Saison 2022/2023, Neuzugänge, Abgänge, GERÜCHTE... (mit Quelle)

  • Laut verschiedenen Quellen wird weder Adamu noch Embalo verpflichtet

    Platz 28: Nur noch 30 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Enrico Maaẞen: 18 Spiele, 5-3-10 23:33 Tore (-10), 18 Punkte (1,0 Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984

  • Dann hast du aber Glück das ich jetzt daheim bin


    Adamu (laut Andonov von Salzburg24)


    Embalo (laut einem Heini von der BLÖD)

    Platz 28: Nur noch 30 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Enrico Maaẞen: 18 Spiele, 5-3-10 23:33 Tore (-10), 18 Punkte (1,0 Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984

  • Kicker vermeldet heute Ähnliches. Die genannten wären alles keine echten Kandidaten. Und ergänzt dann etwas kryptisch, dass es intern ne Shortlist mit realistischen Kandidaten gäbe. Finde ich per se gut, dass das was in den Medien diskutiert und das, was intern besprochen wird, zwei Paar Schuhe sind und wenig nach außen durchsickert.

  • Im Kicker steht auch, dass wir wenn überhaupt noch einen Stürmer holen. Und die Probleme auf der Spielgestalter Position und der rechten Außenbahn gehen weiter. Also das verstehe wer will, ich tu es nicht. Aber gut, vielleicht täuscht sich da auch der Kicker und es werden noch 2-3 Spieler intern gescoutet.

  • Paule02 : es ist doch völlig egal,was wann irgendwo steht - klar ist, dass sich der FCA (wie vermutl. jeder Bundesligaclub) sich permanent nach passenden Spielern umschaut. Oben diskutierte Embalos und Adamus sind glaub ich, wie viele vorher diskutierte, dem FCA <angeboten> worden...

    ich vermute mal, der Reuter hat täglich 50 Spielerangebote in seinem Mailpostfach!

    Wenns in der Sommertransferperiode nicht klappt, dann vllt. im Winter nach der WM.


    Das mit der "Quote" kannst dir übrigens auch ein für allemal schenken: Maaßen hat das "Offensivspieler mit gewisser Quote" in seiner Erföffnungs-Pk in einem Halbsatz fallen lassen - da war er erst 5 Tage in Augsburg. hat seine zukünftige Mannschaft im Internet gegoogelt und gerade mal 1 Gespräch mit dem Mannschaftsrat gehabt.

    Darauf irgendeineen Fan-Anspruch nach Transfers <festmachen> zu wollen, ist wirklich Unsinn, außerdem sollte per se schon JEDER Offensivspieler eine Scorer-Quote haben, sonst hat der den Beruf verfehlt bzw. wir brauchen solche Spieler nicht - es sei denn, es ist ein außerordendlicher Spaßvögel dabei, der förderlich für die Stimmung im Team ist!


    Meinst nicht auch!?

  • So ein Satz wird dem Maaßen auch nicht mehr Rausrutschen glaube ich.


    Der weiß jetzt bestimmt auch das manche Leute jeden Schmarrn für bare Münze nehmen

    Platz 28: Nur noch 30 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Enrico Maaẞen: 18 Spiele, 5-3-10 23:33 Tore (-10), 18 Punkte (1,0 Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984

  • Man handelt aktuell schon danach oder meinst nicht auch!? Es werden Spieler angeboten und wir lehnen ab. Klingt für mich schon so, dass man erst dann zuschlägt, wenn der Spieler uns aktuell besser macht. Das stellt mich schonmal etwas zufrieden. Keine Spieler mehr die den Kader unnötig aufblähen und mit dem Prinzip Hoffnung gesegnet sind. Insofern hat der Herr Reuter das jetzt und in Zukunft hoffentlich dazugelernt. Jetzt bin ich tatsächlich noch auf den/die neuen Spieler gespannt und hoffe halt noch, dass nicht nur ein Stürmer kommt sondern auch noch einer, der diesen gekonnt in Szene setzt. Übrigens ist heut scheinbar Pauls nach Wien geflogen um sich heut Abend das Spiel der Wiener gegen Fenerbahce anzuschauen. Ich denke wir werden zumindest noch Berisha oder Dursun bei uns begrüßen dürfen. Bin gespannt wer von den beiden es wird...

  • Mich würde ja interessieren, wie die ursprünglichen "Quellen" wie Sport-Bild, Kicker usw. die Infos herhaben. Viele der Tweets verweisen ja auf diese oder ähnliche.


    Kommen die wirklich irgendwie an interne Infos von Vereinen oder Beratern über Bekannte ran oder wird das gezielt durchgesteckt, weil es ja evtl. die Nachfrage fördert?

    Oder sind das einfach mehr oder weniger Spekulationen, die eh keiner beweisen oder widerlegen kann?


    Kennt sich da jemand aus?

  • Mich würde ja interessieren, wie die ursprünglichen "Quellen" wie Sport-Bild, Kicker usw. die Infos herhaben. Viele der Tweets verweisen ja auf diese oder ähnliche.

    Konservativ geschätzt in 80% der Fälle der Berater. Spieler verhandelt mit Club A, Berater bringt über die Presse Club B ins Spiel, damit A Zugeständnisse macht.

  • Ich denke mal Dahmen wird zur nächsten Saison dann Giekewicz ablösen.

    Platz 28: Nur noch 30 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Enrico Maaẞen: 18 Spiele, 5-3-10 23:33 Tore (-10), 18 Punkte (1,0 Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984