8. Spieltag | SO 02.10.2022 17h30 | FC Schalke 04 - FC Augsburg

  • 1. Bundesliga - 8. Spieltag

    Sonntag, 02. Oktober 2022 um 17.30 Uhr

    VELTINS-Arena (62271 Plätze)

    TV/Stream: DAZN



    2 : 3



    S04 | FCA

    63' Krauß 33' Terodde | 77' Hahn 21' Demirović 9' Demirović

    6 Schüsse aufs Tor 6

    67% Passquote 58%

    47,0% Zweikampfquote 53,0%

    55,9% Ballbesitz 44,1%

    111 Laufleistung (km) 109



    Zitat

    Jubiläum steht bevor

    Andre Hahn steht vor seinem 250. Bundesliga-Spiel.

    Die Null steht

    Augsburg gewann die letzten beiden Spiele bei Werder und gegen Bayern mit 1:0, drei Zu-Null-Siege hintereinander gelangen dem FCA in der Bundesliga noch nie.

    Noch mehr Fakten zum Spiel ==> Bundesliga.com

  • Unser September 22 wurde durch den Heimsieg gegen die Bayern vergoldet, obwohl er mit der 0:2

    Niederlage gegen die Hertha begann. Es folgten 2 sehr wichtige 1:0 Siege in Bremen und gegen die

    "Roten". Mit 6 Punkten leuchtet der Monat strahlend.

    Schalke, Wolfsburg, Köln, Leipzig, Bayern (Pokal) und Stuttgart, davon 3 mal auswärts sollen den

    Oktober vergolden.

    Wer Bayern schlägt, braucht niemanden zu fürchten. Der darf aber auch nicht überheblich werden und

    muss jede einzelne Aufgabe konzentriert angehen.

    So, wie an diesem 17.09.22 wollen wir unsere Arena sehen, die "Anfield Road" an der B 17.


    Die folgenden Aufgaben zu leicht zu nehmen, wäre gerade beim Aufsteiger Schalke 04 sehr gefährlich.

    Das ist kein normaler Aufsteiger, das zeigte sich im Derby gegen Dortmund. Auch wenn das mit 1:0

    verloren ging, es war enorm knapp.

    Auch die Spiele davor, haben die "Knappen" zu überzeugen gewusst. 3 Unentschieden, zuhause gegen

    Gladbach 2:2, in Wolfsburg 0:0 und in Stuttgart 1:1, das nötigt mir ordentlichen Respekt ab.

    Gegen Bochum gelang ein 3:1 Heimsieg, der Reis als Bochum Trainer den Job kostete.

    Das letzte Jahr in der 2. Liga war heilsam und brachte etwas Demut zurück, denn eigentlich muss

    Schalkes Ziel Europa sein. Das gelang 2017/18 letztmals und da will man natürlich wieder hin.

    Da aber der Etat, von über 80 Mio. auf etwas 20 Mio gesenkt wurde, steht zunächst der Klassenerhalt

    im Vordergrund. Somit sind die 6 Punkte, nach dem 7. Spieltag ganz in Ordnung, sie wollen

    aber sicher gegen uns nachlegen.

    Lebensversicherung stellt dabei Simon Terodde dar, der mit 30 Toren in der 2. Liga die Torjägerkanone

    abstaubte.

    Die Transferliste ist höchst spannend. Man gab nur 8,18 Mio aus, nahm aber 16,25 Mio ein um

    einen Überschuss zu erzielen.

    Der Marktwert bei Tm.de erreicht 61,55 Mio., der vor dem Abstieg noch bei 123,05 Mio. ausmachte.

    Aber nicht der Marktwert allein bestimmt den Erfolg, die jetztige Mannschaft unter Trainer

    Kramer rechne ich nicht zu den Abstiegskandidaten.

    Der Schwabe Frank Kramer aus Memmingen, war einst Leiter der Nachwuchsabteilung bei

    RB Salzburg und bis 22.04.22 Trainer in Bielefeld. Seine Aufgabe, Schalke in der Bundesliga halten.


    So laut, wie bei uns gegen Bayern, wird es sicher auf Schalke auch, das muss uns natürlich mit anspornen.

    Die bisherigen Spiele haben gezeigt, bei 4er Kette braucht es keinen rechten Schienen Spieler und wir

    sind trotz der durch Verletzung fehlenden Spieler, absolut Bundesliga tauglich.

