Nachbetrachtung 06. Spieltag 2014/15: FCA - Hertha

  • Naja er hat das gleiche spielen lassen wie letztes Jahr. Das war auch gestern ein 0:0 Spiel und wir hatten halt das Glück das die HErtha nicht hatte z.B. bei der 1 gegen 1 Situation von Kalou.
    Generell gefällt mir die Offensive immer noch nicht besonders. Altintop hat wirklich klasse gespielt aber 2 so üble Bälle bei Kontern gespielt und Kai-Uwe auch 2-3 Konter versemmelt. Ich mein so lange die Ergebnisse stimmen ist das auch scheissegal aber das ist auch die beste Situation um zu versuchen etwas daran zu ändern. Vielleicht ist es aber auch ein Zeichen dass wir diese Saison zum gestandenen Erstligisten werden der nur wenige Chancen braucht um solche Spiele zu gewinnen :-)

  • Mir persönlich wird immer angst und bange, wenn die ersten 10 - 12 Spiele schon alles perfekt läuft....das endet im späteren Saisonverlauf zu 95 % in übelsten Krisen und heftigste Abstiegsgewurstel!
    Lieber sorgfältig was aufbauen, die Neuen behutsam integrieren und eine geschmeidige Saison spielen. Zum Ende der Saison werden genausoviel Punkte pro Spiel vergeben wie zu Beginn - nur fallen sie einem mMn einfacher zu: die einen kriegen nichts mehr zusammen, weil der Abstiegskampf die Beine lähmt und bei den anderen sind die Saisonziele schon erreicht oder sie können weder nach unten noch nach oben was bewegen!


    Wird schon werden!!

  • Lieber sorgfältig was aufbauen, die Neuen behutsam integrieren und eine geschmeidige Saison spielen.


    Apropos die Neuen integrieren:
    Dass von den 6 Neuen (Caiuby, Parker, Matavž, Feulner, Thommy und Đurđić‬) nicht alle gleichzeitig spielen können, ist mir schon klar.
    Aber von unserem teuersten Neueinkauf Matavž hab ich schon lange nichts gehört und gesehen (außer Warmmachen gestern), auch sein eigener Thread ist seit 2 Monaten verwaist, der von Shawn Parker sogar seit fast 3 Monaten: Letzter Post am 4.Juli ("Willkommen in Augschburg")!
    Beschaulichkeit schön und gut, aber das grenzt an "tote Hose"!


    Was ist denn da los? Verletzt, Fehleinkauf oder passen die nur nicht ins taktische Konzept?

    Frauenfussball? Find' ich beides klasse!


    Wenn man Tiere nicht essen soll - warum sind sie dann aus Fleisch?



    Einmal editiert, zuletzt von Maggs ()

  • Aber von unserem teuersten Neueinkauf Matavž hab ich schon lange nichts gehört und gesehen (außer Warmmachen gestern), auch sein eigener Thread ist seit 2 Monaten verwaist, der von Shawn Parker sogar seit fast 3 Monaten: Letzter Post am 4.Juli ("Willkommen in Augschburg")!
    Beschaulichkeit schön und gut, aber das grenzt an "tote Hose"!


    Was ist denn da los? Verletzt, Fehleinkauf oder passen die nur nicht ins taktische Konzept?


    Dann warst gegen Bremen nicht im Stadion? Ist jetzt noch net so lang her...

  • Domi, Deine Antwort enthält jetzt keine Begründung für die rückläufigen Einsatzzeiten von Matavz (83' , 21', Null, 27', 10', Null Minuten)
    bzw. die Nichtberücksichtigung von Parker seit 3 Spieltagen.


    Naja, es läuft ja auch ohne die beiden ganz gut, könnte man sagen.

    Frauenfussball? Find' ich beides klasse!


    Wenn man Tiere nicht essen soll - warum sind sie dann aus Fleisch?



  • Maggs : Ich bezog mich in dem Fall nur auf das "nichts gesehen". Und da ist er immerhin mit zwei Toren in Erscheinung getreten ;) Es braucht halt immer eine Weile bis jeder Neuzugang in das Konzept hineinwächst, ist nicht jeder ein Alonso. Und wie Tobi Werner letzte Saison mal so schön sagte, es sollen nicht die elf Besten, sondern die beste Elf spielen. Und so lange es läuft mit den "Alten" braucht man als Trainer ja nicht zwangsweise umstellen (außer einer drängt sich im Training voll auf, aber da gehört dann auch dazu dass ein Bewährter es ein wenig schleifen lässt ;) )...


    Und über die Verwaisung von Threads auf die Lage des Spielers zu schließen ist glaub ich auch nicht das richtige Mittel, bei JICB ist seit April nichts mehr geschrieben worden.

  • Ich schließ auf gar nichts, ich stell nur fest: Erst schießt er 2 Tore, dann hört man nix mehr.
    Bei millionenschweren Investitionen fragt man halt mal nach, wie's denn so steht.
    Scheint aber alles in bester Ordnung zu sein. Sehr schön, freut mich.
    Aber ich seh schon, ihr anderen wisst auch nicht mehr.


    Und über die Verwaisung von Threads auf die Lage des Spielers zu schließen ist glaub ich auch nicht das richtige Mittel, bei JICB ist seit April nichts mehr geschrieben worden.


    Na dann schreib ich halt was zu JICB.

    Frauenfussball? Find' ich beides klasse!


    Wenn man Tiere nicht essen soll - warum sind sie dann aus Fleisch?



  • Habe mir gerade auch die PK angeschaut. Luhukay, heul doch.


    Im Nachhinein ist sein Weggang für uns ein Segen - auch wenn er uns in die Bundesliga geholfen hat und auch hierfür zolle ich meinen Respekt.


    Es scheint aber so, dass Luhukays Wirkung auf eine Mannschaft nur eine begrenzte Zeit hat und er uns somit rechtzeitig verlassen hat.


    Die Untertitel auf Youtube sind geil und das schelmische Grinsen von Weinzierl noch geiler...

  • Sehr schön unsere Bilanz gegen die Hertha in 5 Bundesligaspielen: 2x Sieg und 3x Unentschieden.


    Luhukay hatte bei seinem Abgang trotz laufenden Vertrages ja diesen Schritt (wenn ich mich richtig erinnere) damit begründet, dass man mit dem FCA nicht mehr erreichen könne. Inzwischen ist klar: mit dem FCA kann man sehr wohl mehr erreichen, ein Jos Luhukay allerdings nicht. Dem entsprechend freue ich mich trotz aller Dankbarkeit sehr über die Ergebnisse gegen die Hertha sowie die Abschlusstabelle der letzten BuLi-Saison.

  • *g* Ich lese die Überschrift und sehe das BILD-Logo, da braucht man nicht weiterlesen das ist verschwendete Zeit. Andersrum wird es Hitz auswärts auch nicht viel anders gehe, damit muss man einfach leben - ich verstehe dieses Gejammer nicht.