Beiträge von ZodiacAss

    Man sieht auch an den "neuen" Bildern ganz gut, dass man innen vermeidet Bilder zu machen,
    denn dann könnte ja der ein oder andere nachvollziehen der eine Ahnung von der Materie hat,
    um wieviel Wochen es sich wirklich dreht, die wir in Verzug sind.


    Immer diese Verschwörungstheorien... Die NSA hat Bilder vom Inneren verboten, da Spuren eines nicht näher definierten Säugers gefunden worden sind... Bis das ausgewertet ist, stocken auch die Bauarbeiten... :kopfwand:


    Es ist doch einfach auch möglich, dass es einfach schwierig ist im Innenraum Fotos zu machen, die auch für Leute ohne Ahnung von der Materie interessant sind... Schließlich müssen die Bilder für eine breitere Masse werbewirksam sein, und die breite Masse, einschließlich mir, hat eher weniger Ahnung vom Stadionbau...
    Denn wo wäre denn das Problem, wenn 'ne Handvoll Leute anhand der Bilder den Verzug bestimmen könnten? Was wohl ohne Kenntnis der Baupläne selbst für Leute mit Ahnung schwierig werden dürfte...

    Warum muss es denn nur einen Verein geben? Das heißt doch nicht, dass man vergisst wer sein Heimatverein ist, und über welches Tor man sich freut...
    Egal um welchen Verein es sich handelt gegen den der FCA spielt, gejubelt wird nur für den FCA. Das heißt aber nicht, dass ich mich nicht auch für andere Vereine begeistern kann.


    Nichts für ungut, aber wenn du das nicht akzeptieren kannst, solltest du weiter deinen "Nationalstolz" hochhalten und weiterhin nur bis zum Gartenzaun bzw. Blockzaun denken...
    Das ist Spießertum at it's best...


    Wenn's international ist, würde ich mich zwecks 5-Jahreswertung sogar über einen BVB-Sieg freuen... :mrgreen:

    Wo ich Dir aber umumwunden Recht gebe ist, und das geht mir als Normalo Fan schon gegen den Strich, das es nicht sein kann, das man zu einem Auswärtsspiel fährt, sich in den Auswärtsblock stellt unser Trikot o.ä. anhat und sich dann einen Pauli Schal umbindet ect. und das nicht als Einzelfall. Also da fehlt mir jegliche Logik und Verständnis. X(


    Moment, da muss ich jetzt schon mal genauer nachfragen: Heißt das, ich bin kein richtiger Fan, und hab im Fanblock nichts zu suchen, wenn ich mich beim Heimspiel mit Celtic-Trikot, Celtic/Pauli-Schal und FCA-Schal reinstell, weil ich die Insignien anderer Vereine an mir trage?


    Immer dieses elitäre Gerede unter Fussballfans: Das geht nicht und jenes ist nicht richtig und dieses gehört sich gleich dreimal nicht...


    Neutral und wertungsfrei gefragt: Kannst du denn das, was du da im Zitat sagst, logisch und verständlich begründen?


    Und wenn die Leute, die alle paar Jahre mal nach Hamburg kommen oder das erste Mal dort waren, und das wegen einem Fussballspiel, sich dann dort als Andenken Produkte des Vereins kaufen bei dem sie waren, find ich das sehr logisch... Was ist denn daran verkehrt?
    Das Tragen des gegnerischen Schals kann man ruhig auch mal positiv sehen: Danke für euren freundlichen Empfang... Das Tragen des gegnerischen Schals heißt ja nicht, dass man mit dem Verein verheiratet ist...

    Ich bleibe bei dem, was ich hier geschrieben habe...
    Das war keine sportliche Entscheidung, sondern eine Entscheidung für 'nen alten Weggefährten, denn den kennt der Rettig, er weiß wie er mit dem Luhukay umgehen muss, damit der spurt... Tja, was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht, und was der Manager nicht persönlich kennt, verpflichtet er nicht... Das wird das Handeln unseres Managers in Zukunft bestimmen...


    Ich bin gerne bereit mich von Luhukay vom Gegenteil übzeugen zu lassen, aber zum jetzigen Zeitpunkt ist er nicht die richtige Entscheidung.


    Trotzdem alles gute Herr Luhukay und viel Erfolg dabei mich zu überzeugen. Hoffentlich irre ich mich.

    Ist ja egal ob man die Jungs als hochbezahlte Profis bezeichnet oder als normale Menschen. Sie sind wohl beides.
    Aber wenn die Jungs so am Boden sind, und mit Pfiffen nicht umgehen können, egal ob berechtigt oder nicht, dann brauchen wir vielleicht keinen neuen Trainer, sondern eher einen Psychologen, der ihnen beibringt mit der Situation umzugehen...

    Genau, und Rainer Hörgl in der Nähe von Rosenheim... Auch nicht weit...
    Das ist doch Quatsch auf Grund der Dauer zu vermuten wo er war... Er könnte genausogut zum Flughafen München gefahren sein, wo er sich mit jemanden getroffen hat, den er für ein Gespräch hat einfliegen lassen...

    Man hätte heute den Mann von der Anzeigentafel mit in die Umfrage bringen sollen... Meiner Meinung nach heute der Beste beim FCA, da er es mit seinen kleinen Schildchen geschafft hat mich wenigstens etwas zum Lachen zu bringen... Daher keine Stimme von mir, hat heute eh keiner rausgeragt...


    Wo kamen die eigentlich her? In der 2. Halbzeit waren auf einmal wieder die Großen da... Weiß da wer was?

    Schwierig, sehr schwierig... Das war Not gegen Elend, nur beides auf unserer Seite... :kopfwand:
    Kein vernünftiger Spielaufbau, niemand der sich ordentlich anbietet, und prompt sind wir wieder bei hohen langen Bällen...
    Warum gewöhnt sich die Mannschaft das nicht endlich mal ab?
    Oberhausen hat das auf die absolut richtige Art und Weise runtergespielt, muss man wirklich sagen...
    Das Beste waren heute die kleinen Nummern auf der Anzeigetafel... Was war da los? Wo haben die denn die ausgegraben?
    Der Schiri hat auch teilweise sehr seltsam gepfiffen, ist aber keine Entschuldigung für die Niederlage. Mit der Leistung hätte es der Schiri schwer gehabt das Spiel zu unseren Gunsten zu verpfeiffen...


    Willkommen im Abstiegskampf...


    P.S.: Autocorso auf der Maxstrasse bei Klassenerhalt? :mrgreen::hihi:

    Inwiefern einstufen? Nochmal die Frage: Was will jemand mit meinen Verzehrgewohnheiten anfangen? Dafür extra 'ne Datenbank anlegen? Na, ich weiß ja nicht, ob sich sowas lohnt...


    Ich seh ja das Problem ein, was persönliche Daten betrifft (Adresse etc.), aber ich versteh nicht, was das Problem mit dem Verzehr ist? Habt ihr Schiss dann Werbung von den Weight Watchers zu bekommen? :mrgreen:

    Hast du etwa Lust, dass der Verein anhand der Dauerkarten überprüfen kann, wieviele Biere z. B. Heinz M. beim letzten Spiel getrunken und wieviele Bratwürste er gegessen hat? Ich habe das ehrlich gesagt unter diesem Gesichtspunkt noch gar nicht gesehen, finde es aber auch kritisch.


    Und selbst wenn nachgeprüft wird wieviel man isst oder trinkt, was kann man mit den Daten schon groß machen? Das sind nun wirklich keine sensiblen Informationen meiner Meinung nach. Gegen eine Nutzung der persönlichen Daten wie Adresse etc. kann man doch beim Erwerb der Karte widersprechen...
    Ich mein das ist der FCA und nicht der BND... :mrgreen:

    Kann mir mal einer erklären wie diese Bezahlerei eigentlich genau funktioniert? Kriegt man da auf einem Display jedesmal angezeigt wieviel Geld abgebucht wird und muss dann eine Taste drücken? Bekommt man einen Beleg? Wie weiss man eigentlich was man noch Guthaben hat usw. Fragen über Fragen.... :O


    Noch nie in der Allianz Arena gewesen, hm? ;)


    Das ist ne ganz normale Kasse. Auf dem Display wird der zu zahlende Betrag angezeigt, und nach dem Abbuchen dein Restguthaben, dass du auf deiner Karte hast. Die Karte hält man einfach an die Kasse dran und dann wird abgebucht... 'N Beleg bekommt man sicher auch, wenn man unbedingt will, hab ich nur noch nie verlangt...

    Hä? wieso wird dir da übel? Versteh ich irgendwie nicht....


    Es ist ein Rechtschreibfehler... Es müsste bairisch geschriebn werden... ;)



    Wie der Name schon sagt, ist Beraterle ein Separatist und würde Bayerisch-Schwaben am liebsten an Würgtemmberg angliedern. :grinsen: Im zitierten Beitrag möchte er wohl Bayern und bayerisch durch Schwaben und schwäbisch ersetzt haben.


    Naja, vom Sprachraum her kratzt Augsburg noch am Mittel- oder Donaubairischen und am Südbairischen Sprachraum... Von dem her hat Lukas Kruse nicht unrecht...


    Hier der Beweis... Müsst ihr euch mal die Karte anschauen... Und die Tabellen am unteren Ende könnten Lukas als Dictionary dienen... :mrgreen:


    Außerdem darf man nicht vergessen, dass der Lech die Grenze zwischen Oberbayern und Schwaben ist... Wenn man's also ganz kleinlich betrachtet liegt Augsburg teilweise auch in Oberbayern...


    So, und jetzt duck und weg, fürchte Prügel von den schwäbischen Patrioten...:mrgreen:

    Wann checken die Kritikier von Budina, Hennes und Co eigentlich , dass die einfach nichts genaueres sagen wollen, und dass ihre Beiträge absichtlich so verfasst wurden? Habt ihr eigentlich das Eingangsposting vom Bertonino nicht kapiert? Oder hab's ich nicht kapiert?
    Gut, ich hab im anderen Fred auch mal Hennes gefragt, wie er sein Posting meint, aber da kam nichts zurück, dank Bertonino weiß ich jetzt warum... War einfach nicht für mich gedacht. Sondern für jemanden der seine Postings auch so versteht.
    Lasst es doch einfach gut sein, oder ist das der Neid oder die Eifersucht, die in euch hervorbricht, dass ein paar verstehen was gemeint ist, und ihr nicht?
    Lasst die Jungs doch schreiben was sie wollen, und macht ihre Postings nicht wichtiger als sie sind, in dem ihr sie immer und immer wieder durchkaut und trotzdem nichts neues dabei rauskommt...


    Auxburg 72 hat es wirklich auf den Punkt gebracht: Man könnte wirklich fast meinen es wäre wieder Winterpause...