    Aber, der zu Beginn fehlende Kampf, darf natürlich nicht fehlen, der macht uns stark. So wollen

    wir unser Team sehen, dann ist das Ergenis zweitrangig und die Fans stehen hinter der Truppe.

    Würde aber nichts schaden, auch aus Schalke was Zählbares mitzubringen.

    Die Bilanz gegen Schalke sieht miserabel aus und schreit nach Verbesserung (10 S, 8 U, 2 N)

    Auf ein tolles Spiel und kommt mir alle gesund zurück


    MrACE

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Denkt dran, gebt alle eure Tipps in den jeweiligen Tipp Spielen ab.

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Die Gründungsjahre als Ergebnis fände ich ganz nett: Halbzeit 0:4 und Entstand 0:7 8o


    Wichtig ist nur das sie kämpfen wie die letzten beiden Spiele und man den Willen auf dem Platz sieht. Das Ergebnis ist für mich dann gar nicht soo wichtig, wobei es natürlich schon sehr gut wäre gegen einen direkten Konkurrenten nicht zu verlieren. Aber ich bin da dieses WE auch ganz guter Dinge muss ich sagen.

  • Die Schiedsrichter

    Daniel Schlager (SR),
    Arno Blos (SR-A. 1), Christian Bandurski (SR-A. 2),
    Florian Exner (4. Offizieller),
    Tobias Welz (VA), Christian Fischer (VA-A)

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Jetzt muss ich auch noch meinen Senf dazugeben. Es schreiben ja so wenig. Is echt doof nach zwei siegen, und auch noch zu null. Überhaupt nix zum maulen und meckern . So schön wie ein Sieg wäre, bin ich auch mit einem unentschieden zufrieden, wenn mir nächste Woche wieder einen dreier holen.

    Aber ich glaube wir sind gut drauf, und schicken die knappen traurig und ohne Punkte nach Hause .

    Was mer ham, ham mer.

  • Bin dann morgen auch live vor Ort und hoffe das wir zumindest einen Punkt mit nach Hause nehmen. Mit dem System und der Power der letzten beiden Spiele sollte das auch gut möglich sein. Vielleicht ärgern sich die Schalker ja wieder so das vom VIP Bereich über uns Bier kommt.

  • mit dem Schwung und Selbstbewusstsein aus den letzten Spielen sollte

    auf Schalke schon was zu holen sein.

    Außerdem halte ich Schalke, in dieser Saison, qualitativ für eine der Mannschaften,

    die sich am Ende der Tabelle einordnen werden müssen.

    Ich glaube fest an einen möglichen Punkt, mit a bisserl Glück und Mut auch

    an einen Sieg....... wir werden sehen .....

  • Es wäre schade, wenn man durch das wohl mit Abstand beste Spiel seit Jahren gegen einen nominell haushoch überlegenen Gegner das Punktepolster nach unten sensationell vergrößert und sich Selbstbewusstsein bis in die Haarspitzen holt, um dann gegen einen Gegner, der im besten Fall auf Augenhöhe anzusiedeln ist, dieses Polster im direkten Vergleich in einem sogenannten "6-Punkte-Spiel" wieder einschrumpfen zu lassen.


    Ich bin sehr optimistisch, dass da heute was zu holen ist, aber ich bleibe wie beim Bayern-Spiel dabei, dass es einfach drauf ankommt, nicht früh das 0-1 zu fressen, weil man dann schnell wieder ins Wackeln kommen könnte. Erstmal wieder die Null halten und vorne einen Konter eiskalt verwandeln, dann wird Schalke umfallen.

  • Stellt euch auch mal drauf ein, dass Schalke ein 1:0 nach nem Standard macht und dann hinten drinsteht. Sollte sich auch bei denen rumgesprochen haben, dass wir Probleme haben, wenn wir zu viel den Ball bekommen :-)

    Ich hoffe auf ein Unentschieden. Wie Trollo richtig sagt, könnte das erste Tor in diesem Spiel sehr vieles entscheiden

  • Dann hilft heute alles nichts der FCA muss das erste Tor machen :zwinkern0:

    Jetzt kann nichts mehr schief gehen

    Platz 28: Nur noch 30 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Enrico Maaẞen: 18 Spiele, 5-3-10 23:33 Tore (-10), 18 Punkte (1,0 Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984