17. Spieltag, Regionalliga Bayern, Samstag, 13.10.2012, 14:00 FCA II - TSV Buchbach

  • Wenn er als Spieler / Torwart große Schauspielkunst an den Tag legt, braucht er sich nicht wundern, daß er den Unmut der Zuschauer zu spüren bekommt !
    Wenn er dann zusätzlich nach Spielende noch die Zuschauer provoziert, braucht er sich auch nicht wundern, daß der Unmut in Pöbeleien umschlägt !
    Wenn er dann noch nach den Zuschauern spuckt, hat er jeden Respekt verloren, und schade drum, daß ich ihn nicht mehr erwischt habe die feige Sau, muß ich jetzt fast sagen !
    @RGW: Bleib ruhig, wir besprechen das mal.
    @Nr.12 oder sonst: Klar, der frühere Trainer hätte auf keinen Fall weniger Punkte geholt wie bisher, aber da darf man ja (noch) nichts sagen .....

  • Angenommen ich würde anfangen zu supporten, glaubt ihr doch nicht im Ernst, dass jemand darauf einsteigen würde?!
    Warum auch, unser Nachwuchstrommler wird ja auch im Regen stehen gelassen.
    Ich habe nicht den Eindruck, dass bei einem normalen U23-Spiel mehr als fünf Leute gewillt sinnt, sich am Support zu beteiligen, was ich nach wie vor nicht recht verstehen will, hilft ja schließlich nicht nur der Mannschaft, sondern macht auch Spaß.
    Es braucht sich niemand in seiner Ehre verletzt fühlen, weil hier ein paar Leute den FCA II-Support kritisieren, ich will nur zum Ausdruck bringen, dass ich das nicht so toll finde.

  • Es braucht sich niemand in seiner Ehre verletzt fühlen, weil hier ein paar Leute den FCA II-Support kritisieren, ich will nur zum Ausdruck bringen, dass ich das nicht so toll finde.


    Die Leistungen bringt doch die 2. auch nicht, oder? Ist das toll? Ganz offensichtlich ist die Liga ne Nummer zu hoch...Für den Kick, den ich als Mitglied letzte Saison umsonst in den Arsch geschoben bekommen habe, soll ich jetzt ordentlich Kohle hinlegen und man schafft es ganz offensichtlich nicht, mal gegen den allerletzten Dorf- und Grattlerverein zu gewinnen und du laberst da irgend eine Scheisse vom Support...die Rechnung wird wohl nicht aufgehen.

  • @ Nr. 12: Mehrfaches Bravo für Deine knappen und treffenden Kommentare!
    Zum Spiel: Wollte eigentlich schon längst nicht mehr hingehen und habe mich gestern von der Ankündigung des Buchbach-Mobs wieder belabern lassen - hatte tatsächlich angenommen, dass unsere Buben-Truppe dadurch angetörn wird...
    Und dann wieder das gleiche: Zehn Minuten fein gespielt, dann irgendwie versandet, dann kommt der Gegentreffer und die versammelte Mannschaft (Ausnahmen Reinhardt und Mölders) sacken in sich zusammen wie ein Soufflee! Der Rest gequälte und gequirlte Sch... - bis auf die beiden halbtoten Torhüter, die nochmal ein wenig Dramatik in das wirklich öde Spiel gebracht haben. Und siehe da, nach dem xten Versuch, über fünf STationen ins Tor zu treffen, klappt das tatsächlich mal, und dann steht das Soufflee wieder auf und will tatsächlich nochmal kicken!
    Wie gesagt, es ist eigentlich in jedem Spiel das gleich, deshalb werde ich jetzt auch wirklich daheim bleiben in Zukunft.
    :like: Dominik Reinhardt
    :like: Krieglmeir
    :dislike: Trommler: Das bißchen Geschrei von unseren Fans wird von dem regelmäßig überlärmt. Ich bin für Trompeten :zwinkern:
    :dislike: "Nachwuchsleistungszentrum" steht großkotzig auf der Eintrittskarte - ich sehe weder einen tauglichen Nachwuchs, noch Leistung, noch ein Zentrum, sondern verwöhnte Blagen auf dem Platz, die nichts bringen, und das in der traurigen alten Rosenau...

  • Na, die @ Grantler sind wieder unterwegs


    Na, Hallo - ohne es schön reden zu wollen - wir spielen erstmals seit vielen Jahren in den meisten Juniorenbereichen wieder in der vordersten Reihe mit und was ist der geneigte Zuschauer - einfach undankbar. Die Spieler kicken sicherlich nicht mit Absicht schlecht - nur habe ich das Gefühl das einige Herrschaften innerhalb bzw. außerhalb des Platzes nicht mit dem nötigen Herzblut beim :flag: dabei sind.


