Bullshit

      Allein gegen Alle

      Was für ein Fußballmärchen! Vor wenigen Jahren noch in den Niederungen der Oberliga, sind wir jetzt im Champions League Finale. Als neuer Deutscher Meister stehen wir schon längst fest. 20 Punkte Vorsprung auf Bayern München. Alle Spiele gewonnen bis auf das letzte gegen den BVB. Unentschieden - aber nur weil wir mit der kompletten zweiten Mannschaft angetreten sind. Schonen wegen des großen Spiels gegen Manchester City. Was haben sie nicht alles versucht um uns zu stoppen. Medienkampagne, Shitstorm und Ausschluss aus dem Wettbewerb wegen Verstoßes gegen das Financial Fair Play durch die UEFA. Aber die Firmenjuristen aus Österreich haben uns mit einer einstweiligen Verfügung wieder locker reingeklagt. Wieso sollte eine Milliarde pro Jahr für Trikotwerbung nicht angemessen sein?Und jetzt schreien alle Zeter und Mordio, diese Neider und selbsternannten Retter des Abendlandes. Nur Sepp Blatter steht auf unserer Seite. Dabei ist unstreitig, dass wir den attraktivsten und erfolgreichsten Fußball des Planeten spielen. Das war auch der Grund, warum ich vor drei Jahren zum leidenschaftlichen Ultrafan von Red Bull wurde. Versteh einer diese naiven Fanfolkloristen, die sich am Rumpelfußball ihrer Rumpelkicker erfreuen und einen 12. Platz wie eine Weltmeisterschaft feiern. Warum Bratwurst, wenn man Kaviar bekommen kann? Anpfiff des großen Finales! SKY hat sich die Rechte gesichert, nachdem sich die Gutmenschen von ARD und ZDF geweigert haben mitzubieten. Auch Pfarrer Marcel Reif kann es sich nicht verkneifen, seine Litanei über das böse Geld abzusondern. Pass auf Marcel, nächste Saison kauft Red Bull SKY auf und dann darfst du Havelse gegen Wilhelmshaven auf ARTE kommentieren. Schnell ist klar, das Ding ist ein Selbstläufer. ManCity hat keine Chance. Kurz vor Schluss steht es 5:0 für uns. 3 Mal Ibrahimovic, 2 Mal Ronaldo. Der Henkel Pott wird mit Red Bull gefüllt. Ein Traum! Ein Traum! Plötzlich ein lautes Geräusch. Der Wecker. Schweißgebadet wache ich auf. Kurze Zeit bin ich verwirrt. Dann die Erleichterung - nur ein Alptraum! Weder hat RB Leipzig die Champions League gewonnen, noch bin ich Fan dieser Mannschaft. Mein Team - F*C* E*R*Z*G*E*E*B*I*R*G*E A*U*E - spielt erst heute nachmittag. Zweite Liga, Tabellenvierzehnter gegen den Siebzehnten. Abstiegskampf! Mit einem Lächeln stehe ich auf.