Ultras - Aktionen, Ankündigungen und mehr

  • Ich weiß ich bin im falschen Thread, aber es gibt aus welchen Gründen auch immer noch keinen eigenen dafür...


    Thema Ultras: ich kann einfach net verstehen, warum soviele Fans gegen die Ultras im Fanblock sind?! Genau das sind doch die Fans die alle Choreographien durchführen und für die Stimmung sorgen, egal ob in der Rosenau oder auswärts...vor allem auswärts...Würde einfach nur mal n paar Meinungen wissen wollen warum ihr uns alle hasst, bzw. nicht mehr im Block haben wollt...


    Gruz an alle

    eigenen Thread erstellt:) - BT

    Genieße jeden Tag,denn der FCA existiert nur einmal!!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von BackTrace ()

  • @Sportsfreund: Man kann ja mal gesittet darüber reden, oder nicht?
    Wobei: Der Tonfall deiner Frage impliziert fast schon einen Teil der Antwort auf seine Frage. Wenn du mich in dem Tonfall anblaffst, dann will ich mit dir auch nichts zu tun haben.


    Ich frage mich jedoch, wie der FCAFuchs eigentlich zu der Annahme kommt, daß "wir" die nicht mögen?
    Nur, weil von "uns" in der bisherigen Zweitligavergangenheit die ein oder andere Aktion der Ultras kritisiert wurde, stellen "wir" die noch lange nicht in Frage.

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • 1. Langsam bin ich verwirrt ob die Legio jetzt Ultras sind oder nicht. Laut "Bekennerschreiben" auf ihrer Homepage sind sies nicht
    2. Wer ist denn mit "ihr" gemeint? Die leute im Forum, der M-Block, andere Fanclubs? Ich denke es gibt in allen Bereichen Leuten mit unterschiedlichen Einstellungen
    3. Ich habe nichts grundsätzlich gegen die Legio
    4. Es gab von der Legio letztes Jahr eingie Aktion die eher unglücklich waren (Heimspiel gg Gladbach sei mal als Stichwort genannt), da haben sie sich natürlich nicht nur Freunde gemacht. Generell wird eine Ultragruppierung (oder eine Ultra-ähnliche Gruppierung) durch ihr Auftreten und ihre Einstellung immer ein gewisses Reizthema bei einigen Leuten sein.

  • Ultra oder Nicht-Ultra das ist hier die Frage 8| . Wie man diese Art von Typen/Gruppen nennt ist doch eigentlich vollkommen egal.


    Wenn eine/r bereit ist alles für den FCA zu geben, dann ist das klasse und findet eigentlich immer meine Zustimmung und Unterstützung :thumbup: . Wir langweiligen Sesselpupser bringen zwar die Kohle ins Stadion, müssen aber halt nunmal zum Mitmachen animiert werden, weil wir alleine zu feig oder zu lethargisch sind, um uns lautstark bemerkbar zu machen :sleeping:


    Aus is' mit der Zustimmung allerdings, wenn gewisse Grenzen überschritten werden. Wer Fahnen klaut, die Gesundheit anderer gefährdet, fremde Fans anpöbelt, Sachen aufs Spielfeld wirft oder sich sonstwie rassistisch daneben benimmt, verdient Strafen - bis hin zum Stadionverbot.


    Mit Ultra oder Nicht-Ultra hat das aber nichts zu tun! Wenn der Impuls-Chef Sachen aufs Spielfeld wirft, bin ich genauso dafür dass er nicht wiederkommen darf... :mrgreen:

  • Genau so sehe ich das auch! Diese ganzen Diskussionen über Ultra, Nicht-Ultra, Vielleicht-Eventuell-Ultra, usw. ist meiner Meinung nach unsinnig und überflüssig! Uns alle verbindet die Leidenschaft zu unserem FCA und auf welche Weise man diese Leidenschaft zum Ausdruck bringt, sollte jeder einzelne für sich entscheiden und das sollte auch jedem Einzelnen selbst überlassen bleiben!
    Und wenn es noch lang dauert, bis zum Spiel beim Glubb, dann dreh i durch, zefix 8o

  • Um erst mal ein paar Dinge zu klären: nein, ich bin momentan kein Mitgliede der Legio...aber ich war vor einigen Jahren Mitglied einer Ultra-Gruppierung im kleineren Stil bei einem anderen Club.


    Mir geht es bei dierser Diskussion gar nicht grundsätzlich darum, ob es beim FCA nun Ultras gibt, ob die Legio eine solche Gruppierung ist, oder wie man diese bezeichnet.Mit "ihr" spreche ich eigentlich keine bestimmte Gruppe von Leuten an...Fakt ist, dass hier im Forum steht: "Ultras raus" und ich habe auch im M-Block letzte Saison schon krizische Meinungsäußerungen über dieses Thema gehört...


    Natürlich gab es Aktionen letzte Saison die nicht in Ordnung waren, aber über solche dinge kann man ja sprechen.Deswegen frage ich noch mal: Wer macht den die ganze Stimmung im Stadion???Es sind bestimmt nicht die von mir trotzdem hoch geschätzten Geschäftsleute auf der Haupttribüne oder die Familien auf der Gegengeraden!?!?

  • Anmerkung: Die Legio Augusta ist KEINE Ultragruppierung.

    Wenn die Legio keine Ultra-Gruppierung ist, dann gibt es beim FC Augsburg ja nur noch eine Ultra-Gruppierung. 8o :D Deren Mitglieder sehen aber eher aus wie die Jungs in Superbad. :D


    @ FCAFuchs: Das "Ultras raus" in der Forenbeschreibung dürfte ein Running Gag sein.

  • FCAFuchs


    Irgendwie versteh ich net ganz auf was du eigentlich raus willst!?
    Wenn es Dich persönlich nicht betrifft und du nicht bei der Legio bist, kannst eigentlich auch garnet darüber urteilen ob die Legio in der Fanszene probleme hat oder nicht! Die Legio ist aktuell im Stadion federführend für die Aktionen im M-Block und nur weil irgend welche Stadionbesucher oder auch M-Block-Touristen über die Legio mecker, gleich ne Grundsatzdiskussion anzufangen ist unnötig.


    Wenn die Legio Probleme hat wird sie diese sicher selbst ansprechen.

  • ....
    Wer macht den die ganze Stimmung im Stadion???Es sind bestimmt nicht die von mir trotzdem hoch geschätzten Geschäftsleute auf der Haupttribüne oder die Familien auf der Gegengeraden!?!?

    Hi,
    also wenn du denkst, dass nur die "Ultras" im Stadion die Stimmung macht, dann bist so schlecht gewickelt :) Es gibt viele Fans die versuchen die Stimmung im Stadion hochzuhalten. Natürlich übernimmt die LA die "Leitung" der Fangesänge, aber Stimmung machen immer noch alle die dazu bereit sind. Darunter sind auch viele unorganisiere Fans, ander Fanclubs und und und ...
    Übringens haben die Klatschpappen letze Saison auch eine gute Stimmung gemacht! Die gehören zwar nicht in die "Fankurve" aber prima wars auf jeden Fall

  • Servus FCA Fuchs !


    Nehmen wir z.B ein Auswärtsspiel in Offenbach ( ist schon länger her ) .Da muß man sich doch glatt nachdem Spiel von einem eigenen Augsburger FanClub als Offenbacher Zigeuner Beschimpfen lassen und zudem wurde einer von unserem Fanclub von hinten Niedergeschlagen. X(


    Welcher F-Club das jetzt war ist jetzt auch egal ( ist wie gesagt schon länger her ).


    Nennen sich übrigens auch Ultras.


    Was solls, Schwamm drüber. Aber vllt. bei dem Namen Ultra schert man alle über einen Kamm ,was sicherlich nicht richtig ist denn es gibt auch andere !!!!! ;)

  • Da geb ich Dir vollkommen recht !! Aber nur eine Version ist richtig .


    Fragt sich nur welche ?( Warst du dabei?? Ich schon.
    Dabei belass ichs jetzt auch, sonst wirds unendlich ;)