Benjamin Kern

  • ??? Hab i was verpasst und unser "Flankengott" verlässt uns :thumbsup:


    Ja laut dem interview auf fantasy hat er sich mal so richtig ausgekotzt, aber anscheinend hat er jetzt nen maulkorb verpasst bekommen,wie auch immer,ich hoffe er geht,und der ander flocki (bdefca), ich bin nicht dem benny sein arbeitskollege,und ich sag über jeden spieler meine meinung, ob trainer,vorstand etc, kasperle. :ugly:

    "Computerspiele beeinflussen uns nicht; Ich meine, wenn Pac-Man uns beeinflusst hätte würden wir alle in verdunkelten Räumen herumlaufen, Bunte Pillen essen und elektronische Musik hören - Kristian Wilson 1989

  • Wenn ich mir die Erfolgsstatistik (Tore oder Vorlagen) von unserem Benni mal anschaue brauch ich weder Häme noch Mobbing, um sagen zu können:
    Grenze des fußballerischen Könnens erreicht und die reicht nicht mal für den FCA in der 2. Liga

  • @ MBlocker


    Ich bin mit Dir völlig einer Meinung, dass Ignoranz auffällig häufig mit lässigen Sprüchen übertüncht wird.


    Eine andere Meinung habe ich allerdings, wenn es darum geht, opportune und unreflektierte Haltungen zu übernehmen und zu streuen, um damit Sympathiepunkte zu sammeln.

  • Hehe..... ja ja im gerüchte streuen bin ich ganz gut, mein lieber bdefca,ich werde mich hüten, und hier was von mir geben, dies nicht den tatsachen entspricht, vielleicht sollten einige spieler, oder auch der trainer mal zuerst ihr hirn einschalten bevor sie ihre klappe aufmachen,und ich brauche bei niemanden sympathiepunkte sammeln weil ich eh schon alle habe.... :D
    Dir aber trotzdem auch frohe ostern..... :FCAHase:


    Hey, du Unympath! Ich bin im Auftrag des sarge unterwegs! - Harry

    "Computerspiele beeinflussen uns nicht; Ich meine, wenn Pac-Man uns beeinflusst hätte würden wir alle in verdunkelten Räumen herumlaufen, Bunte Pillen essen und elektronische Musik hören - Kristian Wilson 1989

    Einmal editiert, zuletzt von Harry ()

  • RR ich hatte aber gestern nacht ein Vision, dass er Fach zu Fortuna Düsseldorf folgt, sollt N. Maier mit Düsseldoof nicht aufsteigen 8o


    Dann haben wir ja nächste Saison einen Aufstiegskonkurrenten weniger :thumbsup:

  • Als was Ihr zwei da so zum besten gebt, kann ich nicht nachvollziehen.
    So schlecht ist er nun auch wieder nicht.
    Als Ergänzungsspieler, sprich als Einwechselspieler ist er schon eine Alternative.
    Er läuft doch wie ein Wiesele, nur allzuviel umsonst.


    Wenn man aber wiederum nachdem geht, würd ich sagen kann man die ganze Mannschaft wieder auswechseln !

  • 1 gute und 1 schlechte nachricht:


    gute: nachdem baier wieder fit ist, wird er kern so oder so verdrängen
    schlechte: kern wird wohl wieder hinten spielen


    fazit: den werden wir nicht los

  • Dieses draufhauen auf Kern nervt langsam gewaltig. Wenn er wenigstens der schlechteste wäre, das ist er aber nicht. Als rechter Mittelfeldspieler ist er nicht zu gebrauchen, da er sich offensiv nicht oft genug durchsetzen kann, als rechter Verteidiger macht er einen ordentlichen Job, nicht schlechter als die anderen in der Viererkette. Hoffentlich verlängert der FCA den Vertrag bis 2016 und schenkt allen Nörglern ein Kern Trikot

  • Dieses draufhauen auf Kern nervt langsam gewaltig. Wenn er wenigstens der schlechteste wäre, das ist er aber nicht. Als rechter Mittelfeldspieler ist er nicht zu gebrauchen, da er sich offensiv nicht oft genug durchsetzen kann, als rechter Verteidiger macht er einen ordentlichen Job, nicht schlechter als die anderen in der Viererkette. Hoffentlich verlängert der FCA den Vertrag bis 2016 und schenkt allen Nörglern ein Kern Trikot

    Und 2017 wird er dann Trainer :D......

