26. Spieltag | SA 16.05.2020 15h30 | FC Augsburg - VfL Wolfsburg

  • Wenn man sich das Trauerspiel Gladbach gegen Köln ansieht muss man sich wirklich fragen ob man sich das die kommenden Wochen antun will. Es heißt doch immer es gibt Wichtigeres als Fußball. Also wäre es wirklich ein starkes Signal die Saison einfach vorzeitig zu beenden oder sie zumindest auszusetzen.

  • BTW: Muss der Ferein für das Geisterspiel eigentlich allen Kartenbesitzern (EK/DK) den Eintrittspreis zurückzahlen?


    Meine Familie verzichtet darauf und wir spenden das Geld ggf. dem Verein.

    Dieser hat eh enorme Verluste durch das Ganze.


    Wer macht mit?

  • Ach machen wir es wie beim Eishockey und beenden die Saison.

    Schmidt hat den Klassenerhalt geschafft und dann greifen wir halt nächste Saison die EL an.

    Wäre mir auch am allerliebsten. Und was jetzt abgeht zeigt irgendwie auch dass der profifussball auf die Fans gar nicht wirklich angewiesen ist. Der Fussball muss meiner Meinung nach für die Fans da sein. Und dann warte ich halt solange mit den Spielen bzw breche die Saison ab Bis die Fans wieder ins Stadion dürfen.

  • fc-augschburg-fan

    Höhere Gewalt. Da wird keiner was bekommen.

    Außerdem sagt ja nicht der FCA dass nicht rein darfst sondern der Markus.

    Kannst ja ihn Fragen ob er dir das Ticket ersetzt und das Geld dann spenden.

    Bin eh gespannt wie hoch der wirtschaftliche Schaden nach Corona sein wird.

    Da hat der Reuter sich in der Herrlich PK eigentlich schon klar positioniert. Man wird den Fans das Geld selbstverständlich erstatten wenn Spiele ausfallen. Aber das ist eigentlich egal und von mir aus sollen sie das für die Jugend nehmen oder sonst was. Ich finde aber das man überall in der Liga jetzt zusammenrücken und einen Ausgleich schaffen muss. Saison einstellen damit die Vereine Kurzarbeit anordnen und Kosten reduzieren können wäre sicher nicht das dümmste.

  • Morgen vormittag 11 Uhr FCA-PK wegen Corona.

    Ticker:

    • Spiel findet statt, ohne Zuschauer. Auch die zwei folgenden (gegen Paderborn und Köln).
    • mit lediglich 150 Personen, die den Betrieb sicherstellen sollen (üblich sind 1000-1100 Mitwirkende)
    • Finanzieller Schaden: es wird hoch 6-stellig, es fehlen 7-stelllige Einnahmen, wobei man mit fünf Spielen kalkuliert. Das kann der Ferein auffangen, allerdings sind geplante Investitionen so nicht mehr möglich
    • Rückerstattung: Einzeltickets per Onlineshop & Hotline bekommen Geld automatisch zurück
    • Rückerstattung: Einzeltickets an Tageskasse gekauft müssen persönlich zurückgetauscht werden, da Kontaktdaten unbekannt
    • Rückerstattung DK: man wartet ab, wieviele Spiele ausfallen, um am "Ende" kompakt reagieren zu können
    • Fans sollen bitte bitte bitte am Sonntag nicht vor dem Stadion auftauchen
    • Ströll rechnet nur mit Verschiebungen, nicht mit Absage der Saison
    • Die 36 Profivereine haben sich noch nicht abgestimmt, die Sitzung steht noch aus (findet Montag 11 Uhr statt, Reuter und Ströll sind dabei) - da gehts um Kompensationen, Terminabsprachen uvm
    • Kleine Gruppe Fans reinlassen sei keine Option, man befasst sich gar nicht erst damit
    • die Spieler selbst seien gewillt zu spielen, da sei niemand dabei, der das nicht wolle
    • weder Spieler noch Angestellte seien derzeit krank; sollten Symptome auftreten, wird auf Corona getestet
    • Einsparungen finanzieller Art wegen fehlender Ticketeinnahmen seien kaum möglich; das muss der Verein auffangen
    • Polizei sei vor Ort, ebenso der Sicherheitsdienst, der dafür sorgen soll, dass sich keine Ansammlungen bilden
    • MIt der aktiven Fanszene sei ein sehr guter Austausch; sie werde sich an die Anordnungen des Vereins halten
    • Das folgende Spiel auf Schalke werde wohl stattfinden, auch bei nahezu 100% ohne Zuschauer
    • die Mannschaft wird mit Stand jetzt von Augsburg aus per Charter nach Schalke fliegen (statt klassisch via München)
    • Dominik Schmitz hat gehustet ;)
    • Es werden keine Spieler zu Länderspielen abgestellt; am Montag und auch später wird über die EM zu reden sein. Der Ferein präferiert eine Absage von Länderspielen
    • Kompensation aus dem TV-Geld wäre für alle schön, ist aber noch reine Spekulation
    • der Fall, dass ein positiver Befund beim FCA (oder anderen Vereinen) auftritt, würde wohl dazu führen, dass der Spielbetrieb ruhen wird (der Fall Hannover gilt nicht, da kein Kontakt mit den Spielern)
    • Auf die Frage, wieso nicht eine kleine Fangruppe bis 500 Personen reingelassen werden könne: dies hat die Stadt Augsburg mit Verweis auf die genehmigungspflichtige 500er-Begrenzung abgelehnt, da ein guter Teil davon für den Betrieb schon belegt wäre und wenig freies Kontingent übrig bliebe. Wie dieses dann gerecht zugeteilt werden könnte wäre an anderes Problem.
    • derzeit arbeiten alle in der Geschäftsstelle vor Ort, keiner in Home Office. Der Notfallplan sehe dies aber vor
    • Hunger leiden werden die Pressevertreter am Sonntag nicht ;)

    Ende nach 24 Minuten.


    Ticketverkäufe via unautorisierter Plattformen sind > atgb@fcaugsburg.de < mit Link, Screenshot o.ä. zu melden!
    "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" - Dieter Nuhr :flag_de: Meinung ≠ Ahnung | Wetter ≠ Klima | Gefühl ≠ Fakten

  • Ich glaube, man kann dem ganz gut entgegenwirken, wenn man das Spiel mit ein paar Freunden zusammen an der Glotze guckt und schaut, dass möglichst viele dabei sind, die sich gar nicht so für das Spiel interessieren (z.B. die dazugehörigen Partner/innen, Kinder, Haustiere, usw.). Dann gibt es genug begleitenden Kaffeeklatsch, dass die fehlende Atmosphäre gar nicht so auffällt. So jedenfalls meine Erfahrungen aus diversen gemeinsamen Auswärts-Partien vor dem TV. :grinsen0:


    Müssen halt alle einen Abstand von 1m zueinander einhalten... :zwinkern0:

  • 19/20 // Pressekonferenz mit Geschäftsführer Ströll // Corona und seine Auswirkungen auf den #FCA



    Die aktuellen Entwicklungen rund um die Verbreitung des Corona-Virus haben auch große Auswirkungen auf den Spielbetrieb des FC Augsburg. Um die Fans über alle wichtigen Themen rund um die Austragung der Partie gegen den VfL Wolfsburg informieren zu können, zeigt das FCA Fan-



    https://www.youtube.com/watch?v=08duGCqPM9o


    Wer sich das trotz der guten Zusammenfassung vom RR selbst noch anschauen will, hier!

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • dass möglichst viele dabei sind, die sich gar nicht so für das Spiel interessieren (z.B. die dazugehörigen Partner/innen, Kinder, Haustiere, usw.)

    Du bist witzig. =O Mein Hund ist bestimmt a 59er der Verräter. Sobald i FCA Spiele sehe weint er solange bis er raus darf.

    Hab keine Chance mit ihm a Spiel zu sehen. Obwohl hätte noch zwei Hasen ... ob die das wollen. :/:D

  • Krisha

    Hat den Titel des Themas von „26. Spieltag | SO 15.03.2020 18h00 | FC Augsburg - VfL Wolfsburg“ zu „26. Spieltag | SA 16.05.2020 15h30 | FC Augsburg - VfL Wolfsburg“ geändert.
  • Nachdem VW noch nicht wach ist und die Kurzarbeit denen noch in den Knochen steckt und keiner unser neues Spielsystem kennt (ich hoffe unsere Mannschaft schon) gehe ich von einem ganz klaren und ungefährdeten Sieg aus.

    Heja heja FCA:flag:

  • Woran erkennt man im Fussball Entzugserscheinungen? ... wenn man ein aufgezeichnetes Spiel sieht und dabei im Live Ticker schreibt. :D

    Freut mich das die lange Durststrecke ein Ende findet. Das es ein gutes ungewohntes Geisterspiel wird und keiner sich ansteckt. :flag::flag::flag: