26. Spieltag | 16.03.2012 15h30 | FC Augsburg 1907 - Hannover 96

  • Das wäre interessant geworden, was er da kriegt hätte. Direkter Freistoß is klar. Aber Rot doch nur, wenn dadurch eine klare Torchance vereitelt wurde. Geht er nicht hin, kann Danso den Ball ungestört wegschlagen. Vielleicht also bloß Gelb? Wo sind die Schiris unter uns?

    Laut Sky Schiri Experte wäre es Gelb und Freistoß gewesen, da keine klare Vereitlung einer Torchance vorlag.

  • Der Kommentator zum Spiel auf Sky muss mal wieder besonders unmöglich gewesen sein, wie ich mir habe noch während dem Spiel whatsappen lassen ... wer weiss mehr Details?

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • wir ham uns in der ersten Halbzeit dem anti-Fussball von 96 angepasst. In der zweiten hatten wir den größeren Willen und somit geht der Sieg in Ordnung. Und Doll soll seine Klappe halten und froh sein,daß seine Nr 9 bis zum Schluss auf dem Platz bleiben durfte.Punkt

  • So Beitrag Nr.1 ist up to date . 2 Spiele Neu erstellt.


    Nach der 1. Halbzeit hab ich nicht mehr gedacht, das die das reisen. War nicht schön. In der 2. ist man rausgekommen und hat gekämpft. Mehr will ich ja gar nicht .Wenn Sie nicht kämpfen, dann macht es kein Spaß

    2011/12 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2012/13 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2013/14 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2014/15 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2015/16 Nicht absteigen Europa erobern - Mission accomplished
    2016/17 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2017/18 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2018/19 Nicht absteigen - Mission begins August




  • Den Eindruck hatte ich nicht im Stadion, nach dem Ausgleich ist das Spiel eindeutig in Richtung Augsburg gekippt und ging nur noch in eine Richtung. Der Ausgleich war ein Wirkungstreffer für Hannover, ähnlich wie bei uns am Anfang. Allerdings haben wir die Phase ausgenutzt, während Hannover ihre Chancen am Anfang liegen hat lassen.

  • Ich glaub, ich werd dem in der PN gegebenen Vorschlag mal folgen: ich sollte nämlich zur Tribüne rüber und den Kommentator "vom Stuhl hauen".:D

    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • Auf was für ein Spiel hast du gewartet / erwartet? Beide haben Muffensausen ohne Ende, da war doch klar was dabei raus

    kommt. Ja als Augschburger musst halt grandln.

    Schmarrn, aber man muss auch nicht alles gut finden, nur weil man man wieder ein Heimspiel mit viel Dusel gewonnen hat. Ich "hasse" diese Wendehalstypen, die bei Niederlagen Baum raus rufen und bei Siegen alles rosarot sehen.

  • "...

    ...mit viel Dusel gewonnen hat


    ??


    Das Führungstor (20-m-Kopfball) gehört zu 3/4 unserer klapprigen Abwehr...und dann hat ein Hannoveraner an die Latte geschossen - UND?


    Wir hatten in Bremen 70 % Ballbesitz...Gregerl (oder wars Ji) hat auch den Pfosten getroffen - und lt. gängiger Fachmeinung haben die uns in Grund und Boden gespielt.

    Nun trifft Hannover mal die Latte (bei 22:12 Torschüssen, 60 % Ballbesitz und Zweikampfquote für den FCA)...und schon haben "wir mit viel Dusel gewonnen"!?


    Es war biederer Abstiegskampf - wer erwartet denn da Zauberfußball? Im Gegensatz zum BVB-/Leipzigspiel mußte unsere Manschaft diesmal zuhause das Spiel machen...und das kann man nun schon seit vielen Monaten nicht mehr!


    Aber Dusel!?


    Wir haben gefightet...und wurden dafür belohnt, während H96 ab Minute 30 auf Zeit gespielt hat. Direktes Pech hatten wir zugegebenermaßen nicht - weil dann gewinnt man keint Spiel!

    Niemand gerät deswegen in Euphorie, aber man muß auch kein Heulgesuse anstimmen!


    Unglaublich!

  • über Kobel möchte ich nichts kommen lassen. Erinnert mich stark an Manuel neuers Anfangszeit. Teilweise harakiri. Aber der ist genial saustark auf der Linie und kanns auch fußballerisch. Nicht zu unterschätzen seine brustannahme bei Baiers dummen Seitenwechsel...gut übrigens dass das 0:1 fiel sonst hätte kobel rot bekommen.

    Das mein ich z.B. Kobel als Padawan mit Neuer zu vergleichen, Kobel war am Samstag schlecht (Gegentor verschuldet, Querpass fast ins eigene Tor versenkt...) Und was bringen dir Ballbesitz und ko nix, Abstiegskamp hab ich erst nach dem Ausgleich gesehen, davor hat 50% der Mannschaft keinen Fußball gespielt. Tikitaka erwarte ich nicht aber sauber geführte Zweikäpfe und da bleibe ich dabei die habe ich 70. min nicht gesehen. Hätte der Kollege Schiedsrichter H96 vor dem Freistoß ( der dann an die Latte ging) den möglichen Vorteil laufen lassen wäre H96 frei vor Kobel zum 2:0 gekommen und dann wären wir die Deppen gewesen und hätten hier von diversen Leuten wieder Baum raus und die Mannschaft spielt gegen Baum gehört. Und glaub mir ich weine bestimmt nicht wenn der FCA Absteigt, ich hatte dann meine 1. BULI Zeit und würde auch die 2. Liga wieder genießen, dann wären hier auch ein paar Dampfpl. weniger.

    saskiasophie : Ob8, Honk könnte zu Löschung deines Beitrags führen... :zwinkern0: