Medien-Berichterstattung über den FCA

  • Nein:

    Kommentar von Siegfried Zagler

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Ich packs mal hier rein und oute mich als großer Fan von "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs".

    Normalerweise jeden Sonntag um 23:00 Uhr auf WDR zu sehen. Für mich immer Pflichtprogramm und

    schöner Abschluss eines Fußballwochenendes.

    Gerade hat Arnd Zeigler davon berichtet, dass er im Stadion beim Spiel Werder vs. FCA zugegen war.

    Nach dem Match hat ihn Alfred Finnbogason gesehen und zu sich gerufen. Zeigler bekam ein signiertes

    Trikot von ihm. Warum? Weil er Alfred vor einem Jahr in der AZ gelobt hat und sich als Fan geoutet hat.

    Während der gesamten Sendung hing das Finnbogason-FCA-Trikot neben Zeigler. Er war sichtlich stolz

    darauf.

    Zeiglers Fußballwelt ist für mich mittlerweile Kult: Skurril, authentisch, witzig, immer der Tradition

    verpflichtet und weit entfernt vom Einheits-Mainstream-Brei.

    Toll, dass es auch solche Formate noch gibt!

    "Die Puppenkiste war niemals peinlich und wo die Puppenkiste ist,
    da ist auch irgendwie oben." (Wolfgang Langner)
    Carpe Diem!

  • Ich hatte Weihnachten 2019 Karten für seine Live-Tour geschenkt bekommen, die im März 2020 hätte stattfinden sollen. Wurde auf November 2020 aus bekannten Gründen verschoben, danach auf November 2021. Bin gespannt ob ich Ihn dieses Jahr dann nach fast zwei Jahren live zu Gesicht bekomme. Freu mich auf jeden Fall schon drauf: Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs - Dahin, wo es weh tut. Generell sehr nettes Format und wenn sowas wie nun mit Finnbogason dazu kommt, macht es das Ganze nur empfehlenswerter.

  • Schmarrer, der Zeigler nimmt halt den Fussball, den wir alle ja oft und leidenschaftlich gerne ziemlich bierernst nehmen, mit all seinen Squrilitäten und seltsamen Eigenheiten ein bischen auf die Schippe. Wer da gar nicht schmunzeln kann tut mir leid. Aber im Gegensatz zum Zagler ist das keiner der sich selbst zu ernst nimmt, hab ihn mal vor zwei Jahren vor dem Stadion in Bremen getroffen und behaupte deshalb, das der schon ganz ok und auch ein guter Sport-Journalist ist (siehe auch beim Sportschau-Club). Das kultige, das auch das heutige Business Bundesliga GsD noch hat und immer schon hatte, wird durch ihn als Vertreter der 50+ -Fussball-Generation auch im historischen Kontext gesehen, nicht ohne dem stets vorhandenen und auch dringend notwendigen Augenzwinkern..

    Ich glaube allerdings leider auch, das eher der Alfred von früher sein "Lieblingsspieler" war. Im Moment, war Zeigler als bekennender Bremer Fan und Stadionsprecher sicher auch ein bisschen froh darüber, das Alfred am Samstag auf dem Spielfeld weit weniger Torgefahr gegen Werder ausstrahlte als früher, leider, denn so hatte die Huldigung für einen FCA-Fan nach dem Spiel einen leicht schalen Beigeschmack, oder vielleicht ned..? :zwinkern0: Aber da stehen wir mal drüber und hoffen mal nicht, das ihn Arndt vor lauter Sympathie dann gleich mal mit Frank Baumann bekannt gemacht hat..oder doch ? :zwinkern0: Egal, aber zum Glück hat der Gickie diese Aktion nicht gesehen, falls diese wirklich kurz nach Abpfiff passiert ist, der hätt Alfred gleich mit den Augen =Oaufgefressen..

  • Achso, meinte den Spielbericht, nicht den Kommentar.

    Das ist schon einige Jahre her und war einst Manfred Sailer, Romanschreiber aus Kissing.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Mal eine Frage zum Re-Live:

    Finde das mega und ziehe mir die Spiele dann immer abends zur PrimeTime rein.

    Es ist nur immer sehr heikel auf die Homepage zu gehen, wenn man auf keinen Fall das Ergebnis sehen möchte.

    Gibt es vielleicht einen direkten Link zum aktuellsten Match?

    Aktuell gehe ich immer einen Freund dem Fussball egal ist auf den Kecks.

  • Also, in der Übersicht seh ich keine direkten Ergebnisse?! Dann langt ein Klick aufs LOGIN oben und los geht's.


    Oder ich versteh "direkten Link" ned richtig: Union wäre hier hin ?!

    Wobei - ich könnte 'ne verlinkte Liste der Re-Lives machen ...

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • Dann halt so wie hier. Besser gehts eh nicht - je Spiel taucht unten 'ne weitere Liste von Links auf.

    (vorausgesetzt, ich vergess es nicht, den Link zeitig nachzuziehen - falls doch, PN tut nicht weh)

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • Ich pack das mal hier rein. Der FCA unterstützt zukünftig die FUMS Spieltagsspende.


    Wer das nicht kennt: FUMS ist ein Online-Magazin die in Social Media, als Podcast und in Videoformaten, insbesondere zum Thema Bundesliga, auftritt. Die Boomer unter uns werden damit wenig anfangen können, ich find zumindest den Podcast ganz amüsant.


    FUMS macht zu jedem Spieltag eine Wette, in der sie zu jeder Begegnung eine Prognose, die selten das Ergebnis im Fokus hat, sondern irgendwas lustiges drum herum. Zuletzt wurde zB gewettet, ob Rummenigge es schafft, die Maske richtig zu tragen. Bei Eintreffen der Prognose spendet FUMS 100 Euro an einen wechselnden guten Zweck. Nachdem zuletzt bei einem Spieltag 9 mal die Wette galt "Das Spiel endet nicht unentschieden" (weil der Spieltag davor 7 mal unentschieden gespielt wurde), unser FCA sich aber den Ausgleich in der 94. Minute gefangen hat, haben wir die 100 bezahlt, die deshalb durch die Lappen gingen.


    Der FCA unterstützt diesen Topf nun bei jedem Spieltag abhängig vom eigenen Ergebnis.


    Find ich prinzipiell ganz nett. Ist kein großer Betrag, aber man zeigt Engagement für nen guten Zweck.