Capo-Umzug ?! Idiotisch oder notwendig !?

  • Wenn die ganze Nordwand einheitlich klatschen soll, brauchts auch einen ders optisch vormacht. Da hilft keine Lautsprecheranlage.


    Ich sag bloß "Amerika". Da gibts den Sound per Orgel und die Anweisung "Clap your hands" auf der Anzeigetafel. That's entertainment! I :like: it!

  • Ich sag bloß "Amerika". Da gibts den Sound per Orgel und die Anweisung "Clap your hands" auf der Anzeigetafel. That's entertainment! I :like: it!


    Da gibt's aber auch die "Kiss Cam" und ich will nicht erleben was passiert wenn die zwei Jungs von den Burning Nuts einfängt :Zunge:


    Zum Thema:
    Wenn die Lautsprecher funktionieren dann sehen wir mal, vielleicht passt dann ja alles. Auch wenn mir Blickkontakt zum Capo besser gefallen würde.

  • wenn die zwei Jungs von den Burning Nuts einfängt


    Haben jetzt alle Stadionverbot - sicherheitshalber. Die Unruhestifter hatten ohne Genehmigung auf den Doppelhalter mit zwei Stinkefingern verzichtet, weswegen der VIP-Fanclub gedroht hatte, das Spielfeld zu stürmen. Ein Mitglied des VIP-Fanclubs hat die Drohung dann im Spiel gegen den VfB umgesetzt, weswegen jetzt alle BNs sicherheitshalber Stadionverbot bekommen haben.

  • Ich ps halte rein gar nichts von diesem umzug,im gegenteil,einfach nur bescheuert, bei einem einrang stadion sollte man unseren capo schon sehen,na ja... geht mich nichts an,nicht mein bier.... :hutab:

    "Computerspiele beeinflussen uns nicht; Ich meine, wenn Pac-Man uns beeinflusst hätte würden wir alle in verdunkelten Räumen herumlaufen, Bunte Pillen essen und elektronische Musik hören - Kristian Wilson 1989

  • Wieso nutzt man nicht das überschüssige Geld der Haller Statue für eine bessere Anlage? Damit könnt ich eher leben, als wenn das für irgendwelche Eintagschoreos verbraten wird (die natürlich grds. nicht verkehrt sind). Wäre halt was Dauerhafteres, das allen ein besseres Stadionerlebnis bescheren würde.


    Senfmodus off. ;)


    Darf man bitte mal fragen, woher du diese super Insiderinformation über überschüssiges Geld hast ?!
    Informiere dich bitte vorher und schreib nicht solch einen Scheiß ! Außerdem hat das eine mit dem anderen ja wohl überhaupt nichts zu tun !
    Über die Haller Statue wird rechtzeitig informiert, keine Sorge, aber bitte halt so lang dein dummes Maul , echt wahr !

  • Hi


    ich bin auch dafür das der Capo wieder runterzieht.
    Warum?
    Ohne Capo unten ist die Gesamt Stimmung eindeutig schlechter geworden, dass würden auch Boxen und Lautsprecher nicht ändern.
    Ich will Leute singen und klatschen hören nicht künstliche Stimmung.


    Ich verstehe das es für den Capo manchmal frustrierend sein mag ich fand jedoch das Jahr für Jahr die Stimmung besser geworden ist.
    Weil immer mehr Leute die Supporten wollen in den M-Block kommen, über Dk und wie auch immer.
    Weil und das hat man vor allem in der letzten Halb-Serie gesehen, wenn der M-Block insgesammt Dampf macht dass auch auf andere Blöcke
    überschwappen kann.


    Ich gehöre trotz M-Block Aufenthalt nicht zu denjenigen die 90 Minuten im Spiel Dauersupporten, weil ich auch mal n Bier in der Hand habe,
    paar Wörter mit Kumpels wechsle etc etc.. Aber wenns schlecht läuft oder die Mannschaft es verdient hat bin ich immer dabei und das ist bei vielen anderen auch so.
    Wenn das Spiel mal nur so dahinplätschert ist es auch ok wenn der Support mal bisschen plätschert. Es geht immer noch, zumindest für mich in erster Linie um das Spiel auf dem Rasen
    und nicht darum mich an meinem eigenen Geschrei aufzugeilen.


    So Aussagen wie im M-Block haben nur Supporter was verloren sind auch falsch, für viele Leute geht es bei der Auswahl der Karte auch um den Preis der Karte.
    Wenn die Supportunwilligen nicht immer nur geflamed werden sehen die vielleicht auch ein mal mehr zu supporten, zumindest dann wenn die Mannschaft Backup braucht.
    Und wer das ganze Spiel singen und Party machen will kann das ja auch tun, aber sollte im Gegenzug auch die Muffel leben lassen. Wenn sich beide in der Mitte Treffen, der Capo wieder runterzieht und einpeitscht würde die Stimmung insgesammt sicher besser. Für mich ist der Capo ein einpeitscher und das ist auch mit optik verbunden. Die Ultras supporten doch eh und brauchen gar keinen einpeitscher. :flag:

  • @Knödel: Einer unten und Einer oben :denk:


    flo: Wenn du und deine Kumpels nicht dauerhaft, sondern nur phasenweise supporten wollen sind die Blöcke K, L, N und O perfekt für dich. Da wird auch teilweise gut supportet aber wenn das Spiel dahinplätschert hat auch niemand was dagegen, wenn du leise bist. Und da kostet die Karte auch nicht mehr...

  • Hm ich hab wohl wieder einiges verpennt in der Sommerpause, den ich weiss gar nicht warum der Capo nach oben ist. Wie ich hier nun gelesen habe, liegts an der mangelnden Teilnahme. Nur finde ich persönlich, dass jedes Jahr immer mehr mitgemacht haben. Vielleicht schaut ihr euch mal den Support ausserhalb des M - Blocks an. Es geht viel mehr, als man im M - Blocks mitbekommt. Ich weiss es, den ich war selbst lang genug dort. Mittlerweilech bin ich im K- Block , und da bemerk ich zum Beispiel, dass selbst die im Familienblock langsam aber sicher anfangen, Stimmung zu machen. Vielleicht sollte man die zum Beispiel, auch mal miteinbeziehen. Die sind willig, dass merk ich immer wieder, aber die brauchen anreize.


    Leider bin ich nicht der Capos Meinung, den Stimmungsmässig entwickelt es sich derbst rückwärts. Jetzt wo langsam aber sicher auch die aussen Blöcke mal angetan waren ihre Stimme zu erheben, verschwindet mit den Capos der Anpeitscher. Gerade beim Liedwechsel ist es wichtig, dass alle akkustisch was mitbekommen. Schliesslich wird der Anfang der Lieder von vielen noch mitsupportet. Was aber nicht mehr möglich ist, da es ewig dauert, bis zum Beispiel im K- Block alles erst mega verzögert ankommt.


    Auch visuell war es für alle wichtig, die Capos zu sehen. Schliesslich kann man so auch an den Choreos folgen. Viele haben doch noch gar nicht verinnerlicht, was sie machen müssen oder werden von anderen angetrieben, die die Signale der Capos erkennen und mitmachen.


    Und was ich persönlich noch anmerken möchte, wenn die Lieder nicht so lange gesungen werden, machen auch bestimmt mehr mit. Nach 3 - 4 Minuten reicht es mir, immer noch dasselbe zu grölen. Dann wart ich auf das nächste Lied und mach dann wieder mit. Vielleicht kannn man das auch ändern.

  • flo: Wenn du und deine Kumpels nicht dauerhaft, sondern nur phasenweise supporten wollen sind die Blöcke K, L, N und O perfekt für dich. Da wird auch teilweise gut supportet aber wenn das Spiel dahinplätschert hat auch niemand was dagegen, wenn du leise bist. Und da kostet die Karte auch nicht mehr...


    :ironie: Wo steht, das man im M-Block 90 Minuten Durchsupporten muss - hm mal auf meiner Karte gucken - steht nix drauf. :ernst:


    Jeder der während dem Spiel ab und an mal das Mundwerk neben dem Saufen auch zum Singen aufbekommt ist im M-Block willkommen. Das die ersten 2 Spiele stimmungsmäßig mehr schlecht als recht waren ist bekannt.


    Mir ist es egal, wo die beiden Vorsinger sich befinden. In letzter Zeit war Ihre Leistung sowieso nicht mehr wie die von letzter Saison - keine Wechselgesänge mit dem Rest des Staions - keine Stehende und Applaudierenden Sitzfans. Weis net was das soll.


    Es kann und will halt net jeder mitsupporten, ihn deshalb aus dem Block zu verweisen ist Falsch. Ich sage mal - Leben und Leben lassen.

    2011/12 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2012/13 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2013/14 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2014/15 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2015/16 Nicht absteigen Europa erobern - Mission accomplished
    2016/17 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2017/18 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2018/19 Nicht absteigen - Mission begins August




  • Es muss ja niemand 90 Min lang akustisch und optisch mitmachen, aber wenn auf der Karte Fanblock steht kann man doch erwarten, dass man zumindest über einen Großteil des Spiels akustisch mitmacht; nicht grölend aber zumindest singend. Denn wenn man wirklich bloß selten bereit ist den Mund aufzumachen, dann kann man doch wirklich in den Nebenblock gehen, ist ja auch in der Fankurve...
    Aber wir schweifen vom Thema ab :D

  • Leider bin ich nicht der Capos Meinung, den Stimmungsmässig entwickelt es sich derbst rückwärts.

    Das ist auch dem Capo bewusst, ich zitiere von der offiziellen Fanszene-Seite: "Nach zwei Heimspielen läuft der M-Block noch auf Sparflamme. Da muss mehr kommen!"

    Wo steht, das man im M-Block 90 Minuten Durchsupporten muss

    Nirgends, aber mMn sollte das im Interesse unseres Supports ungeschriebenes Gesetz sein. Klar kann man mal ein Wort wechseln und sein Bier trinken, aber für die Nach-Lust-und-Laune-Sänger gibt es noch vier andere Blöcke, wo es tausende Gleichgesinnte gibt. Ich will dich nicht angreifen, aber der M-Block ist der Motor der Kurve, muss also den anderen Blöcken auch akustisch deutlich voraus sein!

  • Darf man bitte mal fragen, woher du diese super Insiderinformation über überschüssiges Geld hast ?!

    16.000 € wurden von der Legio Augusta hier kommuniziert. Daraus schließe ich auf eine Deckung der Kosten. Hinzu kam dann aber noch das Geld von den vorzeitigen Dauerkartenverlängerungen.

    Informiere dich bitte vorher und schreib nicht solch einen Scheiß ! Außerdem hat das eine mit dem anderen ja wohl überhaupt nichts zu tun !
    Über die Haller Statue wird rechtzeitig informiert, keine Sorge,

    Wie soll man bitte nach deiner Logik ausreichend informiert sein, wenn ihr erst noch "rechtzeitig" informieren werdet?


    Wo hab ich bitte einen Scheiß geschrieben? Wenn nichts an Kohle über bleiben sollte, gäbe es eben auch nichts für eine Anlage. Fertig. Wenn doch, hätte ich persönlich aber nichts dagegen, das zweckentfremdet für eine Anlage zu verwenden. Wo hast du mit dieser "Scheiß"-Aussage ein Problem?

    aber bitte halt so lang dein dummes Maul , echt wahr !

