Beiträge von romania

    Hoffentlich wird der Transfer zu Bschweig über die Bühne gehen (und wir bekommen sogar noch eine Ablöse :hihi: ). Er hat zwar ab und zu mal Tore geschossen aber richtig überzeugen konnte er nie.

    [quote='ankhamun','index.php?page=Thread&postID=505645#post505645'][quote='RRipley','index.php?page=Thread&postID=505628#post505628']Alexander Baumjohann wäre ein interessanter Spieler.
    Er ist Kampf und Spielstark und schießt gute Standards. Ich glaube er würde gut in das Team passen.
    Sollte Koo gehen, wovon ich ausgehe, benötigen wir zwingend neben Baier einen weiteren Kreativspieler.
    FCK wohl bald ohne Baumjohann
    Wäre einer meiner Wunschspieler. Technisch sehr stark und mit gutem Auge für seine Mitspieler.

    @TripleXXX Da spricht der Fussballpfballprofi :facepalm: lieber 2-3 Millionen für Ji als 2-3 Spieler wie Hahn! Wenn ein Hahn schon 500.000 kostet, sind die 3 Millionen für Ji ein Schnäppchen. Technisch und spielerisch sind die beiden Welten voneinander entfernt! Leider wird es für uns fast unmöglich ihn zu halten.

    Super, dasa Moravek von Beginn an ran durfte. Da sieht man mal was ein technisch guter Spieler im Spielaufbau bewirken kann. Jetzt nur noch Hahn auf die Bank ( weil er leider nichts kann) und alles wird gut :-)

    Sorry nur weil du keine Ahnung von Fussball hast, brauchst nicht auffällig werden. Zu viel Wodka getrunken?
    lux : Musona anhand der Hinrunde zu bewerten als die gesamte Mannschaft miserabel war ist nicht ok. Wieso soll Tchoui es nicht können? Er ist robust und technisch besser als Mölders. Ein Versuch wäre es wert.

    Besser zu spielen als Hahn ist leider nicht all zu schwer. Ich schätze einen Musona z.B. als deutlich besser ein ( technisch sowie beweglicher und mindestens gleich schnell). Für Vogt Moravek. Ein Molders könnte auch mal eine Pause gebrauchen, da ihm seit mehren Wochen nichts gelingt. Für ihn Tchoyi. So würde ich das versuchen. Mit solche Holzfäller wie Hahn oder Vogt im ZOM kommen wir nicht weiter.

    Als ich mich über Trainer bei uns so aufregen musste ist schon bisschen her. Fach und Loose hießen die Herren ein Weinzierl ist leider nicht besser...

    Natürlich fällt mir sowas auf. Mir fällt aber auch auf, dass wir deutlich mehr Qualität hätten ( in der Startelf) , wenn unser Trainer nicht so ne Pfeife wäre.

    Weinzierl raus!!!! Zu viele personelle Fehlentscheidungen. Mit einem anderen Trainer wären wir deutlich besser dran und hätten mehr Punkte. Wieso darf ein Hahn der bodenlos spielt 90 min spielen? ? Vogt bis auf sein Tor genau das gleiche. Das ist halt nicht seine Position. Ein Oehrl darf jede Woche spielen, obwohl er nulllll Leistung zeigt. ..

    Wieder mal eine super Startaufstellung :thumbsup: . Oehrl + Vogt im ZM und OM... :kotzen: :gaga: ich kann es einfach nicht verstehen. Moravek und Tchoi oder Musona so muss man beginnen. Aber die guten Leute durfen einfach nicht ran......

    Wenigstens einer der weiß, dass ich schon ewig da bin :thumbsup: :-). Wie gesagt unser Problem sind zu viele Holzhacker im Team und Hahn gehört definitiv dazu. Ein Fussballer muss eine gewisse Affinität zum Ball haben (siehe z.B. Koo) und nicht nur laufen können. Aber ich sehe schon, dass viele Leute hier Antikicker gefallen. Er wird bestimmt auf seine Einsätze kommen, da unser super Trainer solche (im wahrsten Sinne des Wortes) einfache Spieler bevorzugt. Gut nur das Baier wieder an Bord ist, dann haben wir wenigstens 3 technisch Gute in der Startelf.

    Hahn besser als Rosenthal?? Sei mir nicht Böse aber setz mal deine Brille ab. Hahn versucht seine Fussballerische Defizite durch Kampf zu kompensieren. Manchmal klappt es manchmal nicht. Auf Dauer wird das aber mit solchen Spieler nichts. 3 Liga da gehört er hin.... lassen wir uns überraschen was die Saison bringt. In der 2 Liga kann er evtl wertvoller werden, weil man da mehr über die Einsatzbereitschaft ins Spiel kommt.

    Sorry Leute ich bin nur Realist. Flanken und laufen kann er aber technisch und Spielintelligenz geht gegen null. Wenn euch solche Antifussballer gefallen, dann gebt ihr euch m.M.n mit wenig zufrieden (was ich auch akzeptiere). Schaut euch doch z.B. die offensiv Spieler von Freiburg an: technisch gute Kicker!! Bei uns nur Koo Baier Ji und evtl. noch Moravek.
    Ich würde mich freuen wenn er auf einmal einen riesen Sprung macht, dass kann ich mir aber nicht vorstellen, da er ja keine 17 mehr ist. Ein Leitner z.B. ist für mich ein Kicker der noch Potenzial nach oben hat. Bei ihn stimmen allerdings auch die Basics. Ein Holzfuss bleibt ein Holzfuss... Redet euch ruhig alles schön. Doch Fakt ist solche Spieler bringen uns auf Dauer nicht weiter.