11. Spieltag FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen Samstag 04.11.2017 15:30

      11. Spieltag FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen Samstag 04.11.2017 15:30

      Bundesliga – 11. Spieltag
      04.11.2017
      Lechfeld Stadion(WWK ARENA)
      FC Augsburg 1907 (9.) 1:1 (0:0) Bayer 04 Leverkusen (8.)
      Spielbericht
      18. Minute Gelbe Karte FC Augsburg (Opare)
      33. Minute Wechsel Bayer Leverkusen (Retsos für S. Bender)
      38. Minute Gelbe Karte FC Augsburg (Kai Uwe)
      39. Minute Gelbe Karte Bayer Leverkusen (Retsos)
      43. Minute Gelbe Karte Bayer Leverkusen (Baiey)
      43. Minute Gebel Karte FC Augsburg (Gouweleeuw)
      47. Minute Tor für Bayer Leverkusen (Volland)
      49. Minute Tor für FC Augsburg (Danso)
      56. Minute Wechsel Bayer Leverkusen (Alario für Baumgartlinger)
      67. Minute Wechsel Bayer Leverkusen (Kohr für Brandt)
      74. Minute Wechsel FC Augsburg (Thommy für Heller)
      83. Minute Wechsel FC Augsburg (Ji für Koo)
      Statistik
      14 Torschüsse 11
      112,02 Laufleistung 114,29
      313 gespielte Pässe 513
      236 angekommene Pässe 411
      77 Fehlpässe 102
      75% Passquote 80%
      39% Ballbesitz 61%
      50% Zweikampfquote 50%
      14 Foul/Hand gespielt 14
      14 Gefoult worden 14
      3 Abseits 0
      6 Ecken 3


      2011/12 Nicht absteigen - Mission accomplished
      2012/13 Nicht absteigen - Mission accomplished
      2013/14 Nicht absteigen - Mission accomplished
      2014/15 Nicht absteigen - Mission accomplished
      2015/16 Nicht absteigen Europa erobern - Mission accomplished
      2016/17 Nicht absteigen - Mission accomplished
      2017/18 Nicht absteigen - Mission begins

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Doogie120673“ ()

      Bundesliga-Prognose – 11. Spieltag
      Freitag, 03.11.2017
      Eintracht Frankfurt Werder Bremen 1:2 2:1
      Samstag, 04.11.2017
      Bor. Mönchengladbach FSV Mainz 05 2:0 1:1
      FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen 2:2 1:1
      Hamburger SV VfB Stuttgart 0:1 3:1
      RB Leipzig Hannover 96 1:0 2:1
      SC Freiburg Schalke 04 1:0 0:1
      Bor. Dortmund FC Bayern München 2:1 1:3
      Sonntag, 05.11.2017
      1. FC Köln TSG Hoffenheim 1:1 0:3
      VfL Wolfsburg Hertha BSC Berlin 1:0 3:3

      2011/12 Nicht absteigen - Mission accomplished
      2012/13 Nicht absteigen - Mission accomplished
      2013/14 Nicht absteigen - Mission accomplished
      2014/15 Nicht absteigen - Mission accomplished
      2015/16 Nicht absteigen Europa erobern - Mission accomplished
      2016/17 Nicht absteigen - Mission accomplished
      2017/18 Nicht absteigen - Mission begins

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von „Doogie120673“ ()

      Jetzt wären die Pillen eigentlich mal sowas von fällig.
      Eigentlich ...
      Trotzdem schön, relativ entspannt in so ein Spiel gehen zu können.
      "Einige Leute glauben, Fussball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich bin von dieser Einstellung sehr enttäuscht. Ich kann Ihnen versichern, es ist viel, viel wichtiger als das."
      - Bill Shankly, 1959-74 Manager des FC Liverpool -
      Vorschau - Fakten zum Spiel

