FCA live!

  • Da freut man sich, nun einen Trainer zu haben, der einen stark gelb-rot-gefährdeten Spieler zur Halbzeit mal rausnimmt, wobei Koo heute durchaus auch mehr Gefahr fürs eigene Tor heraufbeschworen hat als nach Vorne was zu bringen, und Kohr braucht 5 Minuten, bis er sich seine Gelbe abholt. :hihi:


    System Baum gefällt nach wie vor, nur leider halt immer noch ohne wirkliche Gefahr nach Vorne.

  • Beim 0:2 hätte man bei uns wahrscheinlich sofort abseits gepfiffen

    Platz 28: Nur noch 126 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 9 Spiele, 2-3-4, 8:11 Tore (-3), 9 Punkte (1,0 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Ach ich vergaß.


    Deiner Meinung nach hat der Schiedsrichter natürlich wieder alles richtig gemacht.


    Ausser das er das Handspiel von Verhaegh nicht gepfiffen hat

    Platz 28: Nur noch 126 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 9 Spiele, 2-3-4, 8:11 Tore (-3), 9 Punkte (1,0 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Nein, hat er nicht. Es gab wie immer mehr oder weniger krasse Fehler auf beiden Seiten. Du scheinst jedoch nicht zu begreifen, dass mir das einfach zu billig ist, nach einer schlechten Leistung immer alles auf den Schiedsrichter abzuwälzen. Und nein, ich werde nun NICHT wieder auflisten, was zu unseren Gunsten falsch gepfiffen worden ist, weil es keine Rolle spielt. Wie immer gab es Fehlentscheidungen auf beiden Seiten. Es war nach Vorne heute einfach wieder deutlich zu wenig. Gut, wir schließen uns Deiner Meinung an, geben das Abseits, scheiß Schiri, der wollte uns nur betrügen. Wie viele Tore von uns hat er denn aberkannt? Um wie viele 11er hat er uns betrogen? Null. Also bleibt am Ende ein 0-1. Zufrieden? Und wer ist da nun dran Schuld? Der Schiedsrichter, weil er die Fehler zum 0-1 gemacht hat? Sorry, wenn es Dein Ansinnen ist, dann bleib nur dabei, ich für meinen Teil werde weiterhin das Gesamte sehen, und das war heute einfach eine Niederlage, und zwar völlig unabhängig von irgendeiner Fehlentscheidung.

  • Hab ich in meinem vorigen post irgendwo geschrieben das der Schiri schuld ist? Ich hab lediglich die Meinung kund getan das man beim 0:2 normalerweise Abseits pfeift.


    Dann gab es noch die angebliche Schwalbe welche im Endeffekt zur Gelben Karte geführt hat und das Handspiel aus einem halben Meter wenn man das Gesicht als Hand betrachtet.


    Die Niederlage haben wir allerdings selber zusammengespielt.


    Nirgends hab ich behauptet der Schiri sei Schuld.


    Ich frag mich allerdings was manche in einen Satz alles reininterpretieren können

    Platz 28: Nur noch 126 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 9 Spiele, 2-3-4, 8:11 Tore (-3), 9 Punkte (1,0 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Gegenfrage: Wo habe ich geschrieben, dass er meiner Meinung nach alles richtig gemacht hat? Was man so alles reininterpretieren kann ;)


    Das mimimi war schlicht ein Insider aufgrund einer Kommunikation vom Franzl und mir. Nicht mehr, nicht weniger.
    Und da wir somit beide falsch interpretiert haben und in der Sache einer Meinung sind, graben wir den Klappstuhl wieder ein (sorry Klappstuhl, nicht auf Dich gemünzt 8) )

  • Hab ich in meinem vorigen post irgendwo geschrieben das der Schiri schuld ist?


    Nein, hast du nicht wörtlich. Aber dein Post "Beim 0:2 hätte man bei uns wahrscheinlich sofort abseits gepfiffen" impliziert, dass du der Meinung bist, dass der Schiedsrichter parteiisch pfeift, Hoffenheim bevorzugt bzw. im Umkehrschluss den FCA benachteiligen würde.


    Völlig in Ordnung dieser Meinung zu sein, aber man sollte es nicht als Angriff oder Meinungsdiktat verstehen, wenn wer anderer Meinung ist und das äußert.


    Das "Mimimi" war unglücklich, aber wurde dir ja erklärt, was es damit auf sich hat.

  • Das war der, scheinbar verunglückte, Versuch etwas kreativ zu schreiben. Beim nächsten mal schreib ich einfach das es Abseits war.


    Oder noch besser ich leg alle technischen Geräte während eines Spiels in den Kühlschrank damit ich in emotionalen Momente nichts schreiben kann was man falsch verstehen könnte.


    Man sollte einfach nicht alles auf die Goldwaage legen was manche während eines Spiels schreiben.


    Edit: Ich hab mich übrigens nicht über die andere Meinung geärgert sondern darüber wie Trollomos, meiner Meinung nach zu diesem Zeitpunkt, versucht mich ins lächerliche zu ziehen. Ich hab seinen Post bis dahin gelesen wie man das 0:1 wohl dem Schiri in die Schuhe schieben kann und da wars mir dann einfach zu blöd. Hab dann in der Frustration etwas härter geantwortet als ich eigentlich wollte

    Platz 28: Nur noch 126 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 9 Spiele, 2-3-4, 8:11 Tore (-3), 9 Punkte (1,0 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

    3 Mal editiert, zuletzt von Fan des FCA ()