Saison 2012/2013 Neuzugänge, Abgänge, GERÜCHTE... (mit Quelle!)

  • Sio, Koo, Moravek, Petrzela, Musona, Bance. Über Qualität in der Offensive muss sich jedenfalls niemand mehr beschweren. Allerdings bin ich auch sehr gespannt, wenn der Kellner die Rechnung bringt am Ende des Tages.

  • Der Wahnsinn - langsam wird´s sogar mir schwindlig: Manne, Markus, Peter und Walther - jetzt vorerst keinen mehr verpflichten, auch wenn einer Fußpilz kriegt - im Winter gibts auch noch gute Spieler und die Neuen müssen auch erstmal integriert werden!!


    PS: hoffentlich kann unser Trainer französisch (als Lehrer müßte er das wohl...!?)?


    PPS: ich glaube, der Felix mag uns (danke, Andi, daß du Paula die richtige Handynummer da gelassen hast!!)!?

  • Sandro Wagner ist offenbar auch noch ein Thema beim FCA.


    Der Werder-Riese zu BILD: „Ich weiß, dass das Interesse da ist. Hertha ist ein Super-Klub! Ich habe mehrere Optionen und die werde ich in der nächsten Zeit prüfen. Auch aus der 1. Liga (Augsburg – Anm.d.Red.).


    Klick



    wagner heißt in bremen nur noch der "chancentod". die wären echt froh wenn sie ihn losbekommen.


    für augsburg wäre er ein schlechtes omen. war ja nach kaiserslautern ausgeliehen und ist promt mit denen abgestiegen!

    unsere heimat, unsere liebe,
    in den farben rot-grün-weiss,
    neunzehnhundert null sieben,
    nur damit es jeder weiß!

  • Dürfte sich eh erledigt haben


    Kann mir nicht vorstellen das jetzt noch einer kommt

    Platz 28: Nur noch 126 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 9 Spiele, 2-3-4, 8:11 Tore (-3), 9 Punkte (1,0 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • ich denke auch, dass weitere Wechsel nur bei wirklichem Bedarf in der Winterpause erfolgen werden, vorher nur noch, falls sich ein Spieler (was wir nicht hoffen wollen) schwer verletzen sollte. Jetzt hat der Trainer einen Monat Zeit, aus dem Team mit 8 neuen Spielern (Koo und Morawek waren ja schon beim Team) eine Mannschaft zu formen

  • Letztes Jahr waren 3 Millionen nötig, um das 2.Liga-Minus auszugleichen, dieses Geld steht jetzt mehr zur Verfügung da! Hinzu kommen mehr Fernsehgelder, von daher denke ich, dass weiterhin solide gewirtschaftet wird. Das hat auch nichts mit Rettig oder Paula zu tun, wie es gerade oft in den Medien oder im Forum angedeutet wird, der FCA gibt das aus, was er hat, nicht mehr und nicht weniger.

  • so langsam kommt ja der gemeine Fan kaum mehr nach : nach Ottl nun Sio, das schaut schon sehr nach einer geänderten Einstellung zugunsten der Offensive aus. Wow, wir werden supporten was das Zeug hält ! ( Und wenn Aristide ausrastet - kein prob, er hat die Fans hinter sich )


    Nun muss nur noch die korrekte Ausprache der Namen (Vor- oder Nach) unserer neuen Spieler geübt werden.. : Stadionsprecher Störmann gefordert !!

  • ich wünsche mir Baier-Ottl im Mittelfeld, Abwehr eigentlich klar, Offensive 1 Stürmer ( Bancé) , dazwischen einiges an Experimenten möglich...Wo Sio spielen wird z.B....., oder Tobi... Viel Arbeit für Weinzierl....


    Ich freue mich riesig auf den 24.8.....

  • Ich versuchs mal zu interpretieren, was du kaum glaubst. Tobi Werner war gestern in den ersten 45.min in Zusammenspiel mit de Jong auf links eine sehr gute linke Seite mit sehr viel Druck, da viel rechts mit Musona und Paule ab. Warum Tobi weichen sollte steht also mal noch in den Sternen und MW hält anscheinend Stücke auf ihn. Er und Musona spielten im übrigen 80.min durch... nun erklär mal warum Tobi also nicht die Chance hat in den erste Elf zu rutschen??? Weil jemand von Victoria Pilsen da ist, der EM gespielt hat und sonst auch nicht die Bäume ausgerissen hat ? :winken: Werner bashen am Saisonanfang ist Sch... :dislike: Vielleicht ändert sich bei Tobi ja auch mal was und der Knoten platzt, soll ja bei Fußballern öfter vorkommen.

  • Vielleicht weil er zu oft hängengeblieben ist und jede Flanke/Ecke von ihm in Hüfthöhe kam.


    Soll keine Kritik sein nur so gut fand ich Werner gestern auch nicht

    Platz 28: Nur noch 126 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 9 Spiele, 2-3-4, 8:11 Tore (-3), 9 Punkte (1,0 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Ich versuchs mal zu interpretieren, was du kaum glaubst. Tobi Werner war gestern in den ersten 45.min in Zusammenspiel mit de Jong auf links eine sehr gute linke Seite mit sehr viel Druck, da viel rechts mit Musona und Paule ab.


    Ich fand die rechte Seite mit dem Dreieck Musona, Verhaegh und Moravek war um einiges stärker als die linke Seite.