      Bayer 04 Leverkusen verlor keines der 14 Pflichtspiele gegen den FC Augsburg (9 Siege, 5 Remis). ... Der FCA verlor seine letzten beiden Heimspiele (jeweils mit 1-2) - bei einer weiteren Niederlage gegen Leverkusen würde der FCA zum ersten Mal in seiner Bundesliga-Geschichte 3 Heimspiele in Folge innerhalb einer Saison verlieren. ... Leverkusen schoss seine letzten 8 Tore in Hälfte 2, bei den letzten beiden Spielen drehte die Werkself jeweils einen Pausen-Rückstand in einen Sieg. 14 ihrer 22 Saisontore schoss die Werkself nach der Pause, das ist Ligahöchstwert.

      Quelle: Onefootball.com

      Es spricht alles gegen uns. Es wird Zeit dass wir gegen die auch mal gewinnen.
      Wir haben keine Chance also nutzen wir sie.
      Stolz auf unseren Ferein und auf unsere Vans.
      8. gegen den 9. - beide Mannschaften im Aufwärtstrend und mit praktiziertem, funktionierendem Offensivkonzept...! Könnte ein attraktives, torreiches und hochinteressantes Spiel werden!

      Zuhause verlieren wäre nicht gut, mit einem Unentschieden nach intensivem Spiel könnte ich leben - ein gepflegter Sieg wäre geil! :flag:
      New Season: we try it again! :flag:
      02.11.2017, 14:08

      Augsburg: Moravek fehlt wohl, Stafylidis ist fitBaum bangt um FinnbogasonVor dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bangt der FC Augsburg um den Einsatz von Alfred Finnbogason. Der Angreifer hat mit Adduktorenproblemen zu kämpfen und soll erst am Freitag wieder ins Training einsteigen.
      kicker.de/news/fussball/bundes…bangt-um-finnbogason.html

      Ich würde dann auf Richter zurück greifen, der macht dann in der 93. das 4:1, um den 89. Min. Stand von Kirsche aufzugreifen!
      Haller schon in der Jugend spielen, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.

      Aber besser als "Augschburger" geht ohnehin nicht. Danke FCA! :thumbsup:

      Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! "Hemmad" machs guat. :hutab:
      Schiri: Christian Dingert
      VAR: Tobias Welz

      Bilanz nach Verein (in Klammern nur Erstligaspiele, Quelle: weltfussball.de)

      FCA 9-7-13 (5-6-8), nur Heimspiele: 3-6-4 (3-5-2)
      By04 3-1-2 (3-1-2), nur Auswärtsspiele: 1-0-2 (1-0-2)

      in Kombination (aus Sicht des FCA):
      11-8-16 (7-7-11), nur Heim-/Auswärtsspiele: 5-6-5 (5-5-3)
      Baum "coacht" auch gegen seinen Entdecker:
      "Ich war damals Trainer in Starnberg. Wir haben fünf oder sechs Spiele in Folge gewonnen, und es gab einen kleinen Zeitungsartikel. Wie es der Zufall will, hat Heiko das gelesen und mich daraufhin kontaktiert. Es hat gut gepasst....Als Herrlich Haching nach einer Saison verließ, wurde Baum Teamchef und später Cheftrainer"

      kicker.de/news/fussball/bundes…t-entdecker-herrlich.html

      Leverkusen kommt sicher nicht nach Augsburg, um auf Unentschieden zu spielen - die werden die Initiative übernehmen...und das könnte unserer Konterstärke in die Karten spielen!

      4:3 für die Sympathischeren! :flag:
      Wir haben derzeit einen Schnitt von 28.000, wie letztes Jahr gesamt. Gut - schlecht?...ich finds nach wie vor respektabel!

      Ich weiß nicht, wie Vorverkäufe bei Heimspielen gegen Werksclubs in der Vergangenheit waren - aber wir sind im "langweiligen" Tabellenmittelfeld und jeder weiß, daß er bei solchen Spielen immer kurzfristig Karten kriegt...also, ich denke: werden schon 27.000 werden...und: alles nomaaal!