Gegenstände aller Art im Stadion werfen ...?!

  • Zitat von chaos23

    ich liebe bierduschen, ich find die klasse. solange sie nicht meine 30.000 € fotoausrüstung kaputtmachen sondern die von carmen, is mir alles recht.


    Hoffentlich trifft mal so ein Bierbecherwerfer eine 3D Kamera von Sky.Da ist deine 30.000 Euro Kamera dann ein Schnäppchen.
    Deren Kameras gehen los ab 100.000 Euro Aufwärts,und ob der Becherwerfer sich dann in Zukunft noch 10 Euro für ein FC A Ticket leisten kann in seinem Leben,wage ich zu bezweifeln :hihi:
    Übrigends bevor ihr 3 Euro oder so fürn Bier Ausgebt und dann damit im Block umeuchwerft,gebt doch die 3 Euro lieber dem Penner am Kö.
    Der Schüttet sein Bier wenigsntens in den Magen wos hingehört :hihi:
    Wenn mir einer Bier ins Gnack wirft dann Schmuggel ich Kuhfladen ins Stadion und reib ihn damit ein. :thumbsup:
    Gruß Rot-Grün-Weiß

  • Zitat von 'augusta vindelicorum

    Eure Taschen bis auf Kleinste durchwühlt werden, merkt Ihr vielleicht die Geister die Ihr gerufen habt.....


    Da habe ich kein Problem damit, ich habe weder Pyrotechnik noch illegale Rauchwaren bei mir

    fixed - BT


  • Da habe ich kein Problem damit, ich habe weder Pyrotechnik noch illegale Rauchwaren bei mir


    Man merkt du fährst oft auswärts. Ich hab absolut null Bock alles inklusive meinem Geldbeutel(wie z.b. in Rostock) auf´s kleinste untersuchen und auseinandernehmen zu lassen, nur um in das kack Stadion zu kommen.


    Vielleicht kommen ja bald Nacktscanner und Röntgengeräte zum Einsatz dann dauerts nicht so lange :gaga:

  • Man merkt du fährst oft auswärts. Ich hab absolut null Bock alles inklusive meinem Geldbeutel(wie z.b. in Rostock) auf´s kleinste untersuchen und auseinandernehmen zu lassen, nur um in das kack Stadion zu kommen.


    Vielleicht kommen ja bald Nacktscanner und Röntgengeräte zum Einsatz dann dauerts nicht so lange :gaga:


    hilfe, bloß nicht solche geräte. wenn rostock so kontrollen mit ausziehen bei uns gemacht hätte, hätten die ja ne gefühlte stunde für 1 person gebraucht, die waren ehh schon so langsam.
    @ Hans, da hast du jetzt ja was angefangen mit dem Thread ^^


  • Aber danke, das du mir Stadionverbot erteilt hast: "und lass dich hier und im Stadion nie nie nie mehr blicken"
    Und wer bist Du, das Du dem Landvogt einen Platzverweis erteilen willst?!? :gaga:


    Ich sage dir das, weil ich selbst Hörgeräteträger bin ich ich dafür jahrelang gespart habe. Die Krankenkasse hat mir nicht unter die Arme gegriffen und deswegen bin ich auf solchen Scheiss extrem empfindlich. 5 Jahre lang dafür gespart und ihr Bierbechwerfer machts mir das alles in wenigen Sekunden kaputt. Und da noch den Schuldigen (wegem Haftpflicht) zu finden ist fast unmöglich und ich werde letztlich wieder auf den Kosten sitzen bleiben. Kapito? Weil ich zwei Hörgeräte trage, empfinde ich deine Aussage mit dem Kurzschluss und dem dadurch brennendem Stadion als eine Beleidigung.

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein

  • @Krawallo: wenn du wirklich alle meinst würde ich vorschlagen fang gleich bei dir selber an. :grinsen:
    Tja Hans, da hast du ganz schön was angerichtet mit deinem "der tut mir leid".
    Augusta : Bei uns im Block gibt es Klaus, bin mir nicht sicher ob er so heißt, er ist immer dicht, dreckig von oben bis unten und stinkt. Aber er ist für mich nicht Assi. Er ist im Rahmen seiner Möglichkeiten voll dabei. Klaus tut nichts was seinem Verein schaden könnte. Er liebt diesen Verein. Ich kann bei der Bezeichnung Assi sehr wohl unterscheiden.

