Saison 2020/2021, Neuzugänge, Abgänge, GERÜCHTE... (mit Quelle)

  • Es gibt Gerüchte wonach Richter mit Benes getauscht werden soll.


    Würde ich nicht so prickelnd finden

    Platz 28: Nur noch 73 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 152 Spiele, 51-35-66, 182:222 Tore, (-40), 188 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Harald Nicolas Stazol - Affairencharakter

  • Unabhängig davon, dass mich Benes nicht sonderlich überzeugt hat, aber was will Gladbach mit Richter?

    Für mich seit der U21 Nominierung keinerlei Fortschritte gemacht.

    So tolle Anlagen, aber kommt so selten was bei rum.

    Wünsche mir natürlich, dass er unter Weinzierl den erhofften Sprung macht.

  • Ich würd den Bentaleb verpflichten. Der ist vereinslos und wird aufgrund seines miserablen Images Probleme haben einen 1. Liga Club zu finden. Aber unstreitig ist das ein überragender Kicker. Den würden wir schon hinkriegen in Augschburg..

  • So tolle Anlagen, aber kommt so selten was bei rum.

    Der Junge ist 22 und sicher noch nicht ausgereift. Aber damit muss man eben leben, wenn man eigene Jugendliche an die

    Erste heranführen will.

    Ein Matthäus wurde mit 25 erst zum vollwertigen Spieler und genau das traue ich Richter auch zu.

    Er hat gute Anlagen, aber leider den falschen Berater. Sollte er bei uns bleiben, biegt ihn Weinzierl schon zurecht.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Ich würd den Bentaleb verpflichten. Der ist vereinslos und wird aufgrund seines miserablen Images Probleme haben einen 1. Liga Club zu finden. Aber unstreitig ist das ein überragender Kicker. Den würden wir schon hinkriegen in Augschburg..

    Das miese Image hat er sich aber zumindest auf Schalke auch hart erarbeitet. Nein, den würde ich nicht beim FCA wollen. So einer zieht u.U. auch noch die halbe Mannschaft mit runter. Den soll ruhig Schalke mit durchfüttern.

  • LinkeKlebe

    Verstehe ich, aber mir gefällt der Gedanke, dass er in Augsburg die entsprechende "Linke Klebe" und im Zweifel auch die rechte bekäme, um klar im Kopf zu werden.

    Ein bisschen weiß - ein bisschen rot - und du siehst aus wie ein Idiot!


    :flag: Wir stehen treu - zu unserm Team - zusammenhalten das ist unser Ziel! :flag:

  • Götze wird wahrscheinlich noch einmal für ein Jahr nach Kaiserslautern ausgeliehen

    Platz 28: Nur noch 73 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 152 Spiele, 51-35-66, 182:222 Tore, (-40), 188 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Harald Nicolas Stazol - Affairencharakter

  • Fände ich schlecht. Er hat sehr gute Leistungen gezeigt und sollte in die 2. Liga verliehen werden. Bringt nichts ein Jahr zu vergeuden, so wird er auch nicht weiter an die Bundesliga herangeführt. Vollkommen unverständlich.

  • Ich fand ihn damals sehr vielversprechend. Im Pokal gegen Mainz hat er in der S11 ein sehr starkes Spiel auf der 8 gemacht.


    Eine Verlängerung und weitere Leihe nach Kaiserslautern fände ich nicht schlecht. Da kriegt er sehr viel Spielpraxis und spielt womöglich bei einem Aufstiegskandidaten, der attraktiven Fußball spielt. Auch wenn das die FCK Fans nicht gerne hören mit dem Aufstieg. Mit Götze hätten sie schon mal den Unterschiedsspieler.


    Bei einem Zweitligisten müsste er sich erstmal eingrooven und vielleicht kommt dann wegen der anderen Belastung wieder eine Verletzung. Beim FCK kennt er Trainer und die med. Abteilung.


    Jetzt muss aber eh erstmal der Vertrag mindestens um ein Jährchen verlängert werden. Sonst ist die Leihe gar nicht möglich. Ein fester Abgang wäre sehr schlecht.

  • Götzes Vertrag wird wohl verlängert und dann noch einmal nach Kaiserslautern Verliehen

    Zitat

    Im Gegensatz zu Zimmer wird man aber Felix Götze nach der Leihe nicht fest verpflichten können. Der 23-jährige Defensiv-Allrounder soll ein weiteres Jahr leihweise in Kaiserslautern verbringen, dafür wird er seinen bis 2022 laufenden Vertrag beim FC Augsburg vorzeitig verlängern.

    Platz 28: Nur noch 73 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 152 Spiele, 51-35-66, 182:222 Tore, (-40), 188 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Harald Nicolas Stazol - Affairencharakter