Beiträge von Bertonino

    Zitat

    Original von altfranke
    Weiß jemand, warum die zweite Mannschaft gestern nicht mit den neuen Trikots gespielt hat?


    Weil der FCA eine große und sparsame Familie ist; und da tragen die Kleinen immer erst das von den Großen auf, bevor sie selbst etwas Neues bekommen. Noch nicht bestätigt sind Gerüchte, nach denen in der Winterpause statt eines Trainingslagers ein Kurs im Stutzen stopfen durchgeführt werden soll ....

    Zitat

    Original von MiKe.91
    für so nen relativ kleinen verein sind die karten sehr teuer.


    Das ist nichts wirklich Neues; im Abzocken waren diese Ökonomen schon immer gut!

    Schützenfest in Mainflingen - Kickers gewinnen 15:0


    Im dritten Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison 2008/2009 feierte der OFC am Abend den dritten Sieg. In Mainflingen siegten die Kickers gegen eine Mainhausen-Auswahl mit 15:0. Über 1.000 Fans waren zu diesem Spiel gekommen,das Kickers-Hauptsponsor EVO präsentierte.
    Schon in der 6.Minute gelang Sebastian Becker die frühe Führung. Danach vergaben Tosunoglu,Haas und Zinnow weitere gute Möglichkeiten. In der 28.Minute fiel dann das längst überfällige 2:0. Nach einem Foul im Strafraum an Testspieler Dennis Bührer von den Sportfreunden Siegen verwandelte Sebastian Becker den fälligen Elfmeter sicher zum 2:0. .......


    Quelle: Offenbacher Kickers-Homepage

    Zitat

    Original von Beraterle
    In Nemberch sind viele Sitzplatz-DK (überacht!) günstiger als die Normal-DK Tribüne beim FCA (389 Öros!). Warum eigentlich?


    1. Weil die - mehrmals staatsmittelsanierte (!) - Sportstätte groß genug ist, um bei entsprechender Mischkalkulation noch genügend Zaster abzuwerfen
    2. Damit FCA-Nörgler nicht zu kurz kommen

    Zitat

    Original von Holzmichel
    Finde ich schon erstaunlich wie man alles hin und herdrehen kann bis dann endlich eine Katastrophenmeldung draus wird.


    Ist eben alles eine Frage der Einstellung bzw. des Sichtwinkels. Ich glaub', ich hab's schon irgendwann mal hier 'reingeschrieben, aber weil's gerade so gut passt nochmal in Kurzform:


    Der amerikanische und russische Präsident machen aus Jux und Dollerei einen Wettlauf um den Kreml, den der Ami knapp für sich entscheidet. Was steht, zu Zeiten des Kalten Kriegs, am nächsten Tag in der Prawda?


    Der sowjetische und der amerikanische Präsident nahmen an einem internationalen Wettlauf um den Kreml teil; unser ruhmreicher Präsident belegte einen hervorragenden zweiten Platz, der Amerikaner wurde Vorletzter.


    So mancher Forumsschwarzseher hätte gute Chancen als Chefredakteur .....

    Zitat

    Original von M Blocker
    Ist euch schon mal aufgefallen...? das es noch mehr plätze mit sichtbehinderung im neuen stadion gibt.
    http://www.bilder-hochladen.net/files/5oax-f-gif.html


    Versteh' ich ehrlich gesagt nicht so ganz. Dieses Problem wäre leicht zu umgehen gewesen, wenn man die Kaviar-Lounge statt rechteckig im Grundriss trapezförmig angelegt hätte und zwar so, dass die abgeschrägte Front eben noch den Blick auf die gegenüberliegende Eckfahne gestattet hätte. Damit hätte sich die Fläche nicht verändert. Vielleicht ist die Sicht aber auch so noch möglich, nämlich dann, wenn der Großkopferten-Kasten komplett aus Glas zusammengeklebt wird, dann wäre das Ding ja durchsichtig.

    Wenn der Playground das Wasser auch so schön hält wie die Riesenpfütze im Vordergrund, wird eher der Autenried mit seinem Segelboot dort trainieren als ein Fußballer spielen, denn der müsste ja wie weiland Jesus persönlich übers Wasser laufen können. Oder bauen die da einen Baggersee à la Lechfeld? Fragen über Fragen ....

    Zitat

    Original von Doc
    Der Satz auf den sich der Leserbriefschreiber bezog lautete: "Denn die Beliebtheit der Dult ist, ungebrochen." Dies kann man natürlich als Lappalie ansehen, jedoch häufen sich derartige Fehler in einem Maße, so dass sich Leser gezwungen sehen auf solche Satzkrüppel zu reagieren.


    Sollte der Artikel doch von einem Forumsuser sein, so weiß ich, wer 's war! Hab mir schon mindestens 50 Mal überlegt, dem betreffenden Herrn mit gestörtem Verhältnis zum Komma
    http://www.akademie.de/gestalt…bung/kapitel-6/index.html
    zu empfehlen; auf Spielberichtsbögen braucht man so was natürlich nicht, deswegen fehlt's wahrscheinlich an der Übung. :D Nichts für ungut, aber so sehe ich das.

    Zitat

    Original von MaxoCavalera
    Ein Zuschuss vom Verein für den Sonderzug wäre nicht schlecht.


    Als ob "der Verein" im Moment keine andern Sorgen hätte. Tststststssss


    Wer weiß, wieviel Trainer/Manager/Berater/Fachleute/Betreuer/sonstiges Personal demnächst auf der Gehaltsliste stehen. Es ist viel mehr als nur das Saisonziel in Gefahr, wenn sich da nicht bald Entscheidendes tut!


    Aus Prinzip, weil unbedingt ein Sonderzug zusammengehen muss, als ob man nicht auch anders dahin kommen könnte, einen fast doppelten Fahrpreis in Kauf zu nehmen halte ich für ganz schön arrogant den Leuten gegenüber, die so oft wie möglich mit zu Auswärtsbegegnungen kommen und auf jeden Euro schauen müssen. Nur weil der TSV Soundso mit dem Sonderzug nach Hinterpfuideifi gefahren ist, müssen wir das nicht auch unbedingt tun.