Raúl Bobadilla

  • Herzlich willkommen Raul! Seit Gladbachzeiten hat er bei mir persoenlich den Spitznamen "BOMBADILLA" bitte werde ihm gerecht. Ich denke bisher waren alle SR und MW Transfers positiv, deswegen habe ich auch Bobadilla die Hoffnung, dass man ihn in den Griff bekommt und er seine Quote verbessert.


    Viel Erfolg und viele Tore fuer den FCA!!!!

  • Prädestiniert für die Rückennummer 27, (aäh, natürlich was den Torriecher angeht)


    (Ich hab auch noch ein Trikot mit dieser Nummer, das ich von 2008 bis 2012 trug.)


    Des wird scho werrn.


    ¡Bienvenido!

    Frauenfussball? Find' ich beides klasse!


    Wenn man Tiere nicht essen soll - warum sind sie dann aus Fleisch?



  • Wenn man sich so die Presseberichte durchliest, die man über Google finden kann liest sich das ehrlich gesagt nicht so dolle. Immer wieder Disziplinlosigkeiten und Verfehlungen. Da war der Sio ja ein Klosterschüler dagegen......


    ...ich hab jetzt nach dem Namen gegoogelt und 10 Seiten durchgeblättert: außer der Raserfahrt und ner roten Karte mit anschließender Schiri-Beleidigung zu Gladbachzeiten hab ich nix gefunden...mach ich was falsch?


    Halt...doch was gefunden: in 80 Spielen in der CH-Meisterschaft hat er 40 Tore/18 Assists gemacht - außerdem in 10 EL-Spielen 6 Tore/2 Ass.!?


    Die Basler Fans meinen, er "hätte derweilen Motivationsprobleme, sei in dem halben Jahr verletzt bzw. gesperrt gewesen und hätte nicht ins System von Neu-Trainer Yakin gepaßt"...


    Auf gehts, Trainer und Manager: ihr habt ihn euch ausgesucht - macht was draus!!! :flag:

  • Herzlich willkommen!
    Ehrlich gesagt habe ich auch ein ungutes Gefühl....besonders bei einem 3-Jahrevertrag!
    Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen! Bomba - werd bastisch!

  • Passt in Anforderungsprofil. Einen lustlosen, unfitten Stürmer, der schon gezeigt hat, dass das Niveau in der Bundesliga zu hoch für ihn ist. Ganz großes Kino Herr Reuter. Geld in die Wertach zu werfen, wäre immerhin besser für den Mannschaftsgeist gewesen.

  • Willkommen in Augschburg! Und lass dich nicht verunsichern, wenn du in deinem 1. Spiel für den FCA bei der Einwechslung ausgepfiffen wirst, denn die Egschberden hier wissen besser über dich Bescheid als SR und die Scout-Abteilung.


    P.S.: Ich seh den Transfer auch skeptisch, aber den Spieler jetzt schon als weggeworfenes Geld zu bezeichnen ist unter aller Sau...

  • Herzlich Willkommen Raoul Bobadilla ! :winken:


    Als erstes: Ich vertraue unseren Fachleuten MW und SR und wünsche ihnen die Fähigkeit und Geduld diesen Rohdiamanten so zu schleifen, das er uns - so wie wir es brauchen - offensiv stärker, flexibler und unberechenbarer macht. Ich nehme übrigens schon an, das u.a. auch JICB - als Führungsspieler und ehemaliger Mitspieler - nach seiner Meinung über ihn gefragt wurde.. ;)


    Sie haben einen Spieler gesucht, der im Gegensatz bspw. zu einem Mlapa bereits die Fähigkeiten besitzt uns sofort weiterzuhelfen und sich immer zu 100% reinhaut. Die Wunsch-Spieler von MW wie ein Finnbogason, evtl. Rudnevs aber auch ein Ji sind halt zu teuer für uns..so ist es halt einfach. Dazu kommt sicher auch, das es nicht viele technisch hochveranlagte Spieler gibt, die auch wirklich Lust auf Abstiegskampf pur haben ! :denk:


    Das er jetzt aus unterschiedlichen Gründen einer der wenigen Stürmer von dem Kaliber ist, die a) zu uns wollen b) auch mit in Liga 2 gehen würden und c) auch noch für uns auch finanzierbar sind, könnte trotz aller negativer Vorfälle in der Schweiz, sich dennoch für uns letztlich sogar als ein Glücksfall erweisen.., wie bspw.. :denk:


    ..Ja, Michael Thurk , denn bevor der damals zu uns kam.. Da waren auch jede Menge Bedenken und Vorbehalte im Spiel bezüglich seiner Vorgeschichten in Mainz, Cottbus und Frankfurt. Dennoch haben wir ihn geholt und trotz seines unrühmlichen, erzwungenen Abgangs (an dem wie wir jetzt wissen auch der Disziplinfanatiker Jos seinen Anteil hatte) hatte er unbestritten maßgeblichen Anteil daran, das wir jetzt in der Bundesliga spielen. Er war ja auch ein Lieblingsspieler von WS und der hat nach eigenem Bekunden ja bedauert so einen Straßenfussballer - aus reiner Solidarität mit Jos - ziehen lassen zu müssen.. ;)


    Ok, Bobadilla ist nun möglicherweise unser neuer Spielertypus a la MT. Unser jetziges, gefestigtes Kollektiv um die Führungsspieler hat aber die Stärke und Geschlossenheit so einen Heissporn und Straßen-Fußballer sehr wohl zu integrieren. Der Vergleich zwischen Bance und Bobadilla stellt sich für mich nicht (außerdem spricht er etwas deutsch) Bance ist möglicherweise ja auch leider bereits über seinen Zenit, Bobadilla mit 26 Jahren sicher noch lange nicht..


    Also, das Risiko gehe ich aus o.g. Gründen gerne mit ein.. :thumbsup:


    Viel Glück Raoul beim FCA :blumen: :flag:




    Hier noch ein sehr interessanter Beitrag aus einem andern Forum. Interessant deshalb, weil der "Gladbacher" den Spieler etwas differenzierter und ganz anders betrachtet als die Mehrheit der scheinbar "bestens informierten" Kommentarschreiber in unterschiedlichen Foren: