FCA-Feierthread: Wir sind so erfolgreich wie nie zuvor

  • Wenn es einen Grund gibt, sich darüber aufzuregen, passt es doch wie die Faust aufs Auge zu Augsburg. Gibt kaum ein passendener Bezug, ein Begriff den jeder kennt in der Fußballwelt, egal welche Sprache er spricht und 10mal Klassenerhalt ist halt die schwäbische CL. Zum 5-6 Mal ein cooler Spruch in der irgendwas mit Puppen vorkommt, wäre natürlich origineller. Aus Sicht des Vereins wäre es sicher nicht verkehrt, wenn das Shirt zum Klassenerhalt auch nächste Saison zur Debatte stehen würde am Ende der Saison.

  • Ich finds halt einfach nur extrem beliebig und einfallslos aus Marketing-Sicht eine Werbekampagne von Real abzukupfern. Es gab doch auch schon wirlich gute Sprüche wie "#KeineSau".

    Aber gut, dann warten wir mal auf das "Finale Dahoam" Tshirt für den letzten Spieltag und die "El Classico" Variante für das nächste Bayernspiel.

    Sind ja auch alles Begriffe, die jeder in der Fußballwelt kennt.


    Und jetzt wieder Feierei hier im Thread :smile0:

  • Für ein Shirt am Ende der Saison reicht auch extrem billig. Aus Marketing Sicht braucht man da nichts Innovatives, länger als 5 Minuten Arbeitszeit für ein Shirt das 100 Mal verkauft wird, ist vergebene Müh. #KeineSau war für die ganze Saison, genau wie ein Slogan Augsburg hält zusammen oder diese merkwürdige Kampagne für neue Mitglieder. Da muss man schon trennen. Wäre das ein Slogan für die ganze Saison oder mehrfach genutzt wäre, wäre ich absolut bei Dir, aber so ist es halt nur eine schlichte und vielleicht langweilige Anspielung auf den Wert des Klassenerhalts für den FCA. Die Shirts am Ende der Saison sind einfach nur eine "Wegwerfshirts" mit einem Bezug zu einer bestimmten Zahl. Ich sehe da keine Kampagne dahinter. Ich will das aber gar nicht verteidigen und verstehe durchaus deine Abneigung, aber so lange wir über solche Probleme diskutieren, sind wir weiterhin so erfolgreich wie nie zu vor um wieder zum Thema zu kommen.

  • Vielleicht sollten wir mal wieder abstigen, damit man sich nicht mehr mit bemühten Slogans auf Nicht-Abstiegs-Shirts herumärgern muss. ?


    Einfach nicht kaufen, was die treffsicherste Kritik darstellen sollte, wobei das ja auch bei den neongelben Trikots nur bedingt geklappt hat.


    Mit den finanziellen Mitteln und den mittelschweren Unruhen inklusive der für alle Vereine schwierigen Corona-Zeit haben wir das ganze doch ganz gut gewuppt und konnten stolz auf Mannschaft, Verantwortliche und auch die Fans sein.

  • Ich finds halt einfach nur extrem beliebig und einfallslos aus Marketing-Sicht eine Werbekampagne von Real abzukupfern. Es gab doch auch schon wirlich gute Sprüche wie "#KeineSau".

    Aber gut, dann warten wir mal auf das "Finale Dahoam" Tshirt für den letzten Spieltag und die "El Classico" Variante für das nächste Bayernspiel.

    Sind ja auch alles Begriffe, die jeder in der Fußballwelt kennt.


    Und jetzt wieder Feierei hier im Thread :smile0:


    Ich nehme an, der trottelige FCA hat das nur gemacht, um Reflex-Nörgler wie dich zu ärgern...!


    Abstieg gesichert...und irgendein Honk findet natüüüüüürlichein -das- Haar in der Suppe!


    "8x Meister? Langweilig!" - https://sport.sky.de/fussball/…-fc-bayern/12011344/34089 - so habens die Mainzer versucht und sich ehrlich über ihren Klassenerhalt gefreut - Klassiker-Slogans wie "Weltpokalsieger-Besieger" wachsen halt nicht auf den Bäumen.


    Ich hoffe inständig, wir schaffen auch nächstes Jahr den Klassenerhalt und dürfen anschließend unsere 11. BuLi-Saison in Folge bestreiten - du könntest dich jetzt schon daranmachen, einen geeigneten Spruch kreieren und rechtzeitig den FCA-Versagern weitermelden....


    Wär doch mal was. anstatt nur vollgefressen im Sessel vor dem TV zu hocken und übellaunig rumzumaulen, oder...!?

  • Ich frag mich ganz einfach, wie man auf die verblödete Idee kommt, sich nach dem gesicherten Klassenerhalt über einen T-Shirt-Spruch aufzuregen...


    Wie gesagt: raff dich einfach auf, laß dir ein paar Slogans einfallen und geb sie der FCA-Geschäftsstelle weiter - ich vermute, die wären dir sehr dankbar!



    Get a life!

  • 11 Spieler + 11 Jahre = Bundesliga mit dem FCA


    Hier mein Vorschlag fürs nächste Jahr


    Die 11 gibt viel mehr her als die 10tongue0

    Platz 28: Nur noch 114 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 18 Spiele, 5-6-7, 19:23 Tore (-4), 21 Punkte (1,20 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Was genau ist dein Problem damit, dass ich den Spruch billig und nicht zu Augsburg passend finde. Ich freue mich trotzdem riesig über den Klassenerhalt, aber das erlaubt mir doch trotzdem andere Sachen kritisch betrachten zu können.

    Du scheinst Dir mehr Gedanken darüber zu machen als ich.


    Deinen Standpunkt kennt jetzt jeder und gut ist. Warum du anhand meiner Meinung glaubst ableiten zu können ich sei ein vollgefressener Sesselpupser ist mir auch ein Rätsel.


    Es ist nicht nur das Tshirt. Natürlich kannst gleich dein Facebook Profil mit dem Spruch schmücken und es wurde auf allen sozialen Kanälen gepostet.


    Das Mainz Tshirt finde ich übrigens viel ehrlicher und gelungener.


    Man braucht das Thema jetzt wirklich nicht hochpushen, aber ein bisschen Kritik sollte auch gedultet werden.

  • 11 Spieler + 11 Jahre = Bundesliga mit dem FCA


    Hier mein Vorschlag fürs nächste Jahr


    Die 11 gibt viel mehr her als die 10tongue0

    11 Freunde kommt, dann 12ter Mann, dann die wilde 13. Sind schon gedruckt. Da hätte man bei Abstieg wenigstens mehr Spannung bei den Sprüchen. Danke für Nichts oder Einmal muss jeder gehen sind da schon in der Pipeline.

  • Mir ist heute noch unklar, wie der arme Stefan Hain das überleben konnte! Als dann noch der draufsprang, dache ich, jetz is er hi!

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Geiles Tor damals


    Da kam aber auch alles zusammen das der Ball bis zum Hain durchgekommen ist. Mit weniger Glück wird der 4 mal abgefangen.

    Platz 28: Nur noch 114 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 18 Spiele, 5-6-7, 19:23 Tore (-4), 21 Punkte (1,20 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Hab grad die 15:50 Minuten "La Decima - die Doku" im FCA TV gsehn.

    Boah, so sentimental bin ich schon lange nimmer gwesn ... Hain, Manninger-Älwer, Belgrad - Goosebumps! :flag:

    Und Nico von den Lechgermanen drückt auch meinen Wunsch der nächsten Jahre aus. :like:

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten