• Max Hopp kann sich nicht für die WM im Ally Pally qualifizieren.
    Aus deutscher Sicht starten diesmal Martin Schindler und Kevin Münch. Beide brauchen schon einen sehr sehr guten Tag um Runde 1 zu überstehen.
    Martin Schindler mit dem vermutlich "leichteren" Los und zwar gegen Simon Whitlock. Kevin Münch muss dagegen erst noch eine Quali gegen Alexander Oreschkin bestehen, bevor er dann gegen Adrian Lewis ran darf.

  • Das ist so schade bei Max. Der hat so mega viel Talent, aber bekommt's dann in den entscheidenden Momenten nervlich irgendwie noch zu selten auf die Reihe. Hoffentlich kommt das mit der Erfahrung noch, denn er hat locker das Potential, bei den großen Turnieren eine Rolle zu spielen.

  • So, am Donnerstag geht der Spaß los..... gleichzeitig Phil Taylor's Abschiedsparty von der Turnierbühne (Exhibitions will er ja weiterhin spielen).


    Hier mal die Auslosung zu Runde 1:


    01 M. van Gerwen v Christian Kist


    02 Peter Wright v Diogo Portela


    03 Gary Anderson v J.Smith / Humphries


    04 Daryl Gurney v Ronny Huybrechts


    05 Mensur Suljovic v Kevin Painter


    06 Phil Taylor v Chris Dobey


    07 Adrian Lewis v Oreshkin / Münch


    08 Dave Chisnall v Vincent van der Voort


    09 R. van Barneveld v Richard North


    10 Simon Whitlock v Martin Schindler


    11 James Wade v Keegan Brown


    12 Jelle Klaasen v Jan Dekker


    13 Michael Smith v Steve Lennon


    14 Benito van de Pas v Steve West


    15 Alan Norris v Kim Viljanen


    16 Gerwyn Price v Ted Evetts


    17 Ian White v Bruguier / Harris


    18 Kim Huybrechts v James Richardson


    19 Joe Cullen v Jermaine Wattimena


    20 Rob Cross v Asada / Mathers


    21 Stephen Bunting v Dimitri van den Bergh


    22 Mervyn King v Zoran Lerchbacher


    23 Darren Webster v Devon Petersen


    24 Kyle Anderson v Peter Jacques


    25 Steve Beaton v William O'Connor


    26 Cristo Reyes v Antonio Alcinas


    27 Justin Pipe v Zong / B.Smith


    28 Robert Thornton v Dolan / Ljubic


    29 John Henderson v Marko Kantele


    30 Mark Webster v Leung / Lim


    31 Jonny Clayton v Neyens / J.Lewis


    32 James Wilson v Krzystof Ratajski

  • Gestern ging's los mit folgenden Resultaten.



    Steve Beaton 3:1 William O'Connor


    James Wilson 3:1 Krzysztof Ratajski


    M. van Gerwen 3:1 Christian Kist


    Gerwyn Price 3:0 Ted Evetts



    Heute Abend greift dann Phil Taylor bei seiner letzten WM ein.

  • Einige kleine Überraschungen gab's schon. Dazu zählt sicherlich das Ausscheiden von Mervyn King oder Benito van de Pas.
    Heut Abend greift Gary Anderson ein.
    Auf Rob Cross bin ich dieses Jahr gespannt. Der könnte für Überraschungen sorgen.


    Seigo Asada 2:1 G. Mathers (V)
    Stephen Bunting 1:3 D. van den Bergh
    Phil Taylor 3:1 Chris Dobey
    Rob Cross 3:0 Seigo Asada
    Brendan Dolan 2:0 Alan Ljubic (V)
    B. van de Pas 1:3 Steve West
    Mervyn King 2:3 Z. Lerchbacher
    Robert Thornton 3:1 Brendan Dolan

  • ...einige der Bigplayer sind schon raus. van de Pas, Bunting, King (Rücken), Cullen, Klaasen, Chisnall, Wade..... im Normalfall locker in Runde 2. Mal schaun, ob's so weitergeht. Lewis und Whitlock haben zuletzt ja auch immer mal wieder geschwächelt.... vielleicht ja auch die Chance für Schindler und Münch (wenn er denn die Vorrunde übersteht).

