Patrick Mölzl

  • Verträge werden für eine Ablöse aufgelöst.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Patrick hat sich immer vorbildlich verhalten und war ein richtiger Kämpfer, der nicht umsonst zum Publikumsliebling geworden ist.
    Natürlich hat jeder im Stadion immer darauf gewartet, dass er vom Offiziellen den gelben Karton gezeigt bekommen hat :hihi: :hihi: , aber Böse war ihm deswegen keiner :winken: ALLES GUTE PATRICK !!!!

    :flag:_______ n ä c h s t e r H a l t =-> uuuund wieder 1. B u n d e s l i g a _______ :flag:
    1.Liga1921 1922 1946 1947 1949 1950 1951 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 2011 2012
    =====>------------------------------- ! WIR BLEIBEN O B E N !--------------------------------<=====

  • verdammt schade. Mölzl hat im Trikot des FCA immer alles gegeben, von daher habe ich ihn immer gerne gesehen, und hatte anfangs ja auch noch nen Stammplatz, dann kam ne Verletzung und er flog aus der Stammelf, nun konnte man sich nicht einigen auf nen neuen Vertrag, deswegen wechselt er wohl jetzt schon. Mölzl hat auf jeden Fall die Klasse für Liga 2, als 6er immer Klasse gespielt und auch mit ner guten Spieleröffnung. Finds wirklich traurig das er geht, und dann auch noch zu den Schanzern. Trotzdem machs gut Patrick, bis nächstes Jahr. :winken: . Ich hoffe keiner wird ihn dann mit Pfiffen begrüssen, hat er nicht verdient.

  • Mach´s gut Patrick. Er wird immer einer der Helden des FCA sein! Aber das ist halt Profifußball, da zählen Verdienste aus der Vergangenheit nichts mehr. Nach der Saison dürfte auch für Elton Schluß sein, befürchte ich.
    Vielleicht wird Patrick ja nächste Saison bei Ingolstadt zum Löwenbändiger, ich würde es ihm wünschen!

  • Sehr schade, daß er geht, aber wenn man´s realistisch betrachtet wird´s für ihn persönlich wohl das Beste sein. Der Kader wird für nächste Saison sicherlich noch stärker bestückt sein und da würde er sich voraussichtlich mehr auf der Bank als auf dem Platz wiederfinden. Insofern eine nachvollziehbare Entscheidung.

  • Äußerst schade das Ganze, allerdings nachvollziehbar wenn man die Situation genau betrachtet.
    Ich sage Danke für den unermüdlichen Einsatz, wichtige Tore und für die lange Treue!
    Machs gut Patrick und viel Erfolg in der Zukunft! :winken:

  • Nach Gellner, Dressler und Knez der letzte gute Junge aus der Truppe der geht!


    Machs gut, hätte zwar eher auf Erfurt getippt, aber egal!


    Und raus aus dieser Arena!

  • Schad ist schon aber verstehen tu ich es nicht. Die Kaderstärke kann es nicht sein, denn da zählt PM einfach zu den besseren. Vieleicht war´s halt doch auch wieder das Geld. Aber nix für ungut Patrick wenn du deine Zukunft in der 3. Klassigkeit suchst, dann bitte. Viel Glück in dieser Retortenstadt :(

  • Also Mölzl hätte ich niemas gehen lassen, einer der letzten Aufstiegshelden. Eher noch hätte ich ihn noch öfter spielen lassen . Das soll aber keine Kritik für den Trainer sein!!! Viel Spaß in Ingolstadt und schau das ihr aufsteigt!!!

  • Schade, ein Sympathieträger durch und durch. Aber seine Situation in der Mannschaft, läßt seine Entscheidung nachvollziehbar erscheinen. Er will halt auch wieder regelmäßig spielen. Ich wünsch dir viel Erfolg bei den Schanzern, wahrscheinlich sehen wir uns nächste Saison wieder.

  • Vieleicht war´s halt doch auch wieder das Geld.


    Wird wohl, wie auf der FCA-HP geschrieben, die länge des Vertrags gewesen sein.


    Zitat von www.fcaugsburg.de


    „Wir haben uns mit Patrick in Gesprächen hinsichtlich einer Vertragsverlängerung befunden, konnten jedoch keine Verständigung bei der Vertragslaufzeit erzielen. Vor einigen Tagen hat der Spieler das Angebot des FC Ingolstadt für einen mehrjährigen Vertrag erhalten und ist deshalb auf uns mit dem Wunsch einer kurzfristigen Vertragsauflösung zugekommen.


    In Ingolstadt bekommt er Vertrag bis 2012, dann haben sie ihm hier wohl einen kürzer datierten Vertrag angeboten.

  • ich finde es echt schade, dass patrick geht. ich finde er hat für die mannschaft und den verein sehr viel geleistet un ist vor allem immer bodenständig geblieben. auch wenn er jetzt ausgerechnet nach ingoldorf wechselt (was ich auch nicht versteh un nicht verstehen will), wünsch ich ihm auch weiterhin viel erfolg....

  • Schade! Da verlässt uns einer der letzten Aufstiegshelden beim Verein :(


    Ich konnte bei keinem Spieler so sehr über gelbe Karten schmunzeln, wie bei ihm! Das gehörte hier einfach zu einem Spiel des FCA dazu :D


    Ich hatte Mölzl immer recht gerne, da er immer bedingungslosen EInsatz und Kampfgeist zeigte. Wäre schön gewesen, wenn es die Möglichkeit gegeben hätte, ihn nach dem Spiel gegen Kaiserslautern noch angemessen zu verabschieden.


    Ich wünsche Patrick Mölzl auf jeden viel Glück beim FCI! Vielleicht sieht man sich ja mal wieder auf einem unserer Heimspiele in Augsburg, oder in Ingoldorf :D

  • für deinen immer zu 100% igen Einsatz fürs Team. Es ist zwar sehr schade daß Er uns verlässt, aber ich denke es ist aus seiner Sicht das richtige.
    Wir haben nun Mal viel Konkurenz auf dieser Position und da ist es nicht leicht vorbei zu kommen.


    Alles gute für Dich in Ingolstadt, grüß mir den Micha Wenzcel von mir, den ich damals auch sehr gerne in Augsburg behalten hätte .
    Bin zwar ned so ein Fan von Audidorf, aber ich denk Ihr habt das Zeug um in die 2.Liga zurückzukehren. :ernst:
    Somit wäre es wieder ein Derby mehr mit alten Bekannten :mrgreen:


    Alles gute Pat, danke für die geile Aufstiegssaison :bowdown: