Matthias Ostrzolek

  • Ich schließe mich Deiner Meinung an. Der hilft uns nicht, in der 1. Liga zu bleiben, sondern wurde perspektivisch verpflichtet. Das hätte man evtl. auch noch nach der Saison machen können, aber die Tendenz ist gut. Den Statistiken nach zu schließen hat er wohl tatsächlich eine Formkrise und Bochum setzte zuletzt nicht mehr auf ihn. Trotzdem wäre er nicht U21 Nationalspieler in D und zuvor U17 in Polen gewesen, wenn er keine Qualität hätte.


    Willkommen in Augsburg, zeig was Du kannst.

    Der FC Augsburg plant für mich nur für die 2.Liga!!!!!!

  • Könnt ihr eigentlich den Scheiß irgendwo anders Posten, da kommt ein junger Spieler zu uns und alles in seinem Thread dreht sich darum, dass er nur zweitliga Niveau hat. Herzlichen Dank ihr Vollhorstler.

  • Habe gehört, dass man von Seiten des Vereins Bello signalisiert habe, er könne sich einen neuen Verein suchen.

    Vermutlich hat er der lame duck gedroht, ihr eine Stopfleber zu verpassen...


    Lieber Matthias Ostrzolek, herzlich willkommen in Augsburg. Wir sind eigentlich viel ruhiger, als es derzeit scheint. Wir pfeifen in der Regel auch unsere Spieler nicht aus...

  • Kirsche : war nicht die Putzfrau :zwinkern:
    Blöderweise halte ich die Quelle für ziemlich vertrauenswürdig! Deshalb regt's mich auch ziemlich auf!

  • Ei ei ei...da holt der FCA jetzt mal einen jungen Spieler,der sicherlich auch das ein oder andere mal beobachtet wurde und für talentiert genug befunden wurde und jetzt wird gemeckert warum man für ihn Ablöse zahlt...Klar ist das für uns Augsburger seit A. Rettig ungewohnt :grinsen:
    Aaaber,hätte der FCA sich evtl noch Zeit gelassen,wie letzte Saison bei dem ein oder anderen Spieler (z.B. Didavi),und hätte sich dann Nürnberg oder Mainz oder wer auch immer den Matthias geschnappt,dann hätte die gleichen Leute wieder kritisiert der Verein reagiere zu zögerlich und wenn man früher sich um den Spieler bemüht hätte,dann wäre der Transfer zum FCA vlt noch was geworden...
    Also,wie man es dreht,es gibt immer einige die nie zufrieden sind ...

  • Du sagsch es, Paco - manche Aussagen hier bringen mich echt zur Verzweiflung - ich glaube, man meint, der Ostrzolek geht solange stempeln, bis der FCA im Abstiegskampf Zeit findet, ihm ein Angebot zu machen...


    PS: es gibt auch ein Leben nach dem 30.6.2012...5-Jahresplan oder so..!?!?!?

  • herzlich willkommen und bleib gesund




    Klares Signal Richtung 2. Liga - die Vereinsoberen verstärken nicht sondern planen schon die nächste Saison eine Etage tiefer -


    ähem, wie genau wird der Name (schwäbische Version) ausgeschprochen ?

  • Ist in Ordnung, Zerberus - du darfsch deine Meinung sagen und du bist unzufrieden und wir steigen ab....nur: mußt du das jetzt in jedem Thread rumtönen?


    Vorschlag: tu´s einfach in deine Signatur und schreib was zur Sache....oder geh mit deinem Hündchen mal für 5 Monate Gassi....


    klappstuhl : ich glaube, ohne die "rrrr" ist es richtig!!

  • Nein. Das "rz" sprich man wie "sch". Alles andere ist ganz normal.
    Also: Ostscholek.
    Auf welcher Silbe betont wird - also auf der ersten oder der zweiten - weiss ich allerdings nicht, das soll er halt selber mal erklären. :zwinkern:


    Dann haben wir jetzt sozusagen einen "Ost-Schollie" im Kader :denk:


    Hoffentlich kommt er mit der Niederflur-, ähm, Niederlandfraktion gut zurecht. :winken:

  • Sieht für mich zwar bissl nach Alibitransfer aus aber vieleicht stand er auch schon seit langem auf der ominösen "Liste" :ironie: Mittelfristig vieleicht ein Glücksgriff für uns, kurzfristig aber wohl kaum eine große Hilfe im Abstiegskampf.


    Nichts desto trotz... Willkommen in Augsburg :blumen:

    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!

  • meine güte was solln der scheixxx mit alibitransfer und zweite liga. der bub ist u21 nationalspieler und hat nun 3,5 jahre vertrag. hätte der verein noch die saison abgewertet wäre er bestimmt beim vfb oder sonstwo für appel und zwei ei.
    als perspektivspieler der zur überraschung werden kann ist der doch top.

    +++ Mehr war nicht drin: Teilnehmer am Bierfass-Wettsaufen muss nach 9 Litern absetzen +++

  • @efcea
    Naja... ich meine es ja nicht böse aber wir haben doch definitiv größere Baustellen im Team als einen Backup für de Jong. Wenn FCA schon Geld in die Hand nimmt, dann erwarte nicht nur ich, dass da eine echte Verstärkung auftaucht und nicht ein Spieler mit Perspektive. Mag sein, dass der Junge uns alle überrascht aber zuletzt hat es bei ihm auch im Bochum nicht gereicht von daher ist dieser Transfer mMn noch kein großer Wurf für uns.

    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!

  • Lt. Printausgabe waren es nur 100.000 €
    Soviel zu den Medien mit Ihren Ablösesummen.


    @Nirvana
    Natürlich sind größere Baustellen vorhanden, aber was ist wenn deJong mal länger ausfällt? Dann ist das "Gschrei" wieder groß hier.
    Ich sehe es auch so wie efcea. Lass den Jungen voll einschlagen und was ist dann? Vom Ibo hätte auch keiner gemeint dass er so einschlägt. Also abwarten und sehen wie´s sich entwickelt. Wenn´s nix ist haben wir ja gleich wieder einen neuen Sündenbock für´s Publikum.

  • Wenn´s nix ist haben wir ja gleich wieder einen neuen Sündenbock für´s Publikum.


    Na dann:

    Zitat

    -Steine, der Herr? -Nein! Wir haben ja da oben auf dem Berg genug rumzuliegen. -Nicht so frische wie diese hier. Sehen sie sich das mal an. Fühlen sie die Qualität. Das ist Handwerkskunst. - hm. Naja gut. Dann nehmen wir zwei mit Spitzen... ähhh, und einen großen Flachen. -Kann ich einen Flachen haben Mama? -Pscht! -Entschuldige: Vati. - hh. Also dann zwei Spitze und dazu zwei Flache und eine Packet Kies.-Und ein Packet Kies. Müßte eine lustige Steinigung werden. -Ja. -Ist ein Einheimischer. -Prima. -Und viel Spass, die Herrschaften.


    Ach so - natürlich: Herzlich willkommen in Augsburg :winken::flag: