23. Spieltag | SO 23.02.2020 15h30 | Bayer 04 Leverkusen - FC Augsburg

  • Könnte sein das Leverkusen auf Volland verzichten muss am Sonntag


    Ist nach dem Spiel gegen Porto gerade humpelnd vom Platz geführt worden.


    Wäre nicht die schlechteste Nachricht

    Platz 28: Nur noch 130 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 3 Spiele, 1-1-1, 4:2 Tore (+2), 4 Punkte (1,33 Ø)/ Aktuelles Buch: Stephen King, Peter Straub - Das Schwarze Haus

  • Bayer 04 Leverkusen - FC Augsburg




    Sven Jablonski (SR),


    Holger Henschel (SR-A. 1), Mark Borsch (SR-A. 2),


    Thorben Siewer (4. Offizieller),


    Guido Winkmann (VA), Christian Bandurski (VA-A)

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Wenn man die aktuelle Form der beiden Mannschaften vergleicht und noch dazu die eindeutige Bilanz der bisherigen

    Begegnungen mit einbezieht, bleibt nur ein Sieg für Leverkusen als Ergebnis übrig.

    Für uns spricht kurzfristig nur das gestrige, anspruchsvolle Spiel das Leverkusen sicher noch in den Beinen haben wird.


    Ich hoffe mal auf einen tapferen Auftritt unserer Mannschaft mit einem 1 : 1 am Ende ....... wir werden sehen ......:thumbup:

  • In unserer momentanen Verfassung ist auch eine knappe Niederlage bereits ein Erfolg. Ich hoffe trotzdem auf einen Punktgewinn.

    Nur nicht wieder eine Klatsche!!!

    welche momentane Verfassung. Das einzige was gar nicht ging war das 0:5 in Frankfurt. Sonst? Alles völlig normale Spiele die so als FCA immer wieder mal vorkommen. Und genauso können wir mal in Leverkuseneinen dreckigen Sieg mitnehmen

  • welche momentane Verfassung. Das einzige was gar nicht ging war das 0:5 in Frankfurt. Sonst? Alles völlig normale Spiele die so als FCA immer wieder mal vorkommen. Und genauso können wir mal in Leverkuseneinen dreckigen Sieg mitnehmen

    Wir bekommen zur Zeit einfach zu viele Gegentore. In dieser Saison haben wir erst 4 mal zu Null gespielt und bereits 45 Gegentore kassiert.

    Noch dazu hat Leverkusen mit die wenigsten Gegentore in der Liga.

  • die vielen gegentore liegen vor allem an 4 spielen mit 5 gegentoren. Davon haben wir 2mal Dortmund hinter uns. Aber bitte mal das leidige Thema Verfassung oder Trend lassen. Tagesform und Zufall/Glück machen's aus. Die Tabelle ist manifestiert. Habs öfter schon erwähnt. Gegen die ersten 3 (bayern leipzig bvb) hat niemand eine Chance (außer lev und gladbach ein bisschen ) eine Chance was zu holen. Aus versehen kann da mal ein Punkt rausspringen. Hatten wir versehentlich schon gegen Bayern im Hinspiel geholt. Dann eben Gladbach und Leverkusen. Beide zumindest nicht ganz unmöglich für den Rest ab Platz 6. Wäre schön wenn da bisschen was rausspringt. Von Konstanz oder sonst was zu sprechen kann sich jeder ab schalke bis runter Paderborn schenken. Da ist niemand konstant , alles tagesform etc. Und da sind wir dabei. Wird weiter Siege geben wie gegen Bremen. Oder Unentschieden wie gegen Freiburg. Oder Niederlagen wie bei Union Berlin. Uns fehlen zum Glück nicht mehr so viele Siege wie zb Bremen...

  • Sie sollen heute mal so spielen wie Paderborn gegen die Bayern.


    Von der Qualität ist der FCA den Paderborner überlegen aber vom Einsatz könnten sie sich in manchen Spielen mehrere Scheiben abschneiden.


    Das sie es können hat man auch diese Rückrunde schon gesehen

    Platz 28: Nur noch 130 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 3 Spiele, 1-1-1, 4:2 Tore (+2), 4 Punkte (1,33 Ø)/ Aktuelles Buch: Stephen King, Peter Straub - Das Schwarze Haus

  • Naja unsere linke Seite war bis jetzt immer die offensiv bessere Seite. Und jetzt schwächt man sie mit Absicht? Ich bin kein Fan davon. Dann hätte ich lieber die rechte Seite defensiver eingestellt. Das wird nach vorne heute echt mies anzuschauen glaub ich. Aber ja, schauen wir mal wie das System funktioniert.

  • Fand Vargas immer gut wenn er von der Bank kam


    Man wird wohl warten bis Leverkusen müde wird und ihn dann bringen um da vorne noch einmal zu wirbeln


    Sollte das die Idee sein finde ich sie nicht einmal schlecht:zwinkern0:


    Gerade gesehen das mit Palacios ein Offensiver sein Debüt gegen uns gibt. Meine Hoffnung ist gerade ziemlich gesunken

    Platz 28: Nur noch 130 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 3 Spiele, 1-1-1, 4:2 Tore (+2), 4 Punkte (1,33 Ø)/ Aktuelles Buch: Stephen King, Peter Straub - Das Schwarze Haus

    Einmal editiert, zuletzt von Fan des FCA ()