Beiträge von oho

    Chancenauswertung von schalke ist bemerkenswert: 2:0.
    Bäumchens Aufstellung ist ein gescheitertes Experiment für heute.
    ...und Koo macht die Pille net rein. Prost Mahlzeit.

    Hasenfuss sollte DB danken für die Inspiration auf ne neue Trainingseinheit: Dosenbüchsenkader schüttelt sich einen bis der erste kommt. derjenige bekommt dann nen tag trainigsfrei, Rest muss aufwischen. Abwechslung zum Alltag macht Bullenköpfe frei.

    Da muss von Hasenseppl von außen viel a-lochmäßiges rübergekommen sein, dass Baier so reagiert. Aber unser Captain muss net wie ein
    a-loch drauf reagieren. "Wenn Baier ein Kerl wär, hätte er seinen Fehler im Interview zugegeben. Aber es abzustreiten geht gar net", so der Sky-Kommentar. Jetzt wird die Szene rauf und runtergespielt. Dankeschön Sky, als Moralapostel den Zeigefinger heben und einen Spieler mit dem Kopf zur Wand fortlaufend an die Wand stellen. Vom Einwirken am Spielfeldrand wird dagegen nichts gebracht und hinterfragt, warum Baier so reagiert. Typisch Berichterstattung :dislike::dislike::dislike: .
    Glückwunsch zum Sieg - super Leistung!!!

    dem japaner ist seine Haarspange verrutscht, krasser Fehler


    ist viel mehr biss beim fca da wie sonst

    na das wird schon, jetzt, wo Management Aufsichtsrat und Vorstand überzeugt hat, bleiben wir natürlich drin. Freue mich jetzt schon auf ein weiteres Jahr Bundesliga. Gut gemacht SR :!:

    oho : Hast du irgendwelche Belege für diese Behauptungen?


    hab die Rechnungsbelege von einem net näher genannten Italiener in Neu..ß



    Die billigste Lösung wäre ich gewesen denn das was der Baum bis heute geleistet hat, hätte ich wahrscheinlich auch geschafft


    Vote for Kaiser. Ist die billigste Lösung immer die beste, mit mir als CoTrainer vielleicht schon dann :?: :!::ironie:


    einen scheissdreck kennt er (in- und auswendig). Hat sich seit jeher abfällig gegen ein Engagement bei Augsburg ausgesprochen nach dem Motto FCA kann mich am Arsch lecken. Vielleicht zeigt er Charakter, wenn er der Mannschaft helfen will und das auch tut. Ist für mich ein Gscheit-Schwätzerle. 1x Deutscher Meister Mit VfB, 1 Jahr im Amt bei Fürth, Rostock, Augsburg, Wolfsburg, HSV. Das alles spricht jetzt für ihn, dann soll er halt einen raushaun auf dem heiligen Rasen am Lech.

    dem artikel nach schlägts 13 für MB.
    "... sind grosse teile des aufsichtsrats für einen trainerwechsel. die entscheidung wird ... hofmann fällen... sieht vieles danach aus, als ob der fca zum 2. mal in dieser spielzeit diesen posten neu besetzt."

    bin gespannt auf die ankündigung des trainers, eine (völlig)andere mannschaft gegen köln zu sehen. vllt. werden heut individuelle gespräche mit den spielern geführt. viel zeit für den kurswechel bleibt nimmer. hör bis jetzt nur durchhalteparolen - der trainer wird das konzept mit SR für samstag schon ausarbeiten. gesprächsstoff gibts im anschluss so oder so.