Markus Weinzierl

  • Bin gespannt, wer die Regie im Mittelfeld

    unter Weinzierl übernehmen soll,

    Wenn er gesund ist dann Jan Moravek! Unser bester Fußballer!

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Weinzierls System war glaub ich auch ein 4-2-3-1 oder? Wenn er mit Hahn auf dem rechten Flügel plant, könnte ich mir auf der Doppel 6 Moravek und Calli vorstellen. Wenn Moravek sich wieder verletzen sollte dann bin ich gespannt wen er als 6er spielen lässt... Bin generell gespannt was er für eine Aufstellung wählt...

  • Gerade habe ich die PK angeschaut. Ich erwarte keine Wunderwerke und hoffe nur, dass wir irgendwie drinbleiben. Meine Befürchtung, dass alte Wunden noch offen sind, hat sich nicht bestätigt. Im Gegenteil: Das erste Mal seit einem Jahr habe ich irgendwie wieder Lust, ein FCA-Spiel anzuschauen.

  • Gerade habe ich die PK angeschaut. Ich erwarte keine Wunderwerke und hoffe nur, dass wir irgendwie drinbleiben. Meine Befürchtung, dass alte Wunden noch offen sind, hat sich nicht bestätigt. Im Gegenteil: Das erste Mal seit einem Jahr habe ich irgendwie wieder Lust, ein FCA-Spiel anzuschauen.

    Geht mir ganz genauso.

    Ein bisschen weiß - ein bisschen rot - und du siehst aus wie ein Idiot!


    :flag: Wir stehen treu - zu unserm Team - zusammenhalten das ist unser Ziel! :flag:

  • Erstmal abwarten wie er mit der langweiligen Testspielatmosphäre klar kommt und ob er der Mannschaft die notwendigen Impulse geben kann, die Herrlich nicht (mehr) vermitteln konnte.

    Wenn die Mannschaft es dennoch nicht auf die Ketten bringt, hat sie sich den Abstieg redlich verdient.


    Die Pressekonferenz fand ich tatsächlich unterhaltsam und man hat auch gemerkt, dass Reuter nach den letzten Tagen / Monaten zwar geschafft ist, jedoch zwischen den beiden die Chemie stimmt.

    Wenn Weinzierl damals nicht nach Größerem gestrebt hätte, wäre unter ihm eventuell auch ein "Streich-Szenario" möglich gewesen. Vielleicht im zweiten Anlauf?

  • Trainer will zurück zur Augsburger Identität

    Weinzierls Plan: So geht er die Rettungsmission beim FCA an

    Der Name Markus Weinzierl ist beim FC Augsburg verknüpft mit großen Erfolgen und einer bestimmten Spielweise. An den aggressiven, geradlinigen Umschaltfußball seiner ersten Amtszeit will der Trainer nach seiner Rückkehr anknüpfen. Diese Identität des FCA sei zuletzt verloren gegangen.


    Weinzierls Plan: So geht er die Rettungsmission beim FC Augsburg an - kicker

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!