2. Spieltag | SA 26.09.2020 15h30 | FC Augsburg - Borussia Dortmund

  • Im Kicktipp hab ich bisher null Punkte, aber das macht mir heute gar nix!
    Auch in den @Hinrundentipps gab es Keinen, der nach 2 Spieltagen 6 Punkte für uns getippt hat.

    Tolle Leistung bisher, da zeigt sich auch, was ein guter Torwart wert ist! Er hat einiges vernichtet.
    Stark unsere Abwehr und ganz stark unser Mittelfeld, allen voran Calligiuri.
    Giftig u kämpferisch wie zu früheren Zeiten, das macht Lust auf mehr und Hoffnung auf ne gute Saison!
    Danke an die Mannschaft.

    Sollte Herrlich mit seinen Jungs auch noch erstmals gegen Leverkusen gewinnen, können sie auch übers Wasser gehen!

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Man war ja schon gegen Dortmund im letzten Spiel stark, nur dann kam halt Haaland. Heute hat man es konsequent durchgezogen. Die Mannschaft ist auf alle Fälle stärker als vergangene Saison, wie ich jetzt schon häufiger gelesen habe. Mal sehen was nächste Woche gegen Wolfsburg kommt.

  • während es Spiels im auto auf dem Weg nach Italia. Bayern 1 über handy mit der Konferenz am Ende, fast wie in alten Zeiten:thumbup::thumbup::thumbup::smile0::smile0::smile0:

    Gut , dass meine Frau gefahren ist während der letzten 30 Minuten, sonst hätte es vielleicht übel geendet, weil ich vor lauter Mitfierbern und Zittern so unkontrollierte Körperzuckungen hatte wenn Dortmund im Angriff war:grinsen0::grinsen0::grinsen0:

    Vielleicht der tollste Sieg in unserer gesamten BL Zeit. Leider nicht vor vollem Haus, aber das ist das einzig negative heute.

  • Echt was für ne Spielvorbereitung !!! Unterirdisch !
    Also ich bin außer mir, der kam viel zu leicht von Links!
    Ständig drückte er von Vorne.

    Dann immer noch so stürmische Vorstöße. Kaum was zu dagegen zu machen. Im zweiten Abschnitt auch noch fast zum Zittern gebracht, weil schlecht vorbereitet...von wem ich rede?

    Na, vom dem KACK WIND ! Alter....


    Das Spiel ansonsten war Super !

    Jedes Tor brachte gefühlt 5 Grad mehr.


    Weis jetzt nicht was die Mr. Hahn zum Mittag gegeben haben, aber nicht absetzen! Weiter so.

    So geil, kein Ausfall !

  • Nicht nur Hahn.


    Gruezo auch heute wieder mit einem Hammer Spiel.


    Für Koubek tut es mir schon ein wenig leid aber an Giekiewicz kommt er nie vorbei wenn der so weiter macht.


    Wobei ich glaube das er jetzt auch anders spielen würde als letzte Saison.


    Wie eigentlich alle momentan

    Platz 28: Nur noch 115 Punkte (bis Hansa Rostock) /Martin Schmidt: 31 Spiele, 9-7-15, 50:69 Tore (-19), 34 Punkte ( 1,09 Ø)
    Heiko Herrlich
    : 17 Spiele, 5-5-7, 18:22 Tore (-4), 20 Punkte (1,20 Ø)/ Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Für mich sehr positiv: Corona-Spiele sind nicht soo schlimm wie ich befürchtet hatte. Die Leute die da sind machen mehr als wenn sie in der Masse untergehen.

    Das Negative daran: Es dürfte schwerer werden an Karten zu kommen in den nächsten Spielen.


    Vom Spiel her und Ergebnis natürlich Hammer! Aber mir ist das ein wenig zu viel Lobhudelei hier, obwohl ich erst 17 Jahre in Augsburg lebe ;-)

    Gegen Union fand ich das Ergebnis nett, aber spielerisch hat es mich nicht überzeugt. Heute der Auftritt war DEUTLICH besser, aber es werden auch wieder negative Ergebnisse kommen und ich hoffe einfach mal, dass dann nicht alles und jeder wieder schlecht geredet wird.

  • Wenn sie es schaffen, dieses Mannschaftsgefühl über die Saison zu halten, dann wäre am Ende eine Europa League drin. Erinnert ihr euch? Das Feeling war damals ähnlich.

    Ein bisschen weiß - ein bisschen rot - und du siehst aus wie ein Idiot!