    Echt wahr? Findest du es normal, als vermutlich involvierter Mitorganisator bei der Statue einen anderen spendenden Fan cholerisch zu beleidigen? Sehr seriös! :kopfschüttel:

    "Das ist Ihre ganz persönliche Meinung, Herr Doktor Klöbner, aber man darf ja wohl noch anderer Ansicht sein!" (Müller-Lüdenscheidt)
    "Ach was!" (Dr. Klöbner)
    :hutab:

  • Echt wahr? Findest du es normal, als vermutlich involvierter Mitorganisator bei der Statue einen anderen spendenden Fan cholerisch zu beleidigen? Sehr seriös! :kopfschüttel:


    Das ist leider mittlerweile nun auch beim FCA ein immer größer werdendes Phänomen, anderen seine Meinung und Einstellung mit Sarkasmus oder Beleidigung zu begegnen. Grad hier im Forum. Ich hoffe, das wenn wir endlich wieder 3 o. 4 Liga spielen, sich das auch wieder gibt. Abstieg OLE!

  • Es ist mittlerweile auch ein Phänomen, dass Unwissende einfach dumm daherreden, von nichts eine Ahnung haben und ein paar plakative Brocken in den Raum werfen und da kann einem schon mal der Geduldsfaden reißen. Und bitte, hier hat das Haller-Thema nichts zu suchen. Gerne gebe ich über PN wie auch dem Royal Auskunft.
    Und du ankhamun redest mit dem Abstiegsgeschwafel auch schon wieder so einen Scheiß daher, bin gespannt, wer jetzt noch so alles aus seinen Löchern kraddelt.

  • Mensch Oiner, ich bin ja grundlegender Pessimist. Aber warum schon wieder so Aggro? geht das nicht mehr anders? Nach dem besten Saisonstart aller Zeiten in Bundesliga 1 ;) hast von mir aber noch nicht gehört, das wir absteigen. Und eine Niederlage hab ich auch noch nicht schriftlich niedergelegt. Das mit dem Abstieg war darauf bezogen, das es wahrscheinlich für alle (auch Vereinsführung) mal wieder besser wäre, da zu spielen, wo wir herkommen. Damit mal wieder ein vernünftig Umgangston beim FCA herrscht. Das nämlich war ein Hauptgrund, Fan vom FCA zu werden und nicht bei 60 zig zu bleiben :!: Nur leider ist unser Niveau mittlerweile nicht besser, leider!

  • Zusammenfassend kann man sagen: Den Leuten ist es sch.... egal wo der Kapo steht oben unten links rechts egal, sie hören ja nicht auf ihn weil sie einer Trommel zuhören und richtiger Fan ist man nur wenn man nicht auf die Kacke haut, im M-Block steht und 90 Minuten den dummfröhlichen Dauerminnesänger raushängen lässt. :facepalm: Lassen wir es so wie es ist, soll sich nur keiner wundern wenn irgendwann die Hauptribüne zur Stimmungsquelle in der Arena wird und die Mannschaft auf Anweisung von Peter B. die Humba dort abfeiert !

  • Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich (bitte die Wortwahl entschuldigen, ich habe Urlaub) affig, wie hier nach 2 (!!!) Spieltagen über den Umzug des Capos hergezogen wird. An diesen zwei Spieltagen funktionierte die Soundanlage genau 8 (acht) !!! Minuten. Gegen Stuttgart war die Stimmung mit Megaphon z.T. besser als in manchen Spielen, als wir zwei Capos unten am Zaun hatten. Wartet doch bitte erstmal ab, bis die Soundanlage wieder richtig funktioniert.
    Unsere Ultrás sind nicht blöd und werden sich auch sicherlich Gedanken machen, wenn sich der Umzug als Fehler rausstellen sollte.


    Kleiner Hinweis: Ein Umzug nach unten (Kabel verlegen, Podest aufbauen etc. ) geht auch nicht so schnell und für die Humba am Zaun kann der Spieler auch Störmanns Microfon verwenden, den Text sollten die Burschen gemeinsam mittlerweile wissen.



    3 Spieltage, 3 Punkte und sieben Seiten in diesem Thread. Zum Glück geht es unserem Verein gut. :zwinkern: