12. Spieltag | SA 29.10.2022 15h30 | VfB Stuttgart - FC Augsburg

  • Es ist eben mehr wie ein Pferdekuss.


    Wenn sich das Blut staut und es abgesaugt werden muss kannst du normal laufen vergessen, geschweige den Fußball spielen.


    Wie gesagt hab es selber so ähnlich gehabt und da war an Sport überhaupt nicht zu denken für ein paar Wochen


    Bei etwas mehr Bewegung ist mir der Fuß damals sofort wieder angeschwollen

    Platz 28: Nur noch 30 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Enrico Maaẞen: 18 Spiele, 5-3-10 23:33 Tore (-10), 18 Punkte (1,0 Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984

  • Erstes Foul, völlig harmlos, weder taktisch noch hart und sofort die gelbe Karte. Lächerlich, weil das nichts mit unparteiisch zu tun hat. Dann wieder einer kaputt und gerade die gute linke Seite mit Sosa muss jetzt von Jensen und Petkov verteidigt werden. Es könnte besser laufen.

  • Ich finde es richtig das es kein Elfer ist weil er ihn nicht sieht aber laut den Regeln ist das nunmal Hand


    PS: Selten so einen arroganten Schiri gesehen

    Platz 28: Nur noch 30 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Enrico Maaẞen: 18 Spiele, 5-3-10 23:33 Tore (-10), 18 Punkte (1,0 Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984

  • Dieser Schiri ist eine Zumutung

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Das darf nicht wahr sein

    Er hatte nur Fußball im Kopf, eine Augschburger Zunge und brasilianische Füße! Hemad, machs guat. :hutab:

    Ich bin ein FC Augsburger!


    Fußball ohne Gegner nennt man Training, darum achte ich jeden Gegner, denn mit ihnen macht es erst richtig Spaß!

  • Bald stellt sich die Mannschaft nicht mal mehr von alleine auf weil es keine 11 Spieler mehr gibt

    Platz 28: Nur noch 30 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Enrico Maaẞen: 18 Spiele, 5-3-10 23:33 Tore (-10), 18 Punkte (1,0 Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984

  • Das mit Gieki ist 100% der automatischen Verlängerung geschuldet, ich denke hinter den Kulissen hat man sich schon auf einen Abschied geeinigt


    Tu postest eigentlich immer hochwertige Beiträge, aber das passt besser in die FCA Telegram Gruppe.


    Glaubt jemand ernsthaft, dass man Koubek auch nur eine Minute länger als notwendig ins Tor stellt? (Nein er war heute fehlerfrei)


    Der 2. Last Minute Knockout in Folge schmerzt sehr. Und wieder 2 Gelbsperren, einen Verletzten. Petkov vollkommen überfordert in der Bundesliga.


    Draufhauen bringt nichts, wir gehen am Stock und jede Woche kommen neue Hiobsbotschaften. Im Rückspiel Stuttgart zuhause vernichten, hoffentlich ohne 10 Verletzte, Gelbsperren und verweigerte Elfmeter.

  • Heute mit einem "Unparteiischen" läuft das Spiel ganz anders. So war es klar, dass Stuttgart irgendwann wieder mehr Druck macht. Wir hatten nach der Pause eine super Phase bis zur 70. und müssen einen Elfmeter bekommen und dann vermutlich führen. Sehr schade. Die Gelben für Rex und Gruezo waren zwar unnötig, aber immerhin sind beide dann gegen Bochum fit. Sehe da ne weitaus höhere Wahrscheinlichkeit für einen Sieg und da brauchen wir die beiden.


    Stieler heute für mich wirklich mit einer der schlechtesten Schirileistungen, die ich je gesehen habe. Null Fingerspitzengefühl, schlicht parteiisch. Rex wird in der Anfangsphase noch vor Gruezos Gelben ähnlich von Silas abgeräumt. Da ne Verwarnung, Gruezo kriegt natürlich direkt gelb. Seine zweite Szene war dann nicht mal ein Foul, wo der Stuttgarter viel draus macht. Dann blockt Stieler einmal einen FCA Spieler und agiert als 12. Mann, muss man abpfeifen und der Elfer ist ja wohl ein Witz, den nicht zu geben.


    Nächste Woche gegen Frankfurt alles raushauen mit der letzten Kapelle und dann gegen Bochum und Union die 20 Punkte vollmachen mit etwas aufgefüllter Kapelle.

  • Der Petkov Seitenhieb hätte jetzt nicht sein müssen (im ansonsten guten Beitrag)


    Normalerweise würde er vielleicht die letzten 10 bis 15 Minuten spielen


    Er ist auch erst 21. Da muss er noch nicht alles auseinander spielen wie Messi

    Platz 28: Nur noch 30 Punkte (bis Hansa Rostock)/Markus Weinzierl: 173 Spiele, 58-39-76, 209:256 Tore, (-47), 213 Punkte (1,1 Ø) / Enrico Maaẞen: 18 Spiele, 5-3-10 23:33 Tore (-10), 18 Punkte (1,0 Ø)/Aktuelles Buch: George Orwell - 1984