    :flag: Wir stehen treu - zu unserm Team - zusammenhalten das ist unser Ziel! :flag:

  • Ich erinnere mich nur noch, dass darüber diskutiert wurde, dass die Mannschaft gar nicht nach Europa will. Als sie da war lag es an den schlechter Konkurrenz. War fast wie Abstiegskampf, nur anders. Sechs Punkte zum Klassenerhalt, nicht mehr und weniger bis jetzt. Ich hoffe die Spieler bleiben so fokussiert und nehmen das triste Wolfsburg in den Blick und nicht die schöne Tabelle.

  • Einfach nur geil :thumbsup: das besondere FCA Gefühl ist bei mir wieder da. Ich hab mit einer aufopfernden, rennenden, kämpfenden Mannschaft mitfiebern dürfen und was für eine Mannschaft war das heute auf dem Platz :flag:

    Danke an unser ganzes Team (bitte dieses Gefühl die ganze Saison mitnehmen) und die tollen Fans in der Arena :blumen:

  • Fand es im Stadion erstaunlich angenehm und deutlich besser als es vielfach geunkt wurde. Natürlich fehlt viel zum Normalzustand. Ein kleiner bzw. großer Schritt war es dennoch.

    Die leere UBT ist schon ein trauriger Anblick.


    Das Spiel unserer Mannschaft war erneut insgesamt souverän. Kaltschnäuzig bei den wenigen Chancen und defensiv stabil. So darf es gern weitergehen, damit es keine Zitterpartie bis zum Ende der Spielzeit wird.

    Es war jedenfalls unterhaltsam, wie wir mit viel Kampf und Leidenschaft die junge und höchst talentierte Dortmunder Truppe zur Verzweiflung gebracht haben.

  • Einfach nur geil und es macht richtig Spaß sich das anzusehen. Einsatz, Abwehrverhalten, Kaltschnäuzigkeit und man hat Dortmund regelrecht niedergerungen und am Ende auch verdient gewonnen. Dazu noch das erste Spiel live im Stadion seit einer gefühlten Ewigkeit Fan Herz was willst du mehr (abgesehen vielleicht von einem Bier in der Pause)? Herausnehmen kann man keinen Spieler, die haben sich alle reingehängt und ich freue mich total für die Mannschaft. Finde auch dass sich der Verein super Verhalten hat bei den Karten und der Durchführung. Die Tabelle kommt in einen schönen Bilderrahmen.


    PS: Und hey, wir haben einen Torwart! auch wenn der Andreas Luthe heute in Gladbach mega gehalten hat. Täte mir echt leid für ihn wenn sie ihm in Berlin jetzt den Karius vor die Nase setzen.

  • Der Kicker zählte 7 Fouls von uns und 8 Fouls von Dortmund, sodass ich die Klage nach den tretenden Augsburgern sicher nicht gelten lasse.

    Denn genau das bejammert komischerweise auch die Süddeutsche! Aber die aus OBB vertragen FCA Siege ohnehin sehr schwer!


    https://www.sueddeutsche.de/sp…lage-bundesliga-1.5045959

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Finde den Artikel gar nicht so schlecht. Wir werden nicht als Tretergruppe dargestellt, sondern es wird aufgezeigt, dass es (endlich wieder) unangenehm ist, gegen uns zu spielen. Anders hat man gegen Dortmund, München & Co. auch keine Chance.

    Wer einen Escortservice benötigt, der darf gern bei S04 anrufen.

  • Finde es jämmerlich, dass man in Dortmund zum wiederholten Male seitens Trainer und Co. nicht anerkennen kann, dass man einfach mal verdient verloren hat. Scheißegal wie gut man gekämpft, geackert oder es an Torschüssen verdient gewesen wäre. Dem Gegner können die nur den oberen gratulieren, wir dagegen sind dann natürlich viel zu robust eingestiegen, sollen nur getreten haben und überhaupt waren wir nur gemein. Bei anderen nennt man es effizient, wir sind nur Treter.. Die Stimmen zum Spiel zeigen ja, wie arrogant der BVB mal wieder versucht hat uns zu dominieren mit Zitaten wie: "(Akanji) Letztes Jahr war es hier auch schwer, da haben wir trotzdem gewonnen." Ich gönne dieser Überheblichkeit die Niederlage.


    Und nun ein megadickes Lob an alle in der Mannschaft vom Funktionsteam bis zur Reinigungskraft für den aktuellen Tabellenplatz 1 :flag:


    Ach, und ich darf mich mal aus dem Spielplan-Thread selber zitieren, weil es aktuell so schön passt :grinsen0:


    Zitat

    Aber vielleicht feiern wir ja in München unsere erste Meisterschaft, wer weiss.. :cool0: