Michael Thurk


  • Das machen beim FCA auch einige, nicht nur Trainer und Konsorten. Auch einige hier meinen mit der restlichen Mannschaft schaffen wir den Klassenerhalt 8|


    By By Michi, wirst mir fehlen. Ich steh hinter dir und hab meine Konsequenzen gezogen.
    Wenn Rettig mit schwierigen Typen nicht umgehen kann, sollte er erstmal vor der eigenen Tür kehren.

    Sehr guter Beitrag!

  • Könnt ihr euch mal endlich individuelle PRO-THURK-AVATARE zulegen, ihr seht ja alle so gleich aus wie die TEPCO-Jungs. Jetzt hätte ich beinahe de ankhamun mit dem Graf verwechselt. :geschockt:


    ankhamun : Was sind deine Konsequenzen?

  • amal a Frage:
    Sind die Herren Edin und Spanfellner in der Causa Thurk scho mal irgendwie in Erscheinung getreten?

    FCA - made it happen!


    I'm still not sure how it happened so quickly but 51 has become my favourite number.
    - Bono auf Twitter / 10.05.11 -


    Michael Thurk: "Respekt - Kein Platz für Rassismus"

  • Ich finde, das wäre doch die richtige Konsequenz, wenn alle ihre Dauerkarten abgeben.
    Die Dauerkartenzurückgeber zerlegen anschließend SGL-Arena und bauen an die Stelle dann einen schönen Stehausschank.
    Der FCA wird aufgelöst und zu einem Verein für Synchronschwimmerinnen umgewidmet.
    Weil der Michi so ein Netter ist, wird Zeugwart er bei den hübschen Synchronmädels und verteilt vor jedem Training Nasenklammern.
    Und und und ...


    Dann sieht er schon der Räddig was er angerichtet hat. Nur weil der Michi ein bissl gestänkert hat ... :gaga:

  • amal a Frage: Sind die Herren Edin und Spanfellner in der Causa Thurk scho mal irgendwie in Erscheinung getreten?

    Warum sollten sie? Das ist Sache vom Verein, der hats verbockt und den Scherbenhaufen manager like inszeniert. Was können die Fanbeauftragten für das Chaos bzw. was sollen sie machen? Aber ja sie stehen mit den Fans in Kontakt wenn Fragen da gewesen wären, die sie beantworten hätten können :verwirrt:

  • Na nu nimmer. @Onkel das in Oberhausen kannste knicken...

    Jetzt komm schon, die Wette steht - Thurk hätte sich doch auch verletzen oder auf der Reservebank sitzen können, das ist also kein Argument. Auf die 40 Bier laden wir dann nach der Saison unsere Fanclubs ein und der Verlierer zahlt.

    amal a Frage:
    Sind die Herren Edin und Spanfellner in der Causa Thurk scho mal irgendwie in Erscheinung getreten?

    Die Fanbeauftragten haben damit nichts zu tun.

  • @el
    Ach wenn wir wieder abgestiegen sind und die Vereinsführung hat gewechselt, bin ich schon wieder da :hihi:
    Sind ja noch nicht weg, fürn Samstag hat mich der potenzielle Käufer überredet doch nochmal selber zu gehen --> "vielleicht überleg ich mirs ja dann nomal"


    @bdefca, nicht in Sachen einmischen, von welcher man koi Ahnung hat. Mit ein wenig nachdenken hätte man auch selber drauf kommen können, das ich das nicht nur wegen Aktion 27 gemacht hab bzw. machen will.

  • Wenn das wirklich so ist,das M.T. auch schon bei Holger Fach gestänkert haben solll (und wir alle wissen das er da mal unverständlicherweise auf der Bank saß)

    Ein paar Zitate von Holger Fach aus der Zeit mitten im Abstiegskampf, bei denen ich Thurks Unmut damals durchaus verstehen kann:


    "Michael hat mit seinen sehr schlechten Leistungen großen Anteil an unserer Situation. Diese Äußerungen sind für Michael nicht ungewöhnlich. Man kennt das von ihm ja, als er Klopp kritisiert hat."


    "Wenn man sich die Tabelle anschaut, sind alle Mannschaften da, wo man sie erwartet hat. Bis auf Nürnberg als negative Ausnahme und Ahlen als positive Ausnahme. Alle Mannschaften stehen da, wo sie zu stehen haben, auch wir."


    "Diese Woche zähle ich noch nicht dazu. Danach treffen wir in den nächsten vier, fünf Spielen auf Mannschaften, die sich in unserer Tabellenregion befinden. Daran werde ich mich dann auch messen lassen und auch geradestehen."

  • Zitat von »11freunde«



    amal a Frage:
    Sind die Herren Edin und Spanfellner in der Causa Thurk scho mal irgendwie in Erscheinung getreten?


    Warum sollten sie? Das ist Sache vom Verein, der hats verbockt und den Scherbenhaufen manager like inszeniert. Was können die Fanbeauftragten für das Chaos bzw. was sollen sie machen? Aber ja sie stehen mit den Fans in Kontakt wenn Fragen da gewesen wären, die sie beantworten hätten können


    bei atv hat der edin gesagt, dass er so eine art vermittler ist zwischen fans und verein. ich bin in keinem fanclub, daher hat es mich einfach interessiert, wie so die kommunikation abläuft in so zeiten wie diesen jetzt.

    FCA - made it happen!


    I'm still not sure how it happened so quickly but 51 has become my favourite number.
    - Bono auf Twitter / 10.05.11 -


    Michael Thurk: "Respekt - Kein Platz für Rassismus"

  • @ ankhamun:


    Na ja, Dein Beitrag steht halt im Thurk-Thread ...


    Ansonsten habe ich zwar Deinen Post als Anlass genommen, aber ich wollte damit nichts gegen Dich persönlich gesagt haben. Ich wollte nur mal ein Statement abgeben, das genauso bescheuert ist, wie so manche Reaktion, die man hier bisher zu lesen bekommt.

  • @ onkel....fach ist und bleibt ein vollpfosten.....und wär bitte hat dann mit mt seinen vertrag verlängert....der fußballgott....das ganze gedönse vom rettig und jos ist einfach nur schwach,Bei einem problem spieler würd ich doch nicht noch nen vertrag verlängern der seit jahren mault.....aber man brauchte ihn ja um aufzusteigen.

    "Computerspiele beeinflussen uns nicht; Ich meine, wenn Pac-Man uns beeinflusst hätte würden wir alle in verdunkelten Räumen herumlaufen, Bunte Pillen essen und elektronische Musik hören - Kristian Wilson 1989