Beiträge von Augsburger Royal

    Da es noch keinen BMG-Spieltagsthread gibt pack ichs erstmal hier rein: mein Zug- und Auswärtsticket wurde mir heute per Post (!) zugesendet. Da hat wohl Schwaba das Porto gezahlt :whistling:


    Zum S04-Spiel hoffe ich irgendwie, dass wir nicht zu früh in Führung gehen. Sonst zieht sich die Mannschaft wieder zurück und dann gabs in der Regel mindestens zwei Buden im Anschluss zurück. Dann lieber erstmal defensiver auf 0:0 spielen und evtl. auf einen lucky punch am Ende hoffen, zumal uns ja auch schon ein Punkt durchaus weiterbringen würde.

    Schnell nochmal Sport1 Spielbericht gesehen:


    1. Klarer Elfer gegen Langkamp
    2. Tolles Zuspiel von Nando im Fallen auf Njeng (was der allerdings daraus macht...)
    3. Das ist die Abwehr die Real Madrid stoppen soll :winken:
    4. Bayern hat am Ende völlig verdient knapp gewonnen und wir holen unsere Punkte woanders
    5. Sind bei der Berichterstattung gut weggekommen
    6. Respekt an unsere Verantwotlichen, die nicht im Rasen den Grund unserer Niederlage gesucht und gefunden haben


    Und nochwas: etwas schade fand ich, dass das "alle in grün" zumindest optisch leider nicht so wirklich rübergekommen ist. Ansonsten hat man aber Freund und Feind klar unterscheiden können!


    Frohe Ostern!

    JICB zu bringen war ein taktischer Fehler...!!! :kopfwand:


    Nee, mit viel Glück auf ein Unentschieden zu setzen ist gegen die Bayern auswärts trainermäßig völlig wahnsinnig! Danach gabs dann ja noch die erwartete Bayern-Voll-Klatsche! Trainer raus! Außerdem war Davids nicht drin, da muss jetzt eben JICB geköpft werden!


    Der Helmer hat übrigens weder Ahnung noch ne eigene Meinung. Der Strunz ist zehnmal kompetenter!


    Zum Spiel: Sind wieder mal zurückgekommen und einen Gomez haben wir halt nicht! Respekt! Hab mich 30 Minuten richtig gut gefühlt und die völlig versnobten sog. Bayern-"Fans", die wohl eher ruhige Stadionbesuche gewöhnt sind, zur Weißglut getrieben. :D Schade, dass ihn Simon am Ende nicht mit dem Kopf wie der Olli damals mit der Faust reingeballert hat...


    Die Bayern-Fans waren ansonsten ziemlich nett und freundlich. Kein vergleich zum 59er Schrott... Hoffe die restlichen 6 Euro auf der Arena-Karte nächste Saison zu verbrauchen...


    @ Beraterle: Der Avatar gefällt mir 100 mal besser als der Rambo!!!

    Ach was! 3. Liga! 2004/05 gegen die Amateure des FSV Mainz. Da war mal wirklich gräßliches Wetter mit Schneesturmregen und gerade mal 1100 Zuschauern im (!) Rosenau. Jetzt fahren 7000 mit!!! Damals feierten wir nach einem ganz schwachen Spiel auf tiefem Boden mit dem Schlusspfiff in der Nachspielzeit (vgl. Bremen) einen "schmutzigen" 1:0 Sieg...


    Ich hab mein grünes Elton Da Costa original 2- Liga Trikot in GRÜN am Start und das zieh ich Samstag kompromisslos übers Fell... Aber erst im (!) Stadion unterm Dach wenns tatsächlich scheiße wettern sollte, weil uns ne "kollektive" :thumbsup: Lungenentzündung am Dienstag gegen Stuttgart Zuhause nicht weiter hilft! Und das Spiel ist viel wichtiger!


    Zudem hat das nichts mit "Weichei" zu tun, sondern vielmehr mit Vernunft bei vermutlich kühlen Anreisebedingungen; und es war letztendlich ein eher nett gemeinter Versuch unsere "grüne Wand" zu verteidigen...


    :flag:

    Sehr ärgerlich ist nur das zu erwartende Wetter, zumal die Anreise per Bahn ja mit einem beträchtlichen Fußmarsch ab Fröttmaning verbunden ist. Ne grüne Regenjacke haben wohl die wenigsten am Start. :unglücklich:


    http://www.wetter.de/wettervor…nchen/wetter-bericht.html


    Am besten ggf. Plastiktüten für die Jacken mitbringen. Im Stadion selbst dann Jacken aus und ab in die Tüte, damit sie beim Supporten nicht dreckig werden!

    @ SCOTT


    Natürlich weiß ich nix genaues. Woher denn auch? Bin ja weder Bello noch Rettig / Paula...


    Aber Bello hat nach nach seinem Miniskus eigentlich nach einer Vertragsverlängerung gebettelt. Mit allen anderen haben sie verlängert, nur bei ihm gings nicht. Und das lag ja angeblich übereinstimmend nicht an der Kohle!


    Bin nun schon längere Zeit kein Schüler mehr und kenne ein paar Fußball-Mechanismen, aber das langt mir um den Verantwortichen das "Bemühen" abzusprechen. Mich ärgerts, aber das Leben geht freilich auch ohne Bello weiter... wenn auch nur halb so cool, so wie er gestern gespielt hat.


    Dafür darf ich mir hier auch mal meinen seltenen "Frust" von der Seele schreiben...


    Pro Bello, aber am Ende alles für den FCA!!!

    Bin - aufgrund gewisser Glücksgefühle - erst heute dazu gekommen, den Satdionkurier zu lesen...


    Da steht zum hoffentlich New-Fan-Liebling-Comer: "Ich fand es toll, wie sich die Verantwortlichen um mich bemüht haben. Ich hatte tolle Gespräche mit Trainer, Manager und Herrn Sainsch"...


    Genau dieses "Bemühen" gabs bei Bello gar nicht. Da wäre mal ein richtig Buli-Gewachsener (wie Baier) zum Studententarif zu halten gewesen. Und drei Jahre Vertrag hätten wir auch noch hinbekommen...


    Egal! Bello hat seine alte Liebe wieder, er haut sich wie man sieht weiter voll rein, wir bleiben wohl endlich drin, Tobi kann gut Schakopfen (?), alle nach Gladbach und gut ist...


    Hab zwar noch keine 1000 Postings, aber schönen Sonntag allerseits!


    :P

    Sag ich ja, dass es nicht um Kohle ging. Aber jeder Profi spielt doch lieber 1. statt 2. Buli und behält was man hat, Heimat hin oder her. Dahin hätte er ja auch in 2 Jahren noch locker gekonnt...


    Daher wollten sie ihn hier einfach nicht ernsthaft weiter halten und haben halbherzig bzw. alibimäßig eine Vertragsverlängerung zu den alten 2. Liga Konditionen angeboten. Ist natürlich alle spekulatius...


    Alles Gute Bello!