Nachbetrachtung 30. Spieltag, SGE Frankfurt vs. FCA

  • Puuuuuuuhhhhh die Creme de la Creme des Forums lässt ihren geistigen Dünnpfiff raus. Ich geh mal Kotzen von soviel Scheiss. Einfach nur peinlich euer Müll den ihr hier ablasst.
    Und nächsten Spieltag singt ihr wieder alle: Wir stehen treu u. ä. Bleibt bitte zu Hause ihr blubse Hasen L-Blocker hakans und k.o. Euch Flachpfeifen hat der Ferein nicht verdient.


  • Ich fahr nicht mehr Auswärts ist mir akutell zu doof mit dem Baum. Also heute keine Ahnung aber bei dem ein oder anderen Spiel z.b. gegen Darmstadt wurde(ich nenne es mal gasgegeben) angepisst reagiert dann erwarte ich auch Eier und ein klares Commitment


    die sache mit den EIERN hab' ich in meinem köln-orakel letzte woche schon gefordert - guggsch' du:


    29. Spieltag, Sa. 15.04.2017 15.30 Uhr FCA - 1. FC Köln


    war dir damals immerhin einen dislike wert !?
    plötzlicher sinneswandel ???
    :whistling:

  • Die grösste Pfeife auf Erden ist nur erstaunt, dass ihr Trainer allesamt genau das richtige macht: Sack zu und drauf trifft ja schon den richtigen Nixkönner im Team. Vollkommen hirnlos wie sich manche hier aufführen und auch noch von konstruktiver Kritik reden. Da fällt einem nix mehr ein.

  • Alter Mann Du solltest auch in Deinem gesetzten Alter noch lernen, nicht nur auszuteilen ,sondern auch mal einstecken zu können...
    irgendwas läuft schief bei Dir...Dein Ehepartner :denk: ...wer nicht Deiner Meinung ist,ist in Deinen Augen ein Versager, Arschloch, Flachpfeife..soll zuhause bleiben..nie mehr ins Stadion gehen...fang endlich mal an nachzudenken, auch wenns schon spät ist...da scheint in Deinem EGO wirklich einiges schief zu laufen...jkannst mich gerne mal besuchen, jeden 3.Freitag im Monat offener Clubabend

  • Darf ich das nachdem ich tatsächlich geschlafen habe das hier schreiben?


    Ich bin traurig … aber stolzer FCAler IMMER!


    Ich habe hier nichts gelesen, keine Tabelle angesehen, keine anderen Ergebnisse gelesen, die Nachbetrachtung nicht … nichts …
    … Danke an den Mann mit dem Megafon … mir fällt alles schwer heute …


    Nur der FCA!

  • Ich versuch jetzt mal-trotz aller Emotionen und Enttäuschung-sachlich und konstruktiv zu bleiben.
    Gemessen an den Ausfällen (gesperrt,verletzt) fand ich, haben wir es längere Zeit ganz ordentlich gemacht. Für Frankfurt gings um einiges und sie haben eine Halbzeit lang auch nicht gut gespielt. Das lag auch daran, daß wir nicht viel zugelassen haben. Das in Abschnitt 2 der Druck größer wird, war klar. Ich selbst trainier die Mannschaft nicht,also kann ich auch nicht wissen welcher Spieler wirklich fit bzw.angeschlagen ist und vorallem, wer sich im Training anbietet. Mit Auswechslungen kann man richtig liegen,man kann ein Spiel aber auch versauen. Ein Kämper wie Stafilydis wär in meinen Augen in der Schlussviertelstunde eine Option gewesen. Warum er nicht spielte,muss Herr Baum erklären...
    Gegen Hamburg wirds das klassische Endspiel,eine Niederlage heißt mindestens Relegation, ein Unentschieden hilft nicht viel und ein Sieg wär nicht nur Vitamin fürs Punktekonto,sondern auch für den Kopf.
    Und egal, es am Ende Mai eine Etage tiefer gehen, oder nochmal gut ausgehen,wird man so oder so jeden Stein umdrehen müssen. JEDER Einzelne muss sich dann hinterfragen, WAS er für einen Job gemacht hat und ob er guten Gewissens in den Spiegel schauen kann...

  • Wenigstens haben wir verloren. Somit kann man sich gedanklich mit der 2. Liga(die mir voll taugt) anfreunden und muss nicht weiter bangen. Das war 1 von 2 Spielen wo noch was zu holen gewesen wäre. Nun ist der Drops entgültig gelutscht.


    Baum du bist der unfähigste Trainer den ich kennlernen durfte...


    Ich habe auch kein Problem in Liga 2 zu gehen, nur befürchte ich das es auch dort mit Baum weiter gehen wird... ;(

  • Zwei unfähige Trainer ?
    Ich kann dem Schuster nichts ankreiden.
    Eher Reuter und seine Kumpel.


    So schauts aus Heinzl
    Vor der Saison nur Mitläufer geholt.
    Schuster, der erkannt hat daß man mit dieser Truppe keinen Blumentopf gewinnt und nur eine Chance hat wenn man hinten absolut dicht macht wird gefeuert und durch einen Jugendtrainer mit NULL Erfahrung im Profibereich ersetzt.
    In der Winterpause werden keinerlei Verstärkungen geholt.
    Anstatt die Reisleine zu ziehen und den völlig überforderten Baum in die Wüste zu schicken darf dieser weiterwursteln und bekommt eine Jobgarantie bis Saisonende.
    Reuter sagte einmal daß die größten Fehler im Erfolg gemacht werden und diese Saison ist dafür das Paradebeispiel.

  • Wenn FFM gestern mit Meier oder sonst fähigen Leuten gespielt hätten bzw. die doch ihre Chancen nutzen würden,
    dann hätten wir gar nicht so lang auf den Ausgleich bzw. die Führung warten müssen,
    obwohl jeder ja sehen konnte, dass das nicht gut gehen kann. Mit der Mannschaft bzw. der Einstellung bzw. der Taktik gewinnst nicht mal mehr Blumentöpfe und jede halbwegs intakte Mannschaft haut die doch weg ...

  • WENN man den Abstieg ERNSTHAFT vermeiden will muss Baum weg
    sofort!
    wenn nichts nach vorne geht und hinten Polen offen ist dann ist Schicht im schacht


    anderenfalls WILL man mit aller macht den abstieg


    Irgendwie habe ich auch schon seit ein Paar Spielen den Eindruck das unsere Spieler statt einer NICHTabstiegs- wohl eine ABSTIEGSprämie am Ende der Saison bekommen würden, so wie die spielen...wir sind die "blutleerste" Mannschaft der Liga, auch Darmstadt und Ingolstadt spielen mit mehr Leidenschaft...