19. Spieltag 26.01.2019 15:30 Borussia M´Gladbach - FCA

  • 19. Spieltag


    Borussia M´Gladbach 2 - 0 (0-0) FC Augsburg 1907


    Borussia Park

    Samstag 26.01.2019 15:30



    Wahlstudio


    Vorschau - Fakten zum Spiel

    Der FC Augsburg wartet seit 4 BL-Spielen gegen Borussia Mönchengladbach auf einen Sieg (3 Remis, 1 Niederlage) – länger war der FCA im Oberhaus gegen Gladbach noch nie sieglos. Zuletzt gewann der FCA im Dezember 2016 (1-0 H).

    Borussia Mönchengladbach gewann das jüngste Bundesliga-Heimspiel gegen Augsburg (2-0), allerdings siegte die Borussia im Oberhaus noch nie in 2 Heimpartien in Folge gegen den FCA.

    ...

    Mönchengladbach steht aktuell bei 2497 Bundesliga-Gegentoren. Sollte Augsburg 3 Treffer erzielen, wäre es ein unrühmliches Jubiläum für die Fohlen.

    ...

    Augsburgs Jonathan Schmid erzielte gegen Düsseldorf das 13. Standardtor des FCA in dieser Bundesliga-Saison – Höchstwert in der Liga. Zudem ist Schmid der erste FCA-Spieler, der 2 direkte Freistoßtore in einer Bundesliga-Saison schoss.



  • Vielleicht Octavian solltest du mit der Mannschaft deinen persönlichen PAX AUGUSTA schließen und anstatt auf die Mannschaft "einzuhauen" mal wieder positiv nach vorne schauen. Auch wenn es schwer ist glaube ich wir schaffen in Lachbach ein 1:1.

  • Vielleicht Octavian solltest du mit der Mannschaft deinen persönlichen PAX AUGUSTA schließen und anstatt auf die Mannschaft "einzuhauen" mal wieder positiv nach vorne schauen

    Mache ich. Sobald die Mannschaft auf dem Rasen die notwendige Einstellung, Willen und Einsatzbereitschaft zeigt.

    Auch am Samstag hat es da bei den meisten Spielern aber leider wieder einmal weit gefehlt.

    Ist das wieder vorhanden, kann man auch positiv nach vorne sehen. Stimmt die Einstellung, kann man auch verlieren.

  • Man hat das letzte Spiel nicht wegen der Einstellung verloren, sondern durch individuelle und taktische Fehler. Man ist mehr gelaufen, mehr gesprintet, mehr Zweikämpfe gewonnen. Überall besser außer bei den Fehlern in den entscheidenden Situationen, die auch Spielern unterlaufen sind, die sehr großen Willen gezeigt haben. Jeder Spieler lässt sich nach dem Spiel lieber feiern und wenn sich eins im Abstiegskampf bewahrheitet hat, dann wenn du lange keine Spiele gewinnst, dann bekommst du von allen Seiten auf die Fresse, selbst wenn du weltbeste Einstellung und Willen zeigst. Das beste Beispiel ist Hahn, was der rennt und wie viele Zweikämpfe er führt ist überdurchschnittlich, wenn er aber denn Ball nicht stoppen kann, sagt niemand, der hat aber eine tolle Einstellung, der muss immer spielen. Daher kann man sich sicher sein, egal wie gut man in Gladbach spielt, bei einer Niederlage wird niemand sagen, daß war aber ein gutes Spiel, sondern Baum muss weg. Das ist so sicher im Fußball wie das Amen in der Kirche.

  • Sorry CäsarOctavian du bist der Prototyp eines Erfolgsfans. " Wir stehen treu zu unserem Team, zusammenhalten, das ist unser Team" .Dieser Satz sagt dir anscheinend gar nichts und bedeutet dir auch nichts, da du beim ersten Gegenwind sofort anfängst zu jammern und zu winseln. Bleib bitte weg, wenn wir das nächste Mal was zu feiern haben. Der Beiname Octavianus sollte dir entzogen werden, weil du ihm nicht würdig bist.

  • Sorry CäsarOctavian du bist der Prototyp eines Erfolgsfans. " Wir stehen treu zu unserem Team, zusammenhalten, das ist unser Team" .Dieser Satz sagt dir anscheinend gar nichts und bedeutet dir auch nichts, da du beim ersten Gegenwind sofort anfängst zu jammern und zu winseln. Bleib bitte weg, wenn wir das nächste Mal was zu feiern haben. Der Beiname Octavianus sollte dir entzogen werden, weil du ihm nicht würdig bist.

    Gääähn.

    du langweilst mich mit deinen Latrinenparolen.

  • Das wir Punkte in Gladbach holen scheint im Augenblick unrealistisch. Es wäre ein großer Fortschritt, wenn wir uns wieder stabilisieren und grobe Fehler vermeiden um für einen Dreier gegen Mainz neues Selbstbewusstsein aufzubauen.


    Da wir aber mit Khedira und Gouweleeuw wohl wieder wichtige Leute an Bord haben werden, Gladbach auch immer mal wieder für einen Aussetzer gut ist und wir auch schon mal Punkte gegen vermeintlich schwächere liegen gelassen haben, um sie dann die Woche drauf gegen stärkere wieder zurück zu holen, tippe ich auf ein 2 zu 2.

  • Das 1:1 wäre eine böse Klatsche. Baum kann nur ein klarer Auswärtssieg retten!!!111elf

    Klar muss er nicht mal sein :zwinkern0:.

    Im Ernst, so sehr mich das Dauer-Genörgel auch total nervt, so sehr nervt mich auch diese ständige Kleinmacherei. Unser Team, unser Stadion und unsere Fans sind wirklich nicht so schlecht, dass man sich mit der derzeitigen Lage glücklich schätzen müsste. Wir haben gegen sehr viele Mannschaften die eher zur unteren Hälfte der Liga gehören bereits verloren. Was ist also falsch daran gegen Gladbach mal auf Sieg zu setzen?