3. Spieltag | 15.09.2018 15h30 | 1. FSV Mainz 05 - FC Augsburg 1907

  • Was ich mich frage ist; warum er vor den 2 Gegentoren überhaupt rauskommt. Die Bälle fliegen alle auf den Elferpunkt in eine Traube von Spielern. Vielleicht hätte er da einfach mal seinen Vorderleuten vertrauen sollen. Bei so vielen Spielern drumherum ist es halt auch schwer den Ball weg zu bekommen.


    War natürlich amateurhaft aber ich kann mir nicht vorstellen das er es nicht eigentlich besser kann

    Platz 28: Nur noch 119 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 13 Spiele, 4-4-5, 13:14 Tore (-1), 16 Punkte (1,30 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • mei, jetzt schlaf dein Rausch endlich aus.

    Giefer hat Vertrag seit Juli 2017! oder 2016?

    also könnte er theoretisch auch gegen Hertha gespielt haben.

    Hätte er theoretisch, wenn es halt nicht die Kicker-Seite geben würde. Eie schreibt, Luthe stand im Tor und Giefer ist im Verein seit 2017. Ändert nichts daran, dass ich kompletten Blödsinn geschrieben habe und jetzt schlafe ich meinen Rausch aus, bevor ich noch weiter auf die Nerven gehe.

  • Wenn man jetzt Luthe rein stellt und er greift gegen Werder daneben, was macht man denn dann? Würfeln? Oder Mile reinstellen? Kann ja auch nicht die Lösung sein.


    Dass das Spiel von Giefer heute scheiße war, hat ja jeder gesehen, aber ihn gleich zum Teufel jagen wäre keine gute Lösung.

  • Ich hätte mir gewünscht dass Baum Eier hat und Giefer schon zur HZ ausgewechselt hätte weil er da schon 3 x irgendwo war aber nicht am Ball, insbesondere weil er auch gegen Gladbach alles Andere als souverän war - Strafraumbeherrschung ist für ihn ein Fremdwort, Kommunikation mit den Abwehrspielern eine Fehlanzeige und über Faustabwehr bei einem EINWURF ist ja wohl Alles gesagt.


    Damit hat er mit seinen Fehleinschätzungen was hohe Bälle betrifft den Hühnerhaufen Abwehr nach unserem Führungstreffer ja erst ins Rollen gebracht und ist zu 95 % für die 3 fehlenden Punkte verantwortlich !

    Ab auf die Ersatzbank ! Man denke an Luthe als er bei Verletzung Hitz die 1. BL festgehalten hat !


    Mit so einem Fliegenfänger steigst du ab !

  • Giefer hat die Tore verursacht, aber nicht das Spiel verloren. Die Abwehr war teilweise wie ein Hühnerhaufen unterwegs. Da scheint mir - saisonübergreifend - Handlungsbedarf zu bestehen. Kann ja nicht sein, dass sich Topeinzelspieler im Verbund so präsentieren.

  • Mit einem Zerberus auf der Trainerbank wären wir schon längst abgestiegen.


    Wahrscheinlich hätte selbst Hitz bei ihm nie durchgespielt, angesichts dessen Abschläge ins Nichts und der gelegentlichen Patzer.


    Es steht wohl auf außer Frage, dass bei uns der Torwart nur vom Platz genommen wird wenn er verletzt ist oder verabschiedet wird. Alles andere zeugt nur vom schlechten Charakter des Trainers. Nachdem Baum ein Pädagoge ist, wird das nie passieren.


    Die Leistung von Giefer muss man keineswegs schön reden und er dürfte sicherlich intern angezählt bzw. aufgebaut werden. Wenn sein Spiel weiterhin so fehlerbehaftet bleibt, muss irgendwann Luthe ins Tor. Bis dahin hat er meine vollste Unterstützung wie jeder andere Spiele auf dem Rasen.

  • Da hat man den besten Start der Bundesligageschichte und man ist immer noch nicht zufrieden. Typisch Augsburger!

    Naja zufrieden sein kann man nach diesem Spiel nun wirklich nicht. Den Sieg hat man Mainz quasi geschenkt......


    Giefer wird sicher wieder im Tor stehen gegen Bremen. Was auch okay ist. Aber es ist klar leistet er sich wieder einen Patzer wird es unruhig werden um seine Position. Für ihn und auch für Baum sicher keine besonders prickelnde Situation gerade.

  • Ji zu bringen war die absolut richtige Entscheidung. Das 1:0 war klasse gemacht. Ihn aber nach seiner Verletzung durch einen weiteren Stürmer in der 82. Minute zu ersetzten halte ich für falsch. Da hätte man ruhig die ja eh nicht so sichere Abwehr verstärken sollen. War Baum da mit Cordova auf das 2:0 aus?

  • Naja zufrieden sein kann man nach diesem Spiel nun wirklich nicht. Den Sieg hat man Mainz quasi geschenkt......


    Giefer wird sicher wieder im Tor stehen gegen Bremen. Was auch okay ist. Aber es ist klar leistet er sich wieder einen Patzer wird es unruhig werden um seine Position. Für ihn und auch für Baum sicher keine besonders prickelnde Situation gerade.


    Wenn ich mir die Tabelle anschaue, haben gerade andere Wundertrainer und letztsaisonige Heilsbringer "ein Problem"...


    Trainer Baum als ehem. Profi-Torwart hat sich aus irgendeinem Grund für Giefer entschieden - die ersten 2 Spieltage hat der vernünftig gehalten, vor allem, wenn man anschaut, gegen welche Mannschaften wir gespielt haben bzw. welchen Lauf die haben...


    Nach dem 3 Spieltag "wird es schon wieder unruhig" - weil "der Torwart zweimal danebengegriffen" bzw. "keine Sicherheit ausgestrahlt" (woher Zuschauer auf irgendwelchen Stehplätzen mit 3 Halbe im Gesicht das auch immer zu wissen glauben) hat : vor kurzem haben uns Hinti, Max und Schmid den Srpung auf die CL-Plätze vermasselt, nächste Woche wird ein anderer einen Bock schießen.....


    Wenn jeder hier nach dem ersten fehlerhaften Auftritt gleich seine Daseinsberechtigung verlieren würde, hätten 99 % hier keinen Kindergartenabschluß, keine Schulausbildung und würden regelmäßig Vermittlungsvorschläge vom JobCenter bekommen!


    Hey - wir sind der FCA: wenns normalgutl läuft, werden wir auch heuer den Nichtabstieg hinbekommen...alles andere würde uns eh nicht so gut tun!:flag:

  • Die Leistung von Giefer muss man keineswegs schön reden und er dürfte sicherlich intern angezählt bzw. aufgebaut werden. Wenn sein Spiel weiterhin so fehlerbehaftet bleibt, muss irgendwann Luthe ins Tor. Bis dahin hat er meine vollste Unterstützung wie jeder andere Spiele auf dem Rasen.


    Ja Luthe ist verletzt, aber wie lang willst warten? Bis wir abgeschlagen unten drin stehen?

    Eines ist sicher, wenn er gegen Bremen im Tor steht spielen sie mit sehr vielen hohen Bällen ... :rolleyes: Das klappt bestimmt nochmal.