Beiträge von A:TOWN

    Wir haben jetzt genug Spieler für die Außenbahnen, da wird es zum Glück auch nichts mehr mit Aigner. Der wird am Ende doch bei seiner Liebe bleiben und uns wird das hellblaue Auswärtstrikot erspart. :)

    Für die neue Saison kann man mit den prominenten Aufsteigern, den ungewöhnlichen Europa Startern, den ganzen Spielerwechseln nicht richtig einschätzen, ob der Plan gut für uns ist, oder nicht. Es sieht nach einem möglichen guten Start aus.


    Allerdings sah ich mir den Plan erst mal von ganz hinten an. Gegen Freiburg hätte ich im letzten Spieltag lieber zu Hause gespielt. Bayern, Mainz, Hertha, Schalke finde ich jetzt auch nicht so optimal am Ende. Da hätte ich gegen die ersten Gegner lieber am Ende gespielt.

    Wurde doch schon angekündigt, alle 3 Hauptvereinsfarben in einem Trikot vereint und auch nicht traditionell weiß mit zwei Längsstreifen.


    Vielleicht eine hälfte rot die andere Grün mit weißen dünnen Streifen, oder solchen weißen Streifen an den Ärmeln wie letzte Saison.


    Oder rot grüne Längsstreifen über das ganze Trikot mit weißen Applikationen.


    Ich freue mich auf Montag und bin neugierig!

    Eine passsichere Rakete für uns. Vom Alter passt das schon noch mit den zwei Jahren. Der wird uns noch Freude machen. Herzlich Willkommen!

    Man wundert sich, aber er hat als Spieler lange ruhig gehalten. Übergibt der Ex Dortmunder Reuter am Ende für den Ex Dortmunder Feulner? Als Typ natürlich ein Gewinn für uns, keine Frage.

    Als ich die neue Homepage das erste Mal anclickte war ich erst mal erschrocken. Denn ich wusste da noch nicht das es einen Relaunch gab.


    Viel Weiß, Werbung und wenig Information. Da hat mir die alte viel besser gefallen. Wenn man dann weiter clickt wird es besser mit den großen Bildern.


    In dem Stiel haben sich aber viele Seiten die letzte Zeit verschlimmbessert. Man muss eben viel scrollen, oder auf Unterpunkte clicken, um die Infos zu sehen, die man früher sofort auf einer Seite gesehen hat. Ich war so schneller bei der Informationsaufnahme.


    Man wird nach den ersten Erfahrungen sicher noch optimieren und sich irgendwann daran gewöhnen.

    Tedesco wird sie sicher stabilisieren, wird aber dann entlassen, weil es nicht für mehr als Platz 5 reicht. Inzwischen ist durch zumindest Leipzig ein Platz ganz oben für lange Zeit weg. Dann muss wieder ein Trainer mit mehr Glamour Faktor her, wetten?

    Eigentlich ist es ja der richtige Weg teure Spieler, die in Hamburg irgendwie ihre Leistung nicht zeigen können, "versuchen" Los zu werden. Danach kann man talentierte, hungrige Spieler, in einem anderen Gehaltsgefüge verpflichten. Der positive Standortfaktor Hamburg ist da nicht zu verachten. Zusammen mit dem Nachwuchs aus der eigenen Jugend kann sich so eine erfolgreiche Mannschaft entwickeln.


    Ist zwar die Holzhammermethode, kann gut gehen, muss aber nicht. Wenn nicht ist es doch gut für uns, dann steht nächste Saison schon mal (wieder) jemand hinter uns!

    Jetzt ist es offiziell. Tedesco übernimmt auf Schalke. Kommt von einem Arbeiterverein, vielleicht passt das?


    Es wird sicher nur am Trainer gelegen haben. ;) Die vielen Verletzten sieht keiner. Schalke wie immer. Jetzt kann ich wieder vorbehaltslos meine Abneigung gegen die Leben.
    Weinzierl bekommt gut Schmerzensgeld und sicher wieder eine nächste Chance auf einem ansprechenden Arbeitsplatz.

    @Indigo 6100:


    Ja, oder man kann in Ruhe abwarten bis die Ablösesumme stimmt, sonst bleibt eben Hitz, wenn er bleiben will. Wie Du sagst könnte man dann Gelios verleihen. Kann auch sein das alle vier zum Trainings Start antreten. Warten wir es ab, es wird sicher noch einiges bis zum Schluss der Transfer Periode im Kader passieren.

    Schon ungewöhnlich das der eine kommt bevor der andere weg ist. Man könnte aber auch meinen man schickt Hitz weg? Am Ende kommt es zum Kampf aus 3 wird die neue Nummer 1.


    Irgenwie schon schade wenn Hitz nicht mehr bei uns ist, aber die letzte Saison war nicht seine beste im FCA Trikot. Es ist aber doch wahrscheinlich das er selber aus Altersgründen wechseln will um den nächsten Schritt zu machen, auch wenn dieser auf der Ersatzbank enden kann. Am Ende würden für uns ein paar Millionen bleiben, dann haben auch wir was vom Deal, wenn man es wieder in die Mannschaft steckt.

    Herzlich Willkommen! Wir hoffen auf viele Spiele und eine lange Zeit beim FCA. Nach Stuttgart ist es ja auch nicht soweit.

    @ Klappstuhl


    Laut Kommentator müssen sie erst mal 20 Millionen für die Spielberechtigung für die dritte Liga vorweisen, dazu müsste der Investor, wenn er weiter macht, erst mal bereit sein. Ansonsten wollten sie ja immer zurück ins Grünwalder Stadion, was soweit ich weiß in der dritten möglich ist.


    Von mir aus können sie ganz von der Bildfläche verschwinden!

    Wird interessant zu beobachten ob er weiter wie im Saisonfinale auf eine feste Mannschaft setzt und nicht zuviel durch rotiert, gerade wenn alle fit sind. Hoffentlich etabliert er nächste Saison den eigenen Nachwuchs. Hier zeigte er ja bis jetzt deutlich mehr Mut als Weinzierl.