    Apropo Hachwuchsleistungszentrum - wenn wir weiter mit dem FCA in der 1.Liga spielen wollen - dann ist dieses Konstrukt ein unbedingtes Muß
    denn es gibt immer noch das Spiel der Grössere frisst den Kleineren - und ich kenne keinen aufrechten FCA-Fan der sich nochmal die dunklen Zeiten zurückwünscht


    Übrigens - jeder kann in seiner Freizeit machen was er will - auch zu Hause bleiben!

  • Die Leistungen bringt doch die 2. auch nicht, oder? Ist das toll? Ganz offensichtlich ist die Liga ne Nummer zu hoch...Für den Kick, den ich als Mitglied letzte Saison umsonst in den Arsch geschoben bekommen habe, soll ich jetzt ordentlich Kohle hinlegen und man schafft es ganz offensichtlich nicht, mal gegen den allerletzten Dorf- und Grattlerverein zu gewinnen und du laberst da irgend eine Scheisse vom Support...die Rechnung wird wohl nicht aufgehen.


    Den Kack hast du dir doch letztes Jahr auch nicht angeschaut, obwohl der Eintrit frei war. Die Zuschauer bei der U23 sind immer noch die, gleichen 250 und der Rest kommt wg. der Rosenau bzw. wegen der Regionalliga.


    Warum man jetzt nicht mehr den Eintritt bei der U 23 in den Arsch geschoben bekommt, wurde schonmal irgendwo erwähnt.

  • Ich hab mir "den Kack" immer dann angeschaut, wann ich die Zeit dazu entbehren konnte, was halt leider nicht regelmässig der Fall ist.
    Abgesehen davon, dass es für mich natürlich "kein Kack" ist. Die provokante Formulierung sollte nur mal das Anspruchsdenken von Leistung auf und vor dem Spielfeld zusammenbringen. Das Problem dass diese Mannschaft in dieser Saison hat ist sicherlich nicht der mangelnde Support.


    Mir ist schon auch klar, dass 2 Ligen nicht so einfach zu überspringen sind. Andererseits: So Popelvereine wie Illertissen oder Buchbach schaffen es auch mal zu gewinnen, und die haben gewiss keine 11.000 zahlenden Mitglieder im Nacken. Sprich: Aus dem vorhandenen Budget und Background wird im Moment viel zu wenig gemacht. Regionalliga hin oder her. Da braucht man sich nicht immer dahinter zu verstecken.

  • Ich glaub, ein nicht unerheblicher Teil der "Popelvereine" schafft es zu gewinnen, weil die Mannschaft sich aus ortsansässigen Spielern aufstellt und sich so (auch über Jahre hinweg) einspielt. Da ist einiges gewonnen. Bei der unsrigen U23 -wenn ich das so aus der Ferne beurteile- ist das ja nicht unbedingt so.

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • http://www.wochenblatt.de/nach…gionalliga;art1174,141098


    Aber noch war die Reise noch nicht zu Ende. Es ging ja noch zurück nach Hause. Die Wartezeit bis zur Abfahrt wurde auf dem Augsburger Bahnhofvorplatz sinnvoll genutzt. Es wurde gesungen und geschunkelt. Die Spieler gaben Autogramme und oftmals mussten Passanten belehrt werden, dass es kein Erstligaspiel war, sondern dass es sich um ein Regionalligaspiel handelte - aber eben um ein ganz besonderes. Der TSV Buchbach war da.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

  • sondern verwöhnte Blagen auf dem Platz, die nichts bringen, und das in der traurigen alten Rosenau...


    Wenn man keine Ahnung hat ... Unfassbar dreiste Behauptung.


    Bronco : gegen den Popelverein FV Illertissen, der aus einer der stärksten Oberliga nach Bayern wechselte, holte man den ersten und bisher leider auch einzigsten Sieg. :zwinkern:

  • Wenn ich wieder sehe, wie der Torwart der Buchwi**ser am Schluss den sterbenden Schwan spielt, könnte ich jetzt schon wieder Ausrasten! Hoffentlich erwischt den mal einen Gegenspieler, der sein Bein nicht mehr rechtzeitig zurückziehen kann...sry für solche Worte, aber bei dem bekomm ich wirklich das :kotzen: