• Das abgefuckte an E-Sport ist, es geht ja nicht nur um Sportspiele. Ich zocke auch Sportspiele seit ich 12 bin, aber soetwas wie bspw. League of Legends hat NULL Identifikation mit dem Verein. nicht mal mit dem Sport. Ob E-Sport ein Sport im Sinne einer Ballsportart etc. ist wage ich immernoch stark zu bezweifeln. Dass gerade in Asien soetwas einen hohen Stellenwert hat ist unbestritten, aber nicht alles was bei denen "funktioniert" muss man auch 1:1 auf Europa übertragen. Die Identifkation mit Sport in Asien ist ne Andere als hier in Europa. Das drumherum geht mir schon allein in Europa gewaltig auf die Nüsse und man verliert immer mehr die Lust auf den Sport.

    Der Rasenfunk hat dazu auch ein Tribünengespräch: