• War heute im FCA Cafe und wollte das Klassenerhalt T-Shirt kaufen. :smile:


    Waren nur noch Kindergrößen da. Hinweis vom Verkäufer. Im Online-Shop gibt`s noch welche. Vorort haben Sie keine mehr.


    Na gut, etwas säuerlich wegen der Versandkosten und der 15 Euro Mindestbestellwert (ja das Shirt kostet 14,95 Euro) wollte ich jetzt online bestellen.


    Nachdem ich vorher noch nie im Shop gekauft habe warte ich nun auf Freigabe bei der Neukundenregistierung. Und das jetzt schon seit 3 Stunden. Unglaublich ! :cursing:


    Normalerweise würde ich jetzt den Bestellvorgang abbrechen (da anscheinend vom Shop kein Interesse am Verkauf besteht), aber nachdem das Shirt ein Geschenk werden soll muss ich wohl doch warten. :blumen:


    Obwohl für das es wahrscheinlich bei der Geschwindigkeit der Neuanmeldung mit einer Lieferzeit von 4 Wochen zu rechnen ist, kommt es eh zu spät.


    Liebe Firma Jako, so kann man Kunden vergraulen.

    ** Wer hätt`s geglaubt, der FCA in der 1. Liga und weil`s so schön war noch ein weiteres Jahr **

    ** Kunde in der (Impuls) SGL Arena **

  • Das wäre jetzt wieder die STelle, an der der Super-Mod seinen schlauen Kommentar anbringen kann, von wegen, da arbeiten ja nur zwei Leute und ein paar Aushilfsneger...
    Ich warte (bzw. warte jetzt nicht mehr) seit einer Woche auf die Registrierung im Online-Shop. Falls von dort hier jemand mitliest: Was muss man tun, um tatsächlich registriert zu werden???

  • 'Ich warte schon seit 2 Jahren auf meine Bestätigung der Neukundenregistierung. Nochmal neu registrieren kann ich mich ja nicht mehr... :hutab::muddi:

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein

  • I have news:

    Zitat von FCA Café

    leider haben wir momentan ein Technisches Problem bei der EDV, es sind
    momentan keine Neuanmeldungen sowie zum teil keine Loggins möglich.


    Wir bitten um Ihr Verständnis, das Problem wird so schnellst wie möglich
    behoben.

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • Hilft mir jetzt auch nichts mehr - wenn Jako immer so geschäftstüchtig ist, steht einem Konkurs ja nichts mehr im Wege :muddi:


    Danke an Kaiser Augustus - der mir umgehend HIlfe zugesagt hast :hutab:

    ** Wer hätt`s geglaubt, der FCA in der 1. Liga und weil`s so schön war noch ein weiteres Jahr **

    ** Kunde in der (Impuls) SGL Arena **

  • wenn Jako immer so geschäftstüchtig ist, steht einem Konkurs ja nichts mehr im Wege :muddi:

    Doch - die Insolvenzordnung, die seit vierzehn Jahren gilt. :D



    Der Internetshop kann kein großes Geschäftsfeld sein, sonst wäre da viel mehr Druck dahinter.

  • Hab mein Fanpaket jetzt erhalten


    Drin waren ein aktuelles, unterschriebenes Heimtrikot und ein grüner Jako Ball Mit FCA Wappen, ebenfalls unterschrieben.


    :flag:

    Platz 28: Nur noch 107 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 25 Spiele, 7-7-11, 25:36 Tore (-11), 28 Punkte (1,3 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

    2 Mal editiert, zuletzt von Fan des FCA ()

  • Merkt Ihr was? Der Ausrüster Jako ist aus meiner Sicht absolut kein professioneller Partner für eine Bundesligamannschaft.
    Alle Bundesliga Mannschaften haben bereits die neuen Trikots vorgestellt. Ausnahmen: Eintracht Frankfurt, Hannover 96, FC Augsburg = Ausrüster Jako
    Es gab letzte Saison nur 4 Mannschaften, die keine Langarmtrikots im Shop angeboten haben: Eintracht Frankfurt, Hannover 96, FC Augsburg = Ausrüster Jako

  • Wenn, die Betonung liegt auf "wenn", wir neue Trikots bekommen (kann ja auch sein, dass man das diesjährige Trikot noch eine Saison nutzt um Kosten zu vermeiden, damit man mehr Geld für die Jugend übrig hat), dann reicht's doch, wenn die rechtzeitig bis zum DFB-Pokal-Spiel vorgestellt sind.
    Was daran unprofessionell sein soll, muss man mir mal erklären. Man kann kein Weihnachtsgeschäft verpassen, und die Leute die jetzt ein neues Trikot kaufen würden, werden das auch noch in 4 Wochen tun.

  • Seit wann entscheidet der Ausrüster, ob es neue Trikots gibt? Das ist immer noch die Entscheidung des Vereins.
    Wenn der FCA es so hält wie der große FCB von nebenan, nur alle 2 Jahre neue Trikots rauszuhauen (OT BT), dann ist dem halt so.


    2 Dumme 1 Meinung :grinsen:

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • Als Geschäftsmann würde sich sagen, daß sind ca. 4 Wochen verlorene Einnahmen durch Trikotverkäufe.
    Die Trikots aus der abgelaufenen Saison werden sicher aktuell nicht so toll verkauft.
    Grund: Der FCA ist zusammen mit dem FCB (Gründe sind ja schon genannt worden) der einzige Verein der diese nicht reduziert anbietet.
    Auch hier gehen noch mal Zusatzeinnahmen verloren. Dortmund wirbt z.b. mit kostenloser Beflockung bei Abverkauf der reduzierten Trikots.
    Das der FCA auf jeden Cent schauen muss, sollte man dies auch als Sicht eines Verkäufers sehen.
    Besser jetzt 40-50% reduziert anbieten, als in 3 Monten 80% reduzieren zu müssen wg. Lagerabverkauf.


    Sollte ich mich täuschen und der FCA spielt 2013/2014 mit allen gleichen Trikots weiter möchte ich mich gerne entschuldigen.
    Wenn jedoch nicht, dann haben wir wie auch letztes Jahr um diese Zeit zusätzliches Geld verschenkt.
    Bei nur 20 Käufer eines Neutrikots "Ohne Beflockung" um diese Zeit pro Geschäftstag sind das auf 4 Wochen 33.600 € gewesen.