  • Weitere Ergebnisse
    Jeff Smith 2:0 Luke Humphries (V)
    Joe Cullen 2:3 J. Wattimena
    Jelle Klaasen 1:3 Jan Dekker
    Gary Anderson 3:0 Jeff Smith
    Kenny Neyens 1:2 Jamie Lewis (V)
    Alan Norris 3:0 Kim Viljanen
    Kyle Anderson 3:1 Peter Jacques
    Jonny Clayton 0:3 Jamie Lewis
    Willard Bruguier 1:2 Cody Harris (V)
    James Wade 2:3 Keegan Brown
    Dave Chisnall 0:3 V. van der Voort
    Ian White 3:1 Cody Harris

  • Gestrige Ergebnisse
    Kai Fan Leung 0:2 Paul Lim (V)
    M. Suljovic 3:0 Kevin Painter
    Daryl Gurney 3:1 Ronny Huybrechts
    Mark Webster 2:3 Paul Lim
    Mann des Abends war sicherlich der 63-jährige Paul Lim mit seinem Sieg über Mark Webster.


    Heute:
    Aleksandr Oreshkin 0:2 K. Münch (V)
    John Henderson 3:0 Marko Kantele
    R. van Barneveld 3:0 Richard North
    Adrian Lewis 1:3 Kevin Münch


    SENSATION durch Kevin Münch !!!!!!!!!!!!!!!!

  • Stellt mal kurz einen Rekord für geworfene 180er in der ersten Runde auf und bringt's dann vor allem am Ende ins Ziel. Lewis natürlich meilenweit von der Form vor seiner langen Pause entfernt, aber auch in seiner Bestform hätte er es gestern brutal schwer gehabt. Jetzt wartet in Reyes oder Alcinas ein Spanier in Runde zwei. In der gestrigen Form sind beide absolut schlagbar, hoffentlich bekommt er das nochmal so hin.


    Wenn jetzt heute Schindler noch den zuletzt ebenfalls schwächelnden Whitlock aus dem Turnier nimmt.....

  • Die gestrigen Ergebnisse:
    Xiao Chen Zong 0:2 Bernie Smith (V)


    Michael Smith 3:2 Steve Lennon


    Simon Whitlock 3:1 M. Schindler


    Justin Pipe 3:2 Bernie Smith



    Da wäre für Martin Schindler mehr drin gewesen, aber er konnte seine Chancen leider in den entscheidenden Momenten nicht nutzen.

  • Da wäre für Martin Schindler mehr drin gewesen, aber er konnte seine Chancen leider in den entscheidenden Momenten nicht nutzen.


    Ja, "The Wall" (Einlaufmusik: AC/DC, Back in Black) hat mir gestern gut gefallen!
    Cooles Kerlchen, der tatsächlich gegen Whitlock gute Möglichkeiten hatte. :thumbup:
    Unvergessen bleibt wohl die Szene als beide Spieler für eine gefühlte Ewigkeit
    die Doppel-Eins nicht aus-checken konnten. :kopfwand:

    "Die Puppenkiste war niemals peinlich und wo die Puppenkiste ist,
    da ist auch irgendwie oben." (Wolfgang Langner)
    Carpe Diem!

  • Die letzten Erstrundenspiele, damit spielt Kevin Münch in der 2. Runde gegen Toni Alcinas aus Spanien.
    Sicherlich machbar, aber das Match muss erstmal gewonnen werden.


    Cristo Reyes 1:3 Toni Alcinas


    Kim Huybrechts 0:3 James Richardson


    Darren Webster 3:2 Devon Petersen


    Peter Wright 3:1 Diogo Portela

  • Die Ergebnisse von heute:
    Gerwyn Price 4:1 Ian White
    V. van der Voort 4:0 Steve Beaton
    Jan Dekker 2:4 D. van den Bergh
    M. Suljovic 4:2 Robert Thornton
    Gary Anderson 4:1 Paul Lim
    M. van Gerwen 4:0 James Wilson


    Bärenstarker Auftritt von van Gerwen und ein fast 9-Darter von Paul Lim. Also MVG braucht schon einen schwachen um nicht Weltmeister zu werden. Aber die WM dauert noch und die Matches werden schwerer und länger.
    Ein Average von über 108 ist schon ne Hausnummer. James Wilson trotz eines 96er Average ohne Leg-Gewinn.

  • Letzter Spieltag vor den Feiertagen


    Keegan Brown 4:2 Z. Lerchbacher
    Michael Smith 3:4 Rob Cross
    Steve West 4:1 J. Wattimena
    Daryl Gurney 2:4 John Henderson
    Phil Taylor 4:0 Justin Pipe
    R. van Barneveld 4:1 Kyle Anderson