Beiträge von Paule02

    Dann müssen eben Hahn, Richter, Cordova, Ji oder Schieber auf Linksaußen ran. Die Leber wächst mit ihren Aufgaben. Mit Schmid hat es auch (erstaunlich gut) funktioniert.

    Na das ist es ja, warum seit gefühlten Jahren bei uns nicht viel über die Flügel zustande kommt. Letztes Jahr war es echt ein Glück, dass Max als Verteidiger uns mit seinen Vorlagen den Arsch gerettet hat! Und zum Glück funktioniert Schmid als Verteidiger halbwegs gut. Tore vorbereiten kann er aber eher auch nicht...

    Maö sls Frage: Auf der verbotenen Quelle steht wir hätten Interesse an eimem 18j. Griechen (wohl eher wieder für die U23?) und an einem 24j. Tschechen. Der eine Stürmer der andere zentraler MFler. Ist da was drsn trotz verbotener Quelle?

    Keine Ahnung, steht dort schon länger. Schon immer komisch, die Namen die man liest sind meist Enten. Und am Ende kommt einer, der nie mit uns in Verbindung gebracht wurde... Ausgenommen jetzt unser Torwart. Bin gespannt ob sich Reuter noch einen angelt. Aber diesmal bitte nicht ne Wundertüte. Scheinbar, was ich persönlich schade finde, ist an Herrmann auch nichts dran. Bräuchten wir für den Fall, dass Kai Uwe suspendiert wird, nicht noch Ersatz für einen GELERNTEN Links? Ich würde mir wünschen, dass wir endlich Mal wieder einen richtigen Glücksgriff auf den Aussen landen. Wie einst Traore oder einen noch guten Hahn... Aber woher nehmen. Schönen Abend!

    Gregoritsch muss erstmal wieder in die Spur kommen. Bei Hahn ist, wie ich fürchte, leider verletzungsbedingt Schluss mit dieser Quote. Und wenn wir nen Flügelspieler, keinen zentralen Stürmer, der diese Qualität mitbringt. Her damit. Weiß gar nicht warum hier scheinbar so viele gegen Herrmann sind. Für mich bringt er aktuell mehr Qualität mit als alle anderen Flügelspieler die wir aktuell im Kader haben. Mit Abstrichen vlt. Richter. Aber der ist für mich eher ein zentraler Spieler.

    Ich frag mich, auf -welcher- Position wir nachlegen sollten? Wir haben 4 IV, 3 TW, 2 LV, 2 RV, einige gute MV und eine Menge Offensivkräfte ...eigentlich mit Potential!


    Bringt uns ein TW-Talent aus Hoffe mit -Null- Erstliga-Einsatzminuten weiter? Oder ein Herrmann, dauerverletzt, ein Renner wie Cajuby oder Hahn...und beileibe kein Knipser!? Warum schreit niemand mehr, so wie letzte Saison, nach Burgstaller? Oder warum besteht keiner auf Erigg Dommy?


    Sinnbefreiter Alibi-Transferaktionismus bringt glaub ich auch nix!

    Kobel hat einmal Bundesliga, viermal Pokal und einmal Europa League gespielt. Im Bundesliga Spiel wo er ran durfte, hätte er einen Notenschnitt von 2,5. Quelle ist der Kicker. Ein Herrmann hat in 230 Spielen knapp 80 Scorer. Dabei relativ ausgeglichen mit Vorlagen und selbst geschossenen Toren. Welcher Spieler hat bei uns einen ähnlichen guten Schnitt? Er ist in jedem 3. Spiel an einem Tor beteiligt.

    Wenn die Ergebnisse nicht mehr stimmen kann selbst ein Herr Reuter nicht ewig zu schauen. Ich denke wenn es

    die nächsten beiden Spiele nicht passt wird sich was tun / tun müssen.

    Ist dann die Transferperiode nicht schon vorbei? Wie lange ist das Fenster offen? Der Trainer ist nicht schuld. Es liegt schon auch an der fehlenden Qualität. Oder unsere jetzigen Spieler reißen sich wieder mehr den Arsch auf.

    Weil wir viele Spiele Unentschieden gespielt oder verloren haben weil wir unsere Chancen nicht gemacht haben? Aber ja, wir haben viele Tore bekommen, weil die Abwehr nicht wirklich stabil war. Das jetzt aber nur an der Abwehr festzumachen ist ein bisschen unfair. Es lief zuletzt in allen Mannschaftsteilen nicht gut. Hahn und Kai Uwe völlig von der Rolle... Die Zentrale hat teilweise auch keinen richtigen Zugriff bekommen. Das heißt, dass sich alle Mannschaftsteile wieder steigern müssen. Na ich hoffe das klappt. Mal Schauen...

    Naja Ji hat gestern auch als Flügelspieler fungiert... Wir hatten gestern quasi keinen richtigen Flügelspieler. Hahn leider komplett ausser Form. Ich würde mich in der Winterpause über nen richtig guten Außen freuen... Wenn's nen guten bis sehr guten Torwart günstig zu holen gibt gern her damit. Wenn nicht wird's Luthe schon richten. Bin gespannt auf nächsten Sommer. Wenn Khedira so weiterspielt wird's schwierig ihn zu halten. Genauso wie andere Leistungsträger. Naja wenn die ablösen stimmen, könnten wir uns vielleicht auf schwächeren Positionen verstärken.

    Sehe ich nicht so. Baums Ziel ist sicher erst einmal defensiv stabil zu stehen, auch wenn es zu Lasten der Offensive geht. WIr haben derzeit nicht die offensive Qualität, schon garnicht gegen die spielstarken Pillendreher. Hinten sicher stehen, eklig am Rande des Legalen spielen und schnell nach vorn bei Ballgewinn. Leverkusen muss das Spiel machen, das sollte uns entgegenkommen.

    Hat ja die letzten Spiele super geklappt. Ich sehe es so: Wenn wir vorne super pressen und schon auf den Ball gehen, hat es sie Abwehr leichter zu verteidigen. Tiefer stehen bedeutet gepresst zu werden und schwieriger wird es für sie Abwehr.

    Warum nichtmal mit nem 4-1-4-1 probieren? Max, Jeff, Hinti, Schmid. Dann Baier/Khedira. Und als Achse Kai Uwe, Schieber, Gregerl/Koo, Hahn. Und Vorne Finn! Wenn das nicht Mal mehr Durchschlagskraft bedeutet... Vor allem fand ich Schieber nicht so schlecht was Ballannahme und Weiterleitung betrifft. Ist mir allemal lieber, wenn wir nach vorne versuchen Akzente zu setzten und vlt auch Mal nach Führung nachzulegen. Dann verzeih ich auch Mal das ein oder andere Gegentor. Mir ist das mittlerweile einfach viel zu defensiv. Außerdem! Angriff ist die Beste Verteidigung!