Nachbetrachtung 18. Spieltag 2013/14: Borussia Dortmund - FCA

  • [Blockierte Grafik: http://www.fcaugsburg.de/html/img/pool/buli_1011.gif]||bg=#ffffff,z|1. Bundesliga 2013/201418. Spieltag

    Dortmund 2 : 2 Augsburg


    Zuschauer: 80.645
    Anpfiff: 25.01.2014 - 15:30 Uhr


    Tore:
    1:0 6. S.Bender
    1:1 56. S.Bender (ET)
    2:1 65. Sahin
    2:2 71. Ji


    Besondere Vorkommnisse:
    - Gelb: Hahn, Werner
    - 35. Milik für Altintop (Nackenprobleme)
    - 70. Ji für Bobadilla
    - 72. Kaum 2 Minuten auf dem Platz köpft Ji das 2:2!
    - 88. Hong für Milik (war des 'ne Strafe?!)

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

    10 Mal editiert, zuletzt von RRipley ()

  • Das Milik ausgewechselt wurde war keine Strafe


    Er hat einfach den offensivsten vom Platz genommen für einen defensiven.


    So hat er hinten nicht die Ordnung verloren da die Mittelfeldspieler auch schon alle in der Abwehr standen


    Meine Meinung


    Ansonsten: Klar bessere zweite Halbzeit


    P.S Wofür brauchen wir eigentlich einen Ji?

    Platz 28: Nur noch 115 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 17 Spiele, 5-5-7, 18:22 Tore (-4), 20 Punkte (1,20 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Stimme meinem Vorredner betreffend Milik voll zu . Taktisch motivierter Wechsel und völlig richtig.
    Super geiler Punkt, vor allem wenn man sieht das Freiburg gegen LEV gewinnt und auch der Club den ersten Dreier einfährt.
    Jetzt die fischköppe abfieseln und den Punktgewinn veredeln!
    Forza FCA!

  • Hoffentlich nichts schlimmeres bei Altintop.


    Was für ein Comeback von Ji!


    Super Ergebnis und m. E. auch nicht unverdient, auch wenn Dortmund natürlich gefährlicher war. Einzig die Ergebnisse der Abstiegskonkurrenz sind heute nicht so gut.


    Das Wichtigste: das Selbstvertrauen der Mannschaft wurde durch das Ausgleichen eines zweimaligen Rückstands in Dortmund sicherlich noch gestärkt. Ich freue mich schon auf das Bremen-Spiel, mit denen haben wir nach dem Hinrundenspiel noch eine Rechnung offen.

  • Wir haben zum Glück nicht nur einige Punkte sondern auch einige Teams zwischen uns und dem Abstieg.


    Aber wenn die Mannschaft weiter so spielt brauchen wir uns damit diese Saison eh nicht mehr befassen.
    Kurz vor Ende der ersten Halbzeit 56% Zweikampfquote und 60% Ballbesitz und das Auswärts und in Dortmund.
    Es ist meiner Meinung symptomatisch für das System Dortmund, selbst zuhause nur auf Konter lauern.
    Selbst wenn wir das Spiel schnell gemacht haben konnten wir keine Überzahlsituationen schaffen weil die dahinten eh ned rausgegangen sind.
    Von einer Mannschaft mit dem Spielerpotential von Dortmund und deren Ansprüchen erwarte ich mehr.
    Zumal mit Augsburg eine Mannschaft gekommen ist die das Spiel selber machen wollte, ergo denen eigentlich in die Karten gespielt hat.


    Ich glaube das System Weinzierl ist noch besser als es unsere Spieler zulassen, soviele Stopp- und Passfehler wie die Mannschaft macht,
    kostet nicht nur wahnsinnig viel Kraft sondern auch viele Chancen. Insofern hoffe ich das Weinzierl noch lange bleibt und die Spieler unter ihm
    auch technisch immer mehr ins System reinwachsen.

  • Wenn wir die Effizienz beibehalten, dann wird das ne noch bessere Rückrunde! :flag:
    Der Abstiegsplatz ist heute trotzdem wieder 2 Punkte näher gekommen. Also jetzt schaun, dass ma ned gegen Bremen und n VFB verliert.
    Der Freistoß, der zum 2:1 führt war für mich geschenkt, den muss ma ned geben genauso wie den vorher wo der Lewandowski übern Ball Stolpert.


  • Ich glaube Ji wird am 25.01. nicht eine Minute spielen. Das wird Teil des Deals mit Reuter sein, denn der BVB hat vermutlich bei der Ablöse geholfen.



    Na das überrascht mich aber jetzt vollkommen. :ernst:
    Das habe ich schon am Fr. gepostet und da wusste ich nichts von einem angeblichen Pferdekuss. War doch klar, dass Ji gegen seinen neuen Club nicht randarf. Der Pferdekuss ist ein netter Versuch, ist aber total unglaubwürdig.


    Aber Hauptsache die Luft hat g'scheppert. Tolle Verschwörungstheorie.
    Chapeau Kirsche für deine Hellsichtigkeit.;)


    Fühlt sich richtig gut an so'n Punkt in Dortmund.
    @Facebook-Fraktion: Wurde da schon was zur Verletzung von Altintop geschrieben?

  • Wahnsinns-Ergebnis der Punkt in Dortmund, von dem vor der Saison wohl nicht mal die besten Optimisten geträumt hätten, der war im Kampf um den Klassenerhalt nicht mit eingerechnet. Daheim gewinnen und auswärts remis spielen, so wird man Meister hat mal Vöhringer zu meinem Vater gesagt, als der BCA beinahe aufgestiegen wäre damals mit Hemad. Heuer spielt das Team einfach extrem effektiv, aus einer Chance 2 Tore gemacht, wobei das 1:1 auch ohne Bender gefallen wäre, denn wenn der Ball durchkommt, wäre Milik frei zum Schuss gekommen 5 Meter vor dem Tor, und die Flanke zum 2:2 war einfach ein typischer Hahn-Ball, wenn der fast ungestört flanken kann, dann wird das immer gefährlich, selbst für einen Gegner wie den BVB. Jetzt noch den Punkt durch einen Sieg gegen Bremen veredeln und wir sind auf dem richtigen Weg. :flag: :flag: :flag: :flag: :flag:

  • Wie geil :thumbsup:
    Wir kommen einmal vors Tor und spielen 2:2!


    Klar könnte man jetzt einzelne kritisieren und auch einzelne besonders loben, aber 1 Punkt in Dortmund geholt ist mehr als ordentlich nach zweimaligen Rückstand!


    Weiter so FCA :flag: