auf das
      halbe Jahr bei Stoke City, in dem ich so viel wie möglich auf dem Platz
      stehen möchte. Ich glaube, dass der englische Fußball mir gut tun wird.“

      fcaugsburg.de/wns/2018/01/18/s…-leihbasis-zu-stoke-city/

      Vollzug gemeldet!
      Haller schon in der Jugend spielen, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.

      Aber besser als "Augschburger" geht ohnehin nicht. Danke FCA! :thumbsup:

      Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! "Hemmad" machs guat. :hutab:
      Sehr schade das Kostas Stafylidis geht.
      ​Finde er ist Links hinten wie auch Vorne eine gute Alternative.
      ​Und ich finde es schon wichtig das wir jede Position möglich gut doppelt abdecken können.
      ​Klar Praxis braucht er auch aber so gute Spieler ziehen zu lassen. Ich weiß nicht.
      ​Wäre schön wenn er nächste Saison wieder am Start wäre. :)
      Stoke ist meiner Meinung nach der perfekte Verein für Stafy. N richtiges wühlendes Ackergaul-Team. Da wird er sich pudelwohl fühlen. Auch wenn Stoke die hässlichste Stadt Englands ist. Aber es gibt ja auch Spieler in Gelsenkirchen.
      Ein bisschen weiß - ein bisschen rot - und du siehst aus wie ein Idiot!


      :flag: Wir stehen treu - zu unserm Team - zusammenhalten das ist unser Ziel! :flag: