Spielplan Saison 2020/2021

  • Das kritisiere doch nicht ich. Das mach der Bundesrechnungshof. Und natürlich: für 6,3 Milliarden Euro muss man doch nicht den Chef fragen?

    Zu diesem Zeitpunkt war Schutzausrüstung in Deutschland absolute Mangelware und es wurde gekauft was auf dem Markt gerade verfügbar war, egal zu welchem Preis.

    Ich hätte das Geschrei nicht hören wollen wenn die Regierung damals gesagt hätte wir kaufen nichts da uns der Preis zu hoch ist.

    Im nachhinein kann man immer Meckern, speziell der Bundesrechnungshof.

    Bei diesem sollte vielleicht auch einmal eine Kosten - Nutzen Analyse gemacht werden

  • Und wir leben doch in einer Solidargemeinschaft?

    Solidarität ist aber keine Einbahnstraße.

    Zur Solidarität gehört nämlich auch daß jeder seinen Beitrag leistet die Pandemie einzudämmen und das bedeutet eben auch sich Impfen zu lassen.

    Wenn mir der Arzt ein Medikament verschreibt muß ich auch meinen Eigenanteil in der Apotheke bezahlen, trotz Solidargemeinschaft.

    Warum also soll der Steuerzahler die Coronatestkosten für die Impfverweigerer übernehmen?

    Mittlerweile ist mehr als genug Impfstoff verfügbar und man kann sich an jeder Ecke ohne Anmeldung etc. Impfen lassen.

    Wo bleibt denn die Solidarität mit den Geimpften?

    Wir müssen wegen der Impfverweigerer massive Einschränkungen in Kauf nehmen und ein Ende ist nicht abzusehen.

    Wer sich nicht Impfen lässt und zu einer Veranstaltung möchte, soll den dafür notwendigen Test gefälligst selbst bezahlen, wenn ihm das zu teuer ist gibt es eine einfache Alternative,

    zu Hause bleiben oder Impfen lassen

  • Augsburg: Verpatzter Start, schwierige Aufgaben

    Reuter sieht Qualität, Weinzierl wirbt um Geduld

    [Blockierte Grafik: https://derivates.kicker.de/image/fetch/w_60,h_60,c_fit,q_auto:best/https%3A%2F%2Fsecure-mediadb.kicker.de%2F2016%2Ffussball%2Fvereine%2Fxxl%2F91_20160502546.png]
    VOR 9 MINUTEN

    Der FC Augsburg hat den Saisonstart verpatzt und steht nach der Länderspielpause vor schwierigen Aufgaben. Manager Stefan Reuter ist von der Qualität des Kaders überzeugt, Trainer Markus Weinzierl wirbt um Geduld und eine realistische Erwartungshaltung.


    https://www.kicker.de/reuter-s…aet-weinzierl-wirbt-um-gt

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Da der Schreiber @basswas auch hier schreibt, gebe ich seine Saisoneinschätzung auch mal hier preis:


    User-Meinung FC Augsburg: Die Offensive bereitet Sorgen | Transfermarkt

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Nach dem 13. Spieltag, an dem sich unerwartete Ergebnisse einstellten, wird es wichtig sein, gegen Bochum

    3-fach zu punkten, wird aber nicht leicht.

    Sie gewannen völlig überraschend gegen Freiburg, bei dem Streich sein 300. Spiel als Trainer der

    Bundeslia Mannschaft hatte.

    Frankfurt gewann 2:1 gegen die Union und springt auf Platz 12 mit 18 Punkten. Diese Punktezahl haben auch

    Gladbach auf 11, Köln auf 10, Mainz auf 9 und RBL auf 8.

    Platz 13 Bochum mit 16, 14 Hertha mit 14, 15 Stuttgart mit 13 und mit gleicher Punktezahl

    wir auf 16

    Nur 5 Punkte bis Rang 8, 7 bis Europa League, Platz 5, da ist noch alles eng zusammen.

    Nach Bochum zuhause geht es nach Köln, dann kommt Leipzig zu uns und vor Weihnachten gehts noch nach

    Fürth. Es werden also noch 12 Punkte vergeben, 7 wären schön und ergäben die halbe Miete zur Halbzeit.

    Es bleibt spannend, Freunde und gesegneten Advent noch!


    MrACE

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!