"Ein geiler Kapitän"

  • Ich hab eigentlich die Einstellung, daß man schauen sollte, "vorhandene Ressourcen" zu nutzen - und dazu gehört Baier...bevor man mit sehnsüchtig-verklärten Augen hoffnungsvoll nach Takyi, Kone, Odonkor, Asamoah, oder sonstigen "Top-Leuten" schielt. Die letzte Saison von ihm war für den Arsxx...warum auch immer, charakterlich mag er ein eitler Mensch sein - damit hat er mit mindestens 60 oder 70 % der Menschheit was gemein und er ist deswegen kein schlechter Kerl - es kann nicht jeder so leutselig sein, wie unser Micha, aber daß er ein guter offensiver Mittelfeldspieler ist, ist unbestritten und vielleicht ist es wichtig, daß man ihm sagt, daß man auf ihn setzt und daß er angesprochene Position ausüben kann - es soll den einen oder anderen Spieler geben, die brauchen solchen Zuspruch...geben wir ihm halt eine Chance - auf die Tribüne setzen kann man ihn immer noch und im Winter den von manchen hier erträumten Hargreaves holen !

  • Ich auch!
    Mit wem man schlußendlich absteigt dürfte ja egal sein, dann könn mer auch das vorhandene Material verwenden,
    einen Messi usw. können wir uns so nicht leisten und alles andere hilft uns nicht weiter.
    Sollte es wirklich anderst kommen nimmt man es auch gerne zur Kenntnis, Jungs Arsch aufreißen und durch!

  • charakterlich mag er ein eitler Mensch sein -


    Ich sehe in eher als "schüchtern" an, das wird häufig als hochnässig ausgelegt, aber dem Rest stimme ich 100% zu.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Ist euch Knallköppen (bis auf den verehrten Herrn Holzmichel) eigentlich mal in den Sinn gekommen, dass Daniel auf der falschen Position eingesetzt wird ? Er solte einen Rechtsaussen geben, der er nie war, er war bei den Katzen ein "Zentrums-"spieler und da war er gut. Die Umschulung zum Rechtsaußen hat nicht funktioniert, deswegen kam ja ein Ndjeng. Und bevor ihr hier über schüchtern oder hochnäsig diskutiert, fasst euch mal an die eigene Nase, wie man hier über jemand spricht, den man allerhöchstens zu 5% kennt.

  • Ist euch Knallköppen (bis auf den verehrten Herrn Holzmichel) eigentlich mal in den Sinn gekommen, dass Daniel auf der falschen Position eingesetzt wird ? Er solte einen Rechtsaussen geben, der er nie war, er war bei den Katzen ein "Zentrums-"spieler und da war er gut. Die Umschulung zum Rechtsaußen hat nicht funktioniert, deswegen kam ja ein Ndjeng. Und bevor ihr hier über schüchtern oder hochnäsig diskutiert, fasst euch mal an die eigene Nase, wie man hier über jemand spricht, den man allerhöchstens zu 5% kennt.


    Ist dir Knallkopp eigentlich schon mal aufgefallen, dass das die Basis der ganzen Diskussion ist, seit dem Artikel in der AZ. Jos selbst meinte doch, dass wir keinen 10er einsetzen konnten, sich das aber nun ändern könnte.
    Zurück zum Thema, ob er schüchtern, arrogant oder hochnäsig ist, ist scheißegal, Hauptsache er macht gute Spiele.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Nun, der verehrte Herr Baier wird uns schon zeigen, was er will und kann - lassen wir uns überraschen... :!:


    Herr Baier wird uns -falls er wirklich bleibt und dann auch spielt- recht schnell wieder davon überzeugen, wie sehr er sich in den Dienst der Mannschaft stellen kann... :kotzen:


    Naja, dann wünsch ich mir, dass er wesentlich besser ist, als ich ihn einschätze - spielerisch und vor allem charakterlich...!


    Hoffentlich wird er nicht Spielmacher, sondern doch noch ein Abgang :winken:

    ...Harry, wir haben verstanden...du kannst jetzt den Wagen holen!

  • @MR ACE: Die meisten halten Daniel wohl eher für ne Flasche und lassen kein gutes Haar an ihm. Mußt dich ja auch nicht angesprochen fühlen, wenn du das genauso siehst wie ich.... :D

  • tz-münchen: Daniel Baier: Endlich ein echter Zehner!
    Informativer Bericht aus München zur Karriere Daniel Baiers als Spielmacher.
    Eigentlich "Gewinner der Systemumstellung (4-2-3-1) unte
    r Luhukay", sagte -glaub ich- der sky-Kommentator beim Oberhausen-Pokalspiel über
    Baier, von dem im Spiel nicht vi
    el zu sehen war (von einigen anderen Mitspielern allerdings auch nicht).
    Ein User hier im Forum bemerkte dazu trocken: Daniel Baier wird in der 1. Bundesliga selten in die Verlegenheit kommen, das Spiel machen zu müssen.
    Also schaun mer mal, wie es in der 1. Liga mit der Systemumstellung hinhaut.

    Frauenfussball? Find' ich beides klasse!


    Wenn man Tiere nicht essen soll - warum sind sie dann aus Fleisch?