Beiträge von 07er

    Abgesehen von den ganzen finanziellen und sportlichen Rahmenbedingungen muss man schon auch der Tatsache ins Auge sehen, dass der FCA in Fußballdeutschland nach wie vor eine kleine Nummer ist.


    Klar hat man sich ein Stück weit (und viel weiter, als das vermutlich 99% vermutet/erhofft/erwartet haben) in der Liga etabliert. Aber um mit Vereinen wie z.B. der Hertha (als konkreter Auslöser dieser Diskussion) wirklich auf Augenhöhe zu sein, da muss schon noch viel Wasser den Lech runterfliessen.


    Ein Beispiel dafür: Bei 11Freunde läuft gerade eine Umfrage, in der man sich aus den 36 Profivereinen und noch ein paar mehr die "Traum-Bundesliga" zusammenklicken kann. Sie werden das Ergebnis dann auch veröffentlichen.


    Dazu gab es einen Post in facebook. Ich hab mir dazu mal die Kommentare unter dem Post durchgelesen, wo viele User auch ihre "Traum-Liga" gepostet haben. Ich hab die jetzt nicht alle komplett gelesen, aber eins war ganz klar festzustellen: Dass der FCA dort mit genannt wird, ist die absolute Ausnahme, das hab ich 2x gesehen. Viel öfter dagegen wurde in den Kommentaren der FCA in einem Atemzug mit Hoffenheim, Leipzig, Wolfsburg, Paderborn, usw. genannt als einer der Vereine, die "in der Liga keiner braucht".


    Ich denke nicht, dass die Mehrheit der Fußball-Interessierten das genauso sieht und dass der FCA insgesamt schon ein ganz ordentliches Image hat. Aber wenn man realistisch ist, kann man wohl davon ausgehen, dass die große Mehrheit in Fußball-Deutschland sich einen feuchten *** um den FCA schert.


    Und ich denke, auch sowas hat einen Einfluss darauf, wie attraktiv ein Verein für einen Spieler ist. Exkurs Ende ;)

    Wer Bock hat, sich ein bisschen „Expertenmeinungen“ dazu zu Gemüte zu führen, dem seien die Kommentare dazu auf facebook ans Herzen gelegt.


    Kurzzusammenfassung: Reuter ist ne Null / Wir steigen ab / Wie kann man einen Spieler, dessen Vertrag ausläuft, nur ablösefrei abgeben? / Welche Spieler haben wir denn überhaupt noch, alle Guten gehen? :hihi:

    Man muss in dem Fall einfach anerkennen, dass die Pillendreher unwahrscheinlich ballsicher waren und wir null Zugriff bekommen haben. Ist müssig, drüber zu diskutieren, weil mans eh nicht nachprüfen kann, aber ich denke, auch mit Manuel Baum hätten wir gestern nicht besser ausgesehen. Und vermutlich auch min. 3/4 der Liga nicht.


    Sollen sie sich ihren ersten Sieg gegen Leverkusen lieber für einen Zeitpunkt aufheben, wo die Punkte wirklich wichtig sind.


    P.S.: Volle Bierbecher bei 4-5 Grad Außentemperatur auf andere FCA-Fans werfen ist einfach nur asozial. Gepflegter Mittelfinger von mir in Richtung mittlerer O-Block, da wo die Augsburger Jungs stehen (was natürlich nicht heissen soll, dass es einer von denen war!). <X

    Bin gespannt auf die Pressekonferenz. Und dass der Schwarz gleich auch noch mitgehen muss, ist auch krass.


    Finde es stand jetzt trotzdem schade, dass sich der FCA den Gesetzen des Geschäfts schliesslich doch unterworfen hat.

    Ja, ich glaub auch, dass das so zu verstehen ist. Jetzt steht da auch "ein toller Gast ist" und nicht "ein toller Gast war"...

    Wie kommst Du darauf? Quelle? Das weltweite Netz spuckt nix dergleichen aus...


    Ah, Edith sagt mir gerade, dass die Schwarze Kiste anscheinend was weiss.

    Dass wir besonders viele Punkte holen in den nächsten vier Spielen ist tatsächlich nicht so wahrscheinlich.


    Allerdings ist es auch nicht besonders wahrscheinlich, dass unsere direkten Konkurrenten so wahnsinnig viel erfolgreicher sein werden. Hier mal die nächsten vier Spieltage:


    VFB: Leipzig (H), Werder (A), Hannover (H), BVB (A)

    Hannover: Hoffenheim (A), Frankfurt (H), VFB (A), Leverkusen (H)

    Club: BVB (H), Düsseldorf (A), Leipzig (H), Hoffenheim (A)


    Also selbst wenn wir alle vier Spiele verlieren sollten, glaube ich nicht, dass wir danach auf nem Abstiegsplatz stehen. Und dann kommen wohl erst mal die zwei wichtigsten Spiele der kommenden Wochen, wenn es direkt hintereinander gegen Hannover und den Club geht. Die muss man natürlich ohne Wenn und Aber gewinnen.

    Auf jeden Fall eine große Chance, weit zu kommen, wenn man das morgen geregelt bekommt (was schwer genug wird).


    Aber wahrscheinlich gehts dann im Viertelfinale auswärts zu BVB oder FCB.

    Ich hätt schon Kommentare vom muffelburger, Aufstand, Zerberus und DerAxel zum Spiel gestern und auch überhaupt gelesen, so ists ned...

    Genau die Kandidaten, die ich spontan auch aufgezählt hätte. Aber deren Zugänge funktionieren scheinbar nur nach Niederlagen.


    Sehr vergnüglich übrigens auch, die Kommentare der ganzen Facebook-Trainer-Experten gestern vor dem Spiel zur Aufstellung zu lesen.