  • Von mir bekommt B.Kern immer einen Bonus. Er war einer der wenigen, wenn nicht der einzige, der Ende letzter Saison immer gekämpft hat und sich gegen den drohenden Abstieg gewehrt hat! Für mich unvergesslich! Natürlich sollte er sich zukünftig Anregungen von R.Abramzik, dem Flankengott, holen.

  • Dieses draufhauen auf Kern nervt langsam gewaltig. Wenn er wenigstens der schlechteste wäre, das ist er aber nicht. Als rechter Mittelfeldspieler ist er nicht zu gebrauchen, da er sich offensiv nicht oft genug durchsetzen kann, als rechter Verteidiger macht er einen ordentlichen Job, nicht schlechter als die anderen in der Viererkette. Hoffentlich verlängert der FCA den Vertrag bis 2016 und schenkt allen Nörglern ein Kern Trikot


    Völlig richtig. Daß wir z.Zt. relativ erfolglos spielen, liegt nicht an Kern, sondern einzig und allein daran, daß wir aus unseren vielen Chancen keine Tore machen. Im Focus der Kritik stehen m.E. die Stürmer. Mit einem oder max. 2 Gegentoren muß man rechnen, man muß aber auch mal das gegnerische Tor treffen. Ohne Torerfolg kann ich kein Spiel gewinnen.


    Chancen zu Punktgewinnen hatten wir genügend, versagt haben für mich in der Rückrunde die Stürmer Thorgelle, Szabic und Thurk.

  • Auch wenn B. Kern keine alleinige Schuld an den Niederlagen trägt, hat er Anteil daran. Habe heute mal mitgezählt und bin auf 7 erfolgreiche Pässe bzw.Ballweitergaben gekommen.

  • Auch wenn B. Kern keine alleinige Schuld an den Niederlagen trägt, hat er Anteil daran. Habe heute mal mitgezählt und bin auf 7 erfolgreiche Pässe bzw.Ballweitergaben gekommen.


    Wenn das wahr ist, dann gehört er ja damit zu den Besten heute :denk:

  • der Kern war ja auch nachdem Spiel noch in Zaunnähe und bei meinem genaueren Hinschauen, stand ihm das Wasser schon in den Augen, wirklich!!!


    den Jungs da unten aufdem Platz geht das schon nahe, aber sie haben keinen der Ihnen mal richtig in den Hintern tritt um das mal zu ändern, die gesamte Situation

  • Leider ist es immer das Gleiche im Leben, dass für Schlechtes ein Sündenbock gesucht wird, um vom Wesentlichen abzulenken.


    Kern hat in dieser Saison bestimmt einige Fehlleistungen gebracht, aber er hat sich nie gehen lassen und versucht mit viel Einsatz und Kampf Schwächen auszugleichen. Das kann man von Spielern wie z.B. Mouri oder Thurk nicht behaupten! Mir fällt auch auf, dass beispielsweise C. Müller stets von Kritik frei blieb, obwohl er für mich ebenfalls zu den Enttäuschungen der Saison zählt.


    Für mich bleibt es dabei, dass Kern vor allem unter Fachs fehlendem Spielsystem zu leiden hatte, in dem er so etwas wie das Mädchen für alles zu spielen hatte.


    Hörgl hatte Kern nicht ohne Grund nach Augsburg geholt!

  • @ bdefca


    Wenn du denkst das C. Müller hier nie Kritik einstecken musste dann hast du aber einiges überlesen.


    Und keiner sagt das Kern nicht ackert und rackert aber das es für ihn nicht in der 2 Liga reicht sieht man. Und er scheint auch nicht gewillt mal Sonderschichten bei seinen schwächen zu schieben da eine Verbesserung nie wirklich sichtbar war bzw ist.


    Diverse beleidigungen und Sprüche unterhalb der Gürtelinie gehen natürlich gar nicht. Aber wenn man sagt das er nicht viel mehr kann ausser ackern dann entspricht das leider der Wahrheit und damit bringt er die Mannschaft leider nicht weiter.

    Platz 28: Nur noch 126 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 9 Spiele, 2-3-4, 8:11 Tore (-3), 9 Punkte (1,0 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah