Beiträge von Paule02

    Hast du das Länderspiel gesehen? Und er bringt dauerhaft Leistung in Österreich. Ein Asta wird spielen? Glaube ich nicht. Alles was ich mir wünsche ist nur, dass wir auf schwachen Positionen Qualität dazuholen. Wenn es die auf dem Markt nicht gibt, dann hole ich mir keinen. Ansonsten sind wir momentan, wenn uns keiner aus der ersten Elf verlässt gut aufgestellt. Aber nur wenn die rechte Seite funktioniert. Einen relativ guten BU noch für Kai Uwe und fürs ZM und wir brauchen uns nicht fürchten.

    Na mal abwarten. Ich persönlich bin noch leicht skeptisch. Hahn muss zeigen, dass ers noch drauf hat. Schieber muss verletzungsfrei bleiben und Götze zeigen, dass es für die erste reicht. Ich finde es schon sehr mutig, die Saison mit 2 unerfahrenen RV anzugehen... Wenn der Plan natürlich aufgeht, alles richtig gemacht. Wenn nicht... Na dann darf sich Reuter (berechtigt) auch Kritik anhören. Ich hätte mir für die RV einen erfahrenen gewünscht. Ein Lainer hätte schon was gehabt...

    Paul raus? Alles Fehler vom Schmid. Der ist richtig schlecht heute. Abwehr straflaufen lassen. Bis sie wieder so verteidigen wie sie es können. Ist ja wahnsinn.

    Jetzt lasst ihn doch erstmal bei uns ankommen. Jeder Neuzugang hat sich eine Chance verdient. Noch dazu kann Baum ihn ja vielleicht noch formen. Was ich mir noch wünschen würde wäre ein schneller Außenspieler, der solche Spielzüge kreieren kann, wie wir sie am Samstag beim 2. Tor gesehen haben... Oder kann Framberger auch als Aussen eingesetzt werden? Die Schnelligkeit und die Technik dürfte er ja haben, wie wir gesehen haben.

    Ich verfolge die Jugend nicht intensiv. Weiß jemand, mit welchem System vorzugsweise dort gespielt wird? Das könnte ja ein kleiner Fingerzeig sein wie wir Auftreten wollen.

    Was mir an unserem Spiel einfach nicht gefällt ist die Balance zwischen Abwehr und Sturm. Da zählt dann nicht unsere Verletztenmisere als Ausrede. Wenn man sich zu 90 Prozent hinten reinstellt geht halt nichts nach vorne. Und es kommen dadurch diese vermaledeiten Schläge nach vorne. Und somit auch kein Aufbauspiel nach vorne. Spielerisch haben wir definitiv einen Schritt zurück gemacht.

    Da muss ich cubs Recht geben. In jedem Stadion der Bundesliga steht der Capo unten vor der Kurve. Warum ist das jetzt nicht mehr möglich? Ein Dirigent eines Orchesters steht ja auch nicht mittendrin sonder ganz Vorne... Wieso äussert sich eigentlich keiner von der LA dazu, warum man das geändert hat? Ich hab bisher nichts davon gelesen. Oder kommt das nicht gut, wenn man sagen würde: "Der Capo hat keinen Bock sich unten hinzustellen um alle zu animieren, ich will lieber bei meinen "Homies" stehen?" Fakt ist, dass die Stimmung besser war als er unten stand!

    Jetzt lasst den Jungen doch erstmal mittrainieren. Wenn es wirklich stimmt, was im Leverkusener Forum steht und er wirklich schon sehr abgezockt für sein Alter ist, denke ich, dass er durchaus ne Alternative zu Vogt/Moravek für die Zentrale neben Halil ist und sein kann. Vorallem, wenn wir eher defensiver eingestellt sind. Ich vertraue da Reuter und Weinzierl!

    Zitat: Den alten Zustand wieder herzustellen und wieder alles nach unten zu verlegen, wird von der aktiven Szene abgelehnt. Dies gilt es zu respektieren.


    Es wurde alles in dem Artikel erklärt, nur dass nicht. Es gilt es zu respektieren, ja. Aber warum wurde es abgelehnt?