7. Spieltag | SA 02.10.2021 15h30 | Borussia Dortmund - FC Augsburg

  • 1. Bundesliga - 7. Spieltag

    Samstag, 02. Oktober 2021 um 15.30 Uhr

    Signal Iduna Park

    TV/Stream: Sky



    2 : 1



    BVB | FCA

    51' Brandt 10' Guerreiro | 35' Zeqiri

    3 Schüsse aufs Tor 3

    86% Passquote 62%

    60,3% Zweikampfquote 39,7%

    71,3% Ballbesitz 28,7%



    Zitat

    Turbulent

    Der FC Augsburg hat in den vergangenen 15 Bundesliga-Duellen mit Borussia Dortmund immer getroffen. In den zurückliegenden sechs Begegnungen der beiden Teams ging Augsburg sogar immer mit 1:0 in Führung - zwei Mal reichte das auch zum Sieg, vier Mal drehte der BVB den Spieß noch um.

    Flaute

    Die Augsburger haben in dieser Bundesliga-Saison bisher die wenigsten Torschüsse abgegeben (53) und die schwächste Trefferquote aller Mannschaften.

    Noch mehr Fakten zum Spiel ==> Bundesliga.com

  • Letzte Urlaubswoche und ein Auswärtsspiel gegen Dortmund.


    Weiss nicht was schlimmer ist

    Platz 28: Nur noch 73 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 152 Spiele, 51-35-66, 182:222 Tore, (-40), 188 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Harald Nicolas Stazol - Affairencharakter

  • Dortmund hat gegen Gladbach mal 0-12 verloren, gegen Bayern 1-12. Vielleicht bekommen sie am Wochenende nun endlich ein bisschen Ausgleich dafür.

    Wenn Haaland dabei ist und unsere so verteidigen wie zu Beginn in Freiburg tippe ich auch mal auf ein 12-0. Ich hoffe nur, Weinzierl wird vorher nicht von einem ausgeglichenen Spiel sprechen, das beide Mannschaftgen gewinnen können.


    Vielleicht hat man ja aber auch das nötige Quäntchen Glück in der Defensive und ermauert sich ein 0-0. Nach vorne seh ich mittlerweile einfach schwarz. Außer Beteiligung der Gegner ist ja bislang auch noch kein einziges Tor für uns gefallen.

  • Das Tor gegen Leverkusen haben die sich im Endeffekt selber reingemacht.

    Und ohne das Luftloch vom unbedrängten Gladbacher hätte Vargas den Ball auch nicht mehr gesehen.


    Somit die beiden Tore von uns durch Geschenke der Gegner erzielt worden. Ein wirklich rausgespieltes Tor war da noch nicht dabei. Okay, der Pass von Vargas war natürlich dann schon sehr schön, aber wie schon gesagt, haut der nicht unbedrängt am Ball vorbei, passiert da gar nix.

  • 5:0, 12:0


    Wer bietet mehr mimimi?

    Platz 28: Nur noch 73 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 152 Spiele, 51-35-66, 182:222 Tore, (-40), 188 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Harald Nicolas Stazol - Affairencharakter

  • 307 Spiele machte ein gewisser Stefan Reuter für die Borussia aus Dortmund.
    Er kennt also sicher jede Ecke im Signal-Iduna-Park, in dem unser FCA am Samstag
    wieder ein Spiel bei 0:0 beginnt.
    So haben wir schon 2 Spiele durchgestanden und damit 2 Punkte ergattert. 3 weitere
    kamen noch durch ein 1:0 gegen die andere Borussia aus Gladbach und genau diese
    gewann mit 1:0 gegen die Schwarz-Gelben.
    Dabei fehlten ausgerechnet Marco Reus und Erling Haaland, 2 sichere Torgaranten.
    6 Spiele, 12 Punkte, nur Platz 4 für den Pokalsieger des letzten Jahres, ist natürlich
    zu wenig, wenn man die Bayern abgreifen will.
    Da kommen die Augsburger genau richtig in den Fußball Park um die Punkte abzuliefern.
    Wenn das immer alles so einfach und klar berechenbar wäre. Zumal noch eine Aufgabe
    vorher ansteht.

    Vor dem FCA gab noch Sporting Lissabon seine Visitenkarte ab, das 2. Champions
    League Spiel der Saison. Da steht natürlich der Focus drauf, mit entsprechend viel Geld
    im Topf. Spiel 1 gewann man mit 1:2 gegen Besiktas in Istambul. Sporting bekam zuhause
    eine 1:5 Klatsche von Ajax Amsterdam. Internationale Spiele lenken einfach von der Bundesliga
    ab, meistens jedenfalls.

