Stimmung beim 5. Heimspiel

  • Stimmung im Heimspiel gegen Wolfsburg 46

    1. Ich stehe/sitze im Norden - Stimmung war schlecht (25) 54%
    2. Ich stehe/sitze im Norden - Stimmung war mittelmäßig (10) 22%
    3. Ich sitze auf der Gegenger./Haupttr. - Stimmung war schlecht (8) 17%
    4. Ich sitze im Süden - Stimmung war mittelmäßig (2) 4%
    5. Ich sitze auf der Gegenger./Haupttr. - Stimmung war gut (1) 2%
    6. Ich stehe/sitze im Norden - Stimmung war gut (0) 0%
    7. Ich sitze im Süden - Stimmung war gut (0) 0%
    8. Ich sitze im Süden - Stimmung war schlecht (0) 0%
    9. Ich sitze auf der Gegenger./Haupttr. - Stimmung war mittelmäßig (0) 0%

    Beschimpfungen durch den Sado-Maso-Meister, Standort der Lautsprecher usw. Wie war die Stimmung im Heimspiel gegen Wolfsburg?

  • Was mir immer wieder auffällt ist das die Stimmung Sonntags meist schlechter ist als am Samstag oder Freitag Abend. An was das liegt, gute frage, kann ja nicht daran liegen das die meisten am nächsten Tag wieder früh raus müssen. Gerade bei dem Spielverlauf gegen Wolfsburg braucht unser Team die volle Unterstützung, egal was für ein Tag wir haben!

  • Ich fand das auch an der Grenze und wenn man die Folgen einer solchen Aussage bedenkt braucht man sich auch nicht wundern, wenn's danach schlechter wird.
    Man erreicht mit einer solchen Ansage nur die Leute, die sowieso schon supporten => kein Nutzen
    Auf der anderen Seite haben aber die Teilweise-Supporter durch solche Ansagen keinen Bock mehr und verweigern dann durch diese "Beleidigung" erst recht den Support => negativer Einfluss


    Wie der Kaiser unserer Stadt schon gesagt hat, "der Ton macht die Musik"

  • Er hat auf eine zu ihm nicht passend wirkende Art und Weise gesagt, dass die Stimmung schlecht ist.
    Aber gleichzeitig hat er auch überzeugend dargelegt, wozu wir das Ganze überhaupt abziehen - also seht ihm seine bisher etwas unbeholfene Art doch einfach nach und hängt euch rein - wer motzen will, er ist ja nicht zu übersehen und für die Internethelden gibts auch noch die Mailadresse .

  • Stimmung war schlecht, was ich zB gegen Gladbach nicht so empfand, obwohl sich da ja auch einige Beschwert hatten.
    Stehe in N, da kam die Ansprache vom (Ersatz-)Capo nicht wirklich gut an. Dabei ging es nicht um die Kernaussage, die wohl jeder unterschrieben hätte, sondern um die Wortwahl. Hinzu kam natürlich noch der Spielverlauf, der nicht nur die Mannschaft geplättet hat.
    Als weiteren Kritikpunkt seh ich das neue Lied: wenn schon der M-Block nicht in der Lage ist, das (bis auf gefühlte 20 Leute) durchzuziehn, kommt schon in N/L kaum noch was an. Dass da dann noch jemand mitzieht und (textunsicher) alleine vor sich hinsingt/schreit kann man nicht erwarten. Hier muss a) der M-Block einfach stärker/textsicherer werden und b) eventuell mal ein Handout ausgeteilt werden. auch sollte man das ganze vllt paar Spieltage VOR dem Spiel proben. zwischenrein im Spiel ists (noch) ein Stimmungskiller, der den Leuten die zB in N teilweise mitmachen die ideale Möglichkeit bietet sich wieder abzuseilen und verlegen am Bier zu nuckeln.


    Edit:
    Nachtrag: die Nummer mit dem "Wolfsburger A...löcher" die mitlerweile ja bei fast jeden Gegner irgendwann kommt, muss wirklich auch nicht unbedingt sein. Hat irgendwie etwas von Grundschulniveau, die Zeit könnte man besser Nutzen

    Was zum Teufel soll daran "bescheuert" sein nach Bamberg zu fahren :flag: anstatt das Champions League Finale anzuschauen?!
    Von Letzteren gabs bei ZDF um 2:30 Uhr ne Wiederholung :whistling:

    Einmal editiert, zuletzt von Lechfeldhase ()

  • Da gab es zwei oder drei Lieder, die mir nicht gefallen und die ich deshalb nicht mitsinge - und auch sonst kaum jemand in meiner Umgebung.


    Was neis will d'r Augschburger halt net.

  • Da gab es zwei oder drei Lieder, die mir nicht gefallen und die ich deshalb nicht mitsinge - und auch sonst kaum jemand in meiner Umgebung.


    Was neis will d'r Augschburger halt net.


    Du wirst heut' siegen ... :sleeping: Das Lied kann ich nüchtern einfach nicht mitsingen, sorry.


    Lechfeldhase: Der M-Block sollte den Text des neuen Liedes kennen, steht immerhin in der SN.
    Den restlichen Beitrag könnte ich so unterschreiben...


    Problemstellung: Wie bekomme ich 90 Minuten mit Dauergesängen und situationsabhängigen Support "gefüllt"?