18. Spieltag | SA 18.01.2020 15h30 | FC Augsburg - Borussia Dortmund

  • 1. Bundesliga - 18. Spieltag

    Samstag, 18. Januar 2020 um 15.30 Uhr

    WWK Arena (30660 Plätze)

    TV/Stream: Sky



       3 : 5 


    Highlights (FCA | BVB)

    Florian Niederlechner (34'), Marco Richter (46'), Florian Niederlechner (55') | Julian Brandt (49'), Erling Håland (59'), Jadon Sancho (61'), Erling Håland (70'), Erling Håland (79')

    Gelbe Karte (FCA | BVB)

    - | Giovanni Reyna (76')

    Rote Karte (FCA | BVB)

    -

    Auswechslung (FCA)

    Eduard Löwen für Fredrik Jensen (74')
    Sarenren-Bazee für Daniel Baier (85')

    Ballbesitz (FCA | BVB)

    29,2% | 70,8%

    Passgenauigkeit (FCA | BVB)

    70,6% | 87,3%

    Schüsse aufs Tor (FCA | BVB)

    5 | 8



    Zitat

    Dortmund verlor nur 1 der 8 Bundesliga-Gastspiele beim FC Augsburg (5 Siege, 2 Remis). Diese Niederlage gab es allerdings beim 1-2 im jüngsten Auswärtsspiel im März 2019.
    Dortmund hat bei keinem anderen aktuellen Bundesligisten einen so hohen Punkteschnitt (2.1) und so eine hohe Siegquote (63%) wie beim FC Augsburg.
    Augsburg traf in jedem der vergangenen 12 Bundesliga-Duelle mit Dortmund – gegen kein anderes Team hatten die Fuggerstädter in ihrer BL-Historie so eine lange Trefferserie.

    Quelle Onefootball.com

  • Löwens

    Lupfer-Vorlage im Testspiel gegen Brügge (0:47) fand ich schon mal sehr gelungen [Blockierte Grafik: https://www.transfermarkt.de/images/smilies/bizeps.png]


    Die Szene zeigt perfekt, welche Verstärkung Löwen darstellt. Er hat einen Blick für die Situation und kann das Spiel lesen. Dass er Gefühl im Fuß hat, zeigt das auch sehr deutlich.


    Bin schon mächtig gespannt auf das Spiel, denn die Voraussetzungen sind deutlich Andere, als zum Beginn der Saison.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • -----------------Niederlechner-----------------

    Vargas ------------------------------- Richter

    ---------------------Löwen----------------------

    -------Baier-------------------Khedira---------

    Max-------Gouweleeuw------Jedvaj------Lichtsteiner

    ---------------------Koubek---------------------


    Für mich noch Jedvaj gegen Uduokhai tauschen (Tempo wäre wichtig gegen die Dortmunder)

    ....und eine Chance für Luthe würde mir auch gefallen


    Was ein Luxusproblem: mit den Hufen scharren Spieler wie Jensen, Iago, Bazee oder Cordova,

    die sich alle durch starke Leistungen angeboten haben.

    Als Routinies hast dann noch Hahn oder Moravek in der Hinterhand...... wow, so ein Angebot

    an Qualität hatte man selten.....

  • Nö der Fan ist einfach nur genervt von den ewigen Anspielungen auf Koubek.

    Platz 28: Nur noch 115 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 17 Spiele, 5-5-7, 18:22 Tore (-4), 20 Punkte (1,20 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Alles andere als ne Niederlage wäre ja auch ne riesige Überraschung. Leider schwirrt mir immernoch das Zitat vom Trainer im Kopf herum, bei dem er uns sehr klein hält gegen die "Großen" Gegner. Und wenn er wieder nach Führung in der 60. Minute defensiv wechselt, kann das ja auch wieder leicht in die andere Richtung gehen. In den letzten Jahren hätte ich gesagt, dass uns die offensiv spielenden Mannschaften sehr gut liegen und sogar viel besser als die direkten Konkurrenten. Aber dieses Jahr war das bisher komplett anders. Siehe Spiele gegen Dortmund, Gladbach, Leverkusen etc.

  • Was ein Luxusproblem: mit den Hufen scharren Spieler wie Jensen, Iago, Bazee oder Cordova,

    die sich alle durch starke Leistungen angeboten haben.

    Als Routinies hast dann noch Hahn oder Moravek in der Hinterhand...... wow, so ein Angebot

    an Qualität hatte man selten.....


    Jo - Reuter, der Versager-Manager....und Präse Hoffmann hat dessen Vertrag ohne Not, Sinn und Verstand schon wieder verlängert....

  • Jo - Reuter, der Versager-Manager....und Präse Hoffmann hat dessen Vertrag ohne Not, Sinn und Verstand schon wieder verlängert....

    Wo warste denn eigentlich damit, als se scheiße gespielt haben?


    Und auch wenn Du noch so süffisant rumeierst, werde ich immer bei meiner Meinung bleiben, dass es unter aller Sau war, den Reuter in der gleichen PK zu verlängern, in der die Entlassung von Baum mitgeteilt wurde, obwohl sich Reuter zwei Tage vorher öffentlich zu ihm bekannt hat. Und damit stehe ich bei Weitem nicht alleine da.


    Wenn Du es aber nötig hast, Dir Deine persönliche Genugtuung dadurch zu holen, sei Dir das gegönnt. Ich kann im Gegensatz zu Dir zwischen sportlichem Erfolg und Verhaltensversagen unterscheiden.

  • dass es unter aller Sau war, den Reuter in der gleichen PK zu verlängern, in der die Entlassung von Baum mitgeteilt wurde, obwohl sich Reuter zwei Tage vorher öffentlich zu ihm bekannt hat.

    Du glaubst doch nicht, dass die Verlängerung erst nach der Entlassung von Baum entschieden wurde!

    Hofmann braucht einen verlängerten Arm, auf den er sich verlassen kann und zu dem er Vertrauen hat.

    Es war also völlig unerheblich, dass Baum gehen musste, es war reiner Zufall, dass das gemeinsam bekannt gegeben wurde.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • So weit ich weiß hier und hat genau das gleiche geschrieben. Er hatte halt damals eine andere Meinung wie Du und heute auch noch. Soll es geben, also unterschiedliche Meinungen.

    Jedem seine Meinung in Ehren. Wenn die Postings eines Users zu 90% nur solche Inhalte haben nehme ich das persönlich nicht mehr Ernst. Ein kindliches Rumgetrolle ist das.