18. Spieltag | SA 23.01.2021 15h30 | FC Augsburg - 1. FC Union Berlin

  • Bis jetzt ganz gutes Spiel vom FCA wie ich finde

    Platz 28: Nur noch 89 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 139 Spiele, 48-31-60, 170:200 Tore, (-30), 175 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Der Knoten ist geplatzt bei Niederlechner! Freut mich riesig für ihn.
    So habe ich mir das vorgestellt! Weiter so

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Was ein Krüppel Gegentor.

    Platz 28: Nur noch 89 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 139 Spiele, 48-31-60, 170:200 Tore, (-30), 175 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Da trifft endlich der FN und dann fängt man sich so ein Murmeltor ein.

    Grottiges Abwehrverhalten, vor allem von Strobl. Der fällt auch sonst nur durch Abspielfehler und schlechtem Zweikampfverhalten auf.


    Und nach vorne geht ausser hoch und weit eigentlich auch gar nichts. richter katastrophal, trifft immer die falsche Entscheidung .

    Aber der Reuter sagt ja, man braucht keine Verstärkungen.

    Na ja, dann ist ja gut.

  • Interessantes Spiel was du siehst, nur leider ist das nicht FCA gegen Union

    Platz 28: Nur noch 89 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 139 Spiele, 48-31-60, 170:200 Tore, (-30), 175 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • Das war aber auch einer der wenigen langen Bälle. Ich hab schon viel mehr als nur hoch und weit gesehen.


    Die Abwehr steht bis auf die eine Szene auch an sich gut.


    Man muss das Spiel nicht schlechter machen als es ist.


    Da sahen schon viele Teams viel schlechter gegen Union aus diese Saison

    Platz 28: Nur noch 89 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 139 Spiele, 48-31-60, 170:200 Tore, (-30), 175 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah

  • da Strobl die Gelbe hat muss HH ihne wohl irgendwann ersetzen, wohl durch Khedira.

    Wenn Richter so weiter schussert muß man ihn irgendwann aswechseln, sorry. Gruezo wehrt leider auch immer etwas gefährlich in die Beine der Berliner ab.

    Beim Murmeögegentor Oxfort und zuvor Strobl zu zögerlich, wobei Jeff vorher schon mehr stöhren hätte könne, halt Fehlerkette.

    Hahn ist wieder giftig und durchsetzungsstark im Gegensatz zu Marc.. Jensen und Alfred scharren schon mit den Hufen..

  • Vor dem Gegentor verlieren wir drei Zweikämpfe hintereinander, Strobl dann den letztlich entscheidenden.

    Die Abwehr steht sonst ganz gut, das stimmt. hatte ich auch nicht bemängelt, nur eben die eine Szene beim Gegentor.

    Nach vorne habe ich spielerisch ausser ein paar ANsätzen nichts gesehen. Viel zu viele Abspielfehler und in die gefährlichen Räume kommen wir eigentlich gar nicht.

    Gegenüber den Auftritten gegen FRA, Hertha oder Suttgart ist es allerdings wirklich besser. Schlechter ging auch kaum noch.

    Man muss das Spiel nicht besser machen, als es ist..


    Und wie ich das schreiben macht FN sein zweites!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Huch schon wieder so ein langer Ball

    Platz 28: Nur noch 89 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 139 Spiele, 48-31-60, 170:200 Tore, (-30), 175 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Steff Penney - Was mit Rose geschah