  • Scheiße, ein Bierbecher! Hoffentlich war das wirklich Bier! Hat sich schon mal jemand gefragt, was in den Bechern ist, die in der Dortnmunder FanKurve z.B. bei einem Tor fliegen? Wer geht da bitte auf die Toilette?
    In Mailand bei Inter war´s mal ein brennender Motorroller und bei Real Madrid ein Schweinekopf!
    Soll jetzt bitte kein Alibi sein.Nicht daß jetzt beim nächsten mal 2000 Leute ihr "Bier" schmeißen!
    Feuerzeuge sind natürlich echt scheiße...vorallem als Raucher! Ne, Schmarrn...Feuerzeuge gehen gar nicht!
    Nehmt Wattebäusche!!!!!
    Währe sogar ´ne super Choreo!
    Ernsthafter Vorschlag...Warum nicht mal den "Hasen" schmeißen? Da hätten doch alle was davon...

  • Krawallbruder schmeißen geht ja nicht. Er ist eh schon ganz unten. Der fällt schon mal raus. Schade, dabei wäre er so schön handlich :grinsen: Dein Post von 2:25 ist der eine Folge von Nachts müssen müssen? Prost tata. Ich bin wenigstens aus der Arbeit gekommen und hab das Geld für deine Stütze verdient. Also nicht jene die dir freundlicherweise monatlich von Amtswegen freiwillge bekommst, damit du keine Arbeitgeber mehr belästigst mit so Sprüchen wie "Hey, ich kann auch was", sondern deine Extrazahlungen die du mit mir ausgehandelt hast...


    Allen Vertrettern der "wir brauchen mehr Gewalt" Fraktion eine friedfertiges Weihnachten im Kreise eurer Lieben.
    Love&Peace&Happiness :blumen:

  • ist es nicht die Versicherungsbranche, in der man u.a. von einem "allgemeinen Lebensrisiko" spricht?
    Mir kann ein Eiszapfen oder eine Dachplatte auf den Kopf fliegen. Ein normalerweise vorsichtiger Autofahrer, der einen winzigen Moment nicht aufpasst, kann mich jederzeit über den Haufen fahren. Und in einem Fussball- oder sonstigen Stadion kann mich mal ein Bierbecher, ein Feuerzeug oder sonstwas treffen. Kennt jemand eine Statistik, wieviele Personen bei derartigen Angriffen zu Schaden gekommen sind? Ich vermute, die Zahl ist so gering, dass man gar nicht drüber sprechen muss.
    Vielleicht sollte man den Begriff "Feuerzeug" auch mal definieren, weil Hinkel so gerne mit teuren Zippo´s um sich wirft. Ich gehe in dieser Diskussion von einem billig-Plastikfeuerzeug aus.
    Ich bleibe dabei: ein Stadionverbot für einen Feuerzeugwurf, von einer bisher nicht auffällig gewordenen Person und bei dem auch nichts weiter passiert, ist lächerlich.
    Für die allgemeine Sicherheit im Stadion wäre es wohl wichtiger gewesen, wenn man die Schneehäufen direkt an den Eingängen, z.B. im S-Block, weggeräumt hätten. Nicht auszudenken, was bei einer Panik passieren könnte, wenn die Leute rausdrängen und ein Schneehaufen den Ausgang verengt.

  • Der FCA musste beim letzten erkanntem Feuerzeugwurf 2500 Eur Strafe zahlen. Also Wiederholungstäter könnte diese Strafe, sofern dieser Vorfall gemeldet wurde, deutlich höher ausfallen. Den Feuerzeug- und Bierbecherschmeißern hat man das Netz zu verdanken. Manch andere Stadien haben kein Netz und jetzt fragt mal warum! So ein dummer Wurf schadet dem Verein und seinen Fans. In manchen Stadion musst als Raucher schon dein zweites Feuerzeug abgeben, warum ist wohl auch klar.


    Schöne Weihnachten !


    Link zur letzten Strafe

  • Sei mir ned bös, aber die, die Feuerzeuge werfen, nehmen bestimmt nicht von sich aus Hilfe in Anspruch, da das für die ja normal ist.

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • Feuerzeugwerfer Denken nicht,da ihnen dazu das Hirn fehlt.
    Ist denen eigentlich bewußt,das der DFB bei sowas nicht nur Geldstrafe sondern bei Wiederholungen auch Punktabzug machen kann? Genau solch fehlenden Punkte könnten dann dem FC A zum Aufstieg fehlen.
    Also Feuerzeugwerfer Raus ausm Stadion.Gehirnamputierte :cursing:
    Gruß Rot-Grün-Weiß