Spielplan 2010/11

  • @ Tenderloin
    Stimmt! Auf den Gedanken hätt ich auch selber kommen können! :kopfwand:
    Vor allem weil ich ja grad vorher erst die Auslosungstermine da und da gepostet hab


    @ Demian
    ach ne!
    danke für diesen intelligenten Beitrag! :cursing:
    Bin doch ned bescheuert! Oder was denkst du warum ich frag: "Hat denn irgendjemand schon was gelesen, wann die nächsten Spieltage (4, 5, 6, ...) terminiert werden?"

  • Na ich denke es bleibt bei den üblichen 90 Minuten ;)

    Platz 28: Nur noch 114 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 18 Spiele, 5-6-7, 19:23 Tore (-4), 21 Punkte (1,20 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Habe mir gerade mal auf der Seite der DFL luft gemacht und sie mit meinem eigenen Feedback konfrontiert und werde es für euch mal zitieren:
    "Ich finde es wirklich scheiße und lächerlich was ihr macht.
    Der 2. Spieltag ist schon gestartet und ihr Sesselfurzer schafft es noch nicht mal den 4. Spieltag zu terminieren.
    Ihr habt es leicht wenn ihr zu einem spiel gehen wollt. Ihr ruft beim jeweiligen Verein an, sagt bescheid das 4 Personen von der DFL vorbeikommen und schon bekommt ihr eure VIP-Plätze wo ihr wahrscheinlich auch noch beim Scheißengehen den Arschabgewischt bekommt.
    Aber was ist mit den Fan's die in Verschiedenen Schichten arbeiten müssen? Wie sollen diese Fan's planen und eventuell urlaub nehmen das sie bei den Spielen ihres Geliebten Vereins dabei sein können? Das interessiert euch einen scheißdreck.
    Ihr seid wirklich das letzte und absolut unfähig.""

  • wenn nur einer was schreibt ja. aber ich denke wenn mehrere fan's (>500000) würden sie vielleicht anfangen zu überlegen und ich denke ich bin nicht der einzige der der meinung ist.

  • Hat so trotzdem keinen Sinn. Ich habe schon höfliche Mails geschrieben und trotzdem keine Antwort bekommen.
    Die Auslosung der internationalen Wettbewerbe ist durch und jetzt wird er auch kommen, in den nächsten Tagen. Was ich halt nie verstehen werde, warum man nicht wenigstens die 2.Liga fest setzt. Da spielt doch eh keiner international und haben die beschissernen ?( Anstoßzeiten.

  • genau das sehe ich auch so. aber für die dfl zählt halt auch nur das geld. und sie sagen sich. wenn ich am 3.spieltag sage das am 8.spieltag zb düsseldorf gegen ksc montag spielt und beide schlecht gestartet sind spielt vielleicht da der 12. gegen den 17. und da macht sport1 wieder nicht mit. weil sport1 entscheidet ja welches spiel sie übertragen.

  • die 1. bundesliga hängt soweit mit der 2. bundesliga zusammen das die dfl auch darauf achten muss welche fans wo hinreisen und das diese nicht aufeinandertreffen (vorallem bei verfeindeten gruppen), deswegen können sie auch erst die 2. bundesliga terminieren wenn sie von der 1. alles wissen! für das arbeitende volk zwar ziemlich bescheiden die spieltage erst so kurzfristig zu erfahren, aber ändern kann man nix

  • die 1. bundesliga hängt soweit mit der 2. bundesliga zusammen das die dfl auch darauf achten muss welche fans wo hinreisen und das diese nicht aufeinandertreffen

    Das klappt aber auch nicht immer gut. Ich kann mich da noch an die Zugfahrt zum Auswärtssüiel gegen Mainz 2009 erinnern, als bei Nürnberg plötzlich Jena-Fans in unseren Zug aus Augschburg einstiegen. Das hob die Stimmung im Zug ganz schön :D

  • Ich denke manche sehen das aber auch zu einfach mit dem Terminplan. Besonders die wo selber Arbeitspläne machen müssen sollten wissen das man auf viel achten muss was im ersten Moment vielleicht völlig unwichtig erscheint.


    Mir stinkt es auch manchmal das ich lange nicht weiss wann das nächste Spiel ist aber die Leute da als Faul und unfähig hinzustellen halt ich dann doch für überzogen.


    Ich denke mit den Sachen die man beachten muss kann man mehrere Seiten füllen. Vielleicht sollte die DFL mal herausbringen wie das alles funktioniert damit man sich mal ein Bild davon machen kann.

    Platz 28: Nur noch 114 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 18 Spiele, 5-6-7, 19:23 Tore (-4), 21 Punkte (1,20 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah