26. Spieltag | 16.03.2012 15h30 | FC Augsburg 1907 - Hannover 96

  • Bundesliga - 26. Spieltag

    WWK Arena (Lechfeld Stadion)

    Samstag, 16.03.2019 um 15:30

    FC Augsburg 1907

    3:1 (0:1)

    Hannover 96

    Spielbericht

    8. Spielminute

    :verein_h96:

    :goal:

    Weydant

    31. Spielminute

    :verein_h96:

    :yellow:

    Esser

    35. Spielminute

    :verein_h96:

    :yellow:

    Jonathas

    39. Spielminute

    :fca:

    :yellow:

    Hahn

    60. Spielminute

    :fca:

    :sub_on: Cordova

    :sub_off: Finnbogason

    65. Spielminute

    :fca:

    :goal:

    Cordova

    67. Spielminute

    :verein_h96:

    :sub_on: Walace

    :sub_off: N. Müller

    76. Spielminute

    :verein_h96:

    :sub_on: Bech

    :sub_off: Weydandt

    78. Spielminute

    :fca:

    :goal:

    J. Schmid

    79. Spielminute

    :verein_h96:

    :sub_on: Muslija

    :sub_off: Maina

    79. Spielminute

    :verein_h96:

    :yellow:

    Maina

    80. Spielminute

    :verein_h96:

    :yellow:

    Bakalorz

    86. Spielminute

    :fca:

    :goal:

    Hahn

    88. Spielminute

    :fca:

    :sub_on: Gouweleeuw

    :sub_off: Ji

    90. Spielminute

    :fca:

    :sub_on: F. Jensen

    :sub_off: M. Richter

    90.+1 Spielminute

    :verein_h96:

    :yellow:

    Bech


    Aufstellungen

    Kobel
    J. Schmid Danso Khedira Max
    Koo D. Baier
    Hahn M.Richter Ji
    Finnbogason
    Jonathas Weydant
    Maina Haraguchi Bakalorz N. Müller
    Albornoz Wimmer Anton Sorg
    Esser


    Statistik

    22

    Torschüsse

    13

    117,47

    Laufleistung

    117,96

    496

    gespielte Pässe

    323

    382

    angekommene Pässe

    220

    114

    Fehlpässe

    103

    77 %

    Passquote

    68 %

    61 %

    Ballbesitz

    39 %

    59 %

    Zweikampfquote

    41 %

    12

    Foul/Hand gespielt

    12

    11

    Gefoult worden

    11

    2

    Abseits

    2

    2

    Ecken

    3

    2011/12 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2012/13 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2013/14 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2014/15 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2015/16 Nicht absteigen Europa erobern - Mission accomplished
    2016/17 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2017/18 Nicht absteigen - Mission accomplished
    2018/19 Nicht absteigen - Mission begins August




    Einmal editiert, zuletzt von Doogie120673 ()

  • Nu gilt´s, den Schwung vom Spiel gegen den BVB und aus Leipzig mit zunehmen. Alles andere als drei Punkte wären in meinen Augen fatal! Bin gespannt wie unsere Mannschaft mit dem Druck im Hinterkopf zurecht kommt, da die letzten Spiele was dies anging, vergleichsweise "leicht" waren, nachdem ja kaum jemand überhaupt einen Punkt erwartet hatte.. Der Mental-Coach sollte hier zum restlichen "gecoache" diesmal ganze Arbeit leisten, den das wird spielentscheidend sein gegen H96. Also Männer´s: Alles reinwerfen!

  • ich habe mir eben das Spiel gegen Leverkusen angeschaut. Das sah nicht nach "keine Lust" aus. Der Schneefall war natürlich ein deftiger Nachteil für die spielstarken Leverkusener...... aber Hannover hat eine kämpferisch gute Leistung gezeigt.....

    Das wird ein heisser Tanz . Für Hannover sind die 3 Punkte in Augsburg auch absolut überlebensnotwendig.

    Wo, wenn nicht in Augsburg, sollten die noch Punkte holen...... aber genau das, kann uns entgegen kommen.


    Ich freue mich auf das Spiel und erwarte wieder eine Mörder Stimmung im Stadion......

  • ich habe mir eben das Spiel gegen Leverkusen angeschaut. Das sah nicht nach "keine Lust" aus. Der Schneefall war natürlich ein deftiger Nachteil für die spielstarken Leverkusener...... aber Hannover hat eine kämpferisch gute Leistung gezeigt.....

    Das wird ein heisser Tanz . Für Hannover sind die 3 Punkte in Augsburg auch absolut überlebensnotwendig.

    Wo, wenn nicht in Augsburg, sollten die noch Punkte holen...... aber genau das, kann uns entgegen kommen.


    Ich freue mich auf das Spiel und erwarte wieder eine Mörder Stimmung im Stadion......

    Glaube ich Dir, aber die Hoffnung sinkt natürlich von Spiel zu Spiel für Hannover.

    Außerdem hoffe ich bei uns auf die Rückkehr wichtiger Spieler.

    Es ist natürlich nicht leicht zu spielen...bei einem frühen Tor für uns, sehe ich Hannover evtl. auseinanderfallen..

    Dafür müsste man natürlich dementsprechend offensiv spielen, was die Chance erhört selbst in einen Konter zu laufen.

    Positiv stimmt mich unser kämpferisches auftreten und die wesentlich bessere körpersprache.

    Ich habe einfach ein gutes Gefühl, deshalb mein positiver Tip....

  • Nu gilt´s, den Schwung vom Spiel gegen den BVB und aus Leipzig mit zunehmen. Alles andere als drei Punkte wären in meinen Augen fatal! Bin gespannt wie unsere Mannschaft mit dem Druck im Hinterkopf zurecht kommt, da die letzten Spiele was dies anging, vergleichsweise "leicht" waren, nachdem ja kaum jemand überhaupt einen Punkt erwartet hatte.. Der Mental-Coach sollte hier zum restlichen "gecoache" diesmal ganze Arbeit leisten, den das wird spielentscheidend sein gegen H96. Also Männer´s: Alles reinwerfen!

    Genau das ist halt der total falsche Ansatz. Wenn wir denken wir müssen das unbedingt gewinnen und spielen so unbeschwert offensiv wie gegen Freiburg und Bremen, dann werden wir das wieder verlieren. Auch gegen Leipzig hat man gut gesehen, dass jeglicher Ballverlust ganz vorne, z.B von Cordova direkt Räume öffnen, weil wir so hoch stehen.

    Ein Unentschieden gegen die Mitkonkurrenten reicht aus. Ein Sieg wäre super um sich weiter abzusetzen.

    „Fatal“ wie du es schreibst, wäre nur eine Niederlage. Und nichtmal das. Denn die Jungs haben die Stimmung innerhalb und außerhalb der Mannschaft wieder gedreht. Das sollte bei einem Spiel nicht kippen

  • HAN: Wir haben es selbst in der Hand das Thema "Direktabstieg" zu erledigen !

    Kirsche : "Baum raus" hast du von mir in diesem Forum niemals gehört.
    Kritik natürlich:
    Manchmal lobend, mal ironisch, mal zynisch, vielleicht auch mal verletzend. Da hatten dann die Emotionen die Überhand gewonnen.
    Aber: Das gemeinsame Ziel, (auch wenn du mich nicht magst, verlange ich ja auch nicht) ist unseren FCA weiterhin als Fan zu unterstützen !
    Optimal weiterhin in BL1, woran ich fast wieder nach den letzten beiden Spielen glaube.