    AUFSTELLUNG gegen Sporting Lissabon
    Borussia Dortmund
    Kobel - Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro - Witsel, Bellingham, T. Hazard, Dahoud - Reus, Malen
    Reservebank:
    Hitz (Tor), Unbehaun (Tor), Passlack, Pongracic, N. Schulz, Brandt, Reinier, M. Wolf, Knauff, Moukoko
    Trainer:
    Rose

    1:0 hat Dortmund, durch ein Tor von Donyell Malen in der 38. Minute, gewonnen und einen
    wichtigen Schritt in die Zwischenrunde geschafft, auch ohne Haaland. Das erste Tor des Neuzugangs
    aus Eindhoven. 30 Mio. hat er gekostet und das kann eine ordentliche Belastung für so einen
    jungen Spieler sein. Dieses 1 Tor ist sicher ein Brustlöser für ihn.
    Da auch Ajax 2:0 gewonnen hat, ergibt das Platz 2 für Dortmund, mit 3:1 Toren hinter
    Ajax mit 7:1 u je 6 Punkten. Diese beiden treffen am Dienstag 19.10.21 um 21 Uhr aufeinander.
    https://www.kicker.de/dortmund…ague-4749839/spielbericht

    Natürlich hoffen nun die Westfalen, dass sie ihren treffsicheren Norweger am Samstag wieder
    einsetzen können. Mit Haaland fallen die Tore leichter und häufiger, laut Statistik.
    Dahoud hat sich verletzt, für ihn wurde Brandt eingewechselt, der auch gegen uns auflaufen
    könnte. Große Angst macht sich sicher nicht breit vor uns, mit dem schwächsten Angriff
    der Liga.

    Wir können befreit aufspielen, denn die Erwartungen dürften nicht sehr hoch sein, dabei gelangen
    uns immer die besten Spiele.
    Ich denke Weinzierl wird wieder auf 4er Kette umstellen, hoffentlich mit Uduokhai als IV.
    Nur wer spielt rechter Verteidiger? Vertraut er nochmal Framberger? Ich würde es tun,
    allen Versagern von Freiburg noch eine Chance zur Besserung zu geben.

    Wer als Fan die Mannschaft nach Dortmund begleitet, geht nicht automatisch von einem
    Sieg aus, ich wünsche allen trotzdem einen tollen Samstag dort, ev. mit Überraschung.

    MrACE

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

    Einmal editiert, zuletzt von Mr.ACE ()

  • Wer als Fan die Mannschaft nach Dortmund begleitet, geht nicht automatisch von einem
    Sieg aus, ich wünsche allen trotzdem einen tollen Samstag dort, ev. mit Überraschung.

    ich schon. Wenn man direkt von einer Klatsche ausgeht, kann man sich das hinfahren und vor allem mitfiebern direkt sparen. Das ist jedenfalls meine Einstellung zum Sport. Nicht nur zum Fußball.


    Ein Punkt auswärts ist jedoch wie ein Sieg. Freue mich auf das Wochenende in der 34949. schönsten Stadt Deutschlands mit hoffentlich positivem Ausgang für unsere Sommerkicktruppe.

    Aufmerksameres Defensivverhalten, Aggressivität und Konzentration. Damit sollte am Samstag ein Ergebnis möglich sein, welches Hinkels Tipp wiederlegt.

  • Hab ich. Auto erstmal weg dank Marder

    1. Ist egal, zahlt die Versicherung

    2. Es gibt wirksame Mittel dagegen

    Ich hatte vor Jahren auch 2 Marderschäden und habe mir dann in der Werkstatt einen Marderschreck einbauen lassen und dann war Ruhe.

    Seid dem lasse ich in jedes Auto so ein Teil einbauen und habe keinen einzigen Marderschaden mehr gehabt

  • Haaland fällt immerhin sicher aus

    Platz 28: Nur noch 73 Punkte (bis Hansa Rostock) /Heiko Herrlich: 41 Spiele, 11-10-20, 40:57 Tore (-17), 43 Punkte (1,1 Ø)/Markus Weinzierl: 152 Spiele, 51-35-66, 182:222 Tore, (-40), 188 Punkte (1,3 Ø) / Aktuelles Buch: Harald Nicolas Stazol